Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Martin Mundorf

Treue Seele

Beiträge: 129

Wohnort: Waldorf, Kr. Ahrweiler

Beruf: Althistoriker

  • Private Nachricht senden

1 411

10.01.2017, 19:56

also sterbe tun sie schon, man muß halt nur lange genug drauf schießen - und eigentlich sollen sie sich umdrehen und weggehen, wenn man mit ENTER mit ihnen "spricht".

und ja: das schweben... hab noch keine Ahnung, wie ich das in den Griff bekommen kann.
"Eine Signatur ist das Buchstaben-Zahlen-Zettelchen unten an ein einem Buch in der Bibliothek!"


mein derzeitiges Projekt Im Lande der Hasen
mein ewiges Spielprojekt "Straights & Rows" . Ich suche dafür noch Testspieler !
meine Grafiken "ohne Verwendungszweck"

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 742

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 412

10.01.2017, 20:08

Abgesehen von dem schon Erwähnten. Das Nachladen dauert mir zu lange. Da muß mehr System rein. Aber die Hasen gefallen mir. :D
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

1 413

10.01.2017, 20:13

Jou, nach 10 Kopfschüssen geben sie buchstäblich den Löffel ab.

Noch was zur Kollision: Wenn sich der Spieler der "Leiter" nähert, bleibt er kleben.

Nachdem ich ein paar Granaten aufgesammelt und geworfen habe, war das Gewehr nicht mehr da!?
fka tm

Martin Mundorf

Treue Seele

Beiträge: 129

Wohnort: Waldorf, Kr. Ahrweiler

Beruf: Althistoriker

  • Private Nachricht senden

1 414

10.01.2017, 20:19

also zur Leiter: kleben bleiben soll er ja: mit W gehts aufwärts, mit S abwärts - bis man von der Leiter oben oder unter weg ist, dann klebt man nicht mehr.
Das Gewehr ist noch da: Die Waffen verteilen sich auf die Tasten 1-5.

Das nachladen geht doch fix?! entweder Magazin leer oder mit R.

F ändert den Feuermodus und B schaltet das Bajonett ein/aus
(ok - ich hätte die Tastenbelegung vorher mit posten sollen :dash: )
"Eine Signatur ist das Buchstaben-Zahlen-Zettelchen unten an ein einem Buch in der Bibliothek!"


mein derzeitiges Projekt Im Lande der Hasen
mein ewiges Spielprojekt "Straights & Rows" . Ich suche dafür noch Testspieler !
meine Grafiken "ohne Verwendungszweck"

1 415

10.01.2017, 20:29

(ok - ich hätte die Tastenbelegung vorher mit posten sollen :dash: )

mmh, hilft so manchem... ;)

Auf der Website steht, dass das Spiel sich im Early Access State befindet.
Muss es nicht Öhrlie heißen?
(Witz komm raus...)
fka tm

Colin117

Frischling

Beiträge: 15

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwickler

  • Private Nachricht senden

1 416

11.01.2017, 08:13

(ok - ich hätte die Tastenbelegung vorher mit posten sollen :dash: )

mmh, hilft so manchem... ;)

Auf der Website steht, dass das Spiel sich im Early Access State befindet.
Muss es nicht Öhrlie heißen?
(Witz komm raus...)


Dann darf bunny hopping im Spiel auch nicht fehlen :crazy:

Martin Mundorf

Treue Seele

Beiträge: 129

Wohnort: Waldorf, Kr. Ahrweiler

Beruf: Althistoriker

  • Private Nachricht senden

1 417

11.01.2017, 19:33

Ich bekomm das mit den Kollisionen einfach nicht hin...
die Screenshots würden sich gleichen, aber die Hasen schweben manchmal durch den Raum wie Astronauten im Weltall :S
"Eine Signatur ist das Buchstaben-Zahlen-Zettelchen unten an ein einem Buch in der Bibliothek!"


mein derzeitiges Projekt Im Lande der Hasen
mein ewiges Spielprojekt "Straights & Rows" . Ich suche dafür noch Testspieler !
meine Grafiken "ohne Verwendungszweck"

1 418

15.01.2017, 17:48

ich hatte heute wirklich null bock auf coden, deshalb an einem logo design gewerkelt.

es geht um ein mögliches, erstes, vollwertiges browser strategiespiel, welches ich mit meiner
im bau befindlichen engine (d13, siehe anderer thread) umsetzen "könnte".

herausgekommen ist dann das.

so mal-zeugs ist das was ich eigentlich mache. coden nur weil ich "muss". :-D


ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 742

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 419

15.01.2017, 20:29

Für mich sieht das sehr gelungen aus. Ich bin allerdings kein Grafikprofi. Bis auf das helle Grün sieht das doch gut aus!

Vielleicht könnte man das METAL noch metallischer machen. Wie man die Einschußlöcher besser hinkriegt weiß ich auch nicht.

Man kann es auch so lassen :D
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 644

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 420

16.01.2017, 18:55


Mal wieder Lust auf Spieleentwicklung bekommen, also versuche ich mich mal an einer Wirtschaftssimulation. Das Spiel soll über den Browser (siehe Screenshot) spielbar sein (Multiplayer in Echtzeit über Websocket). Das Backend wird Go. Aktuell probiere ich erstmal nur rum, der konkrete Plan (Modellierunge, ...) kommt dann später :)
MfG Marvin

Werbeanzeige