Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

15.11.2018, 09:15

Directional Light in OpenGL 3.0

Hi,

ich stelle mich gerade doof an: ich versuche in meiner OpenGL-Szene eine einzelne Lichtqelle einzurichten, welche die gesamte Szene beleuchtet (Directional Light, akas "Sonnenlicht"). Tutorials und Beispiele gibt es zu Hauf, allerdings kommt bei allen Das Directional Light so spät vor, dass dieses zumeist in Bergen eigenen Codes vergraben ist, bei denen die Directional Light Anteile nicht so ohne weiteres herauszuholen sind.

Deswegen meine Frage: kennt jemand ein Tutorial/Beispielcode, welches sich weitgehend auf das Erstellen der Lichtquelle in einer Szene konzentriert und nicht jede Menge anderes Gedöns drum herum mit einbaut?

Danke!

2

21.11.2018, 20:45

Vllt. hilft dir das weiter:

Kurz vereinfacht gesagt:
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe musst du für die Berechnung den normalisierten Richtungsvektor übergeben, sowie die Farbe.
Und den Normalenvektor deines Dreiecks / Vertex. Und mit dem Winkel aus Normalenvektor & Directional Light Richtungsvektor errechnest du dann die Intensität, mit der das Directional Light auf die ursprüngliche Farbe aufaddiert (bzw. multipliziert) wird.
Aber das ist schon etwas länger her, dass wir das mal im Studium hatten. Daher weiß ich das auch gerade nicht mehr so genau.

Vllt. kann dir von den OpenGL Profis hier ja jemand die genaue Berechnung für den Vertex & Pixel Shader sagen.
Indie Game-Dev Programmierer beim 2D MMORPG Pentaquin | Pentaquin Foren Vorstellung

3

23.11.2018, 08:33

Danke, aber das ganze Normals- und Shader-Gedöns ist gar nicht mein Problem, mir geht es aktuell wirklich nur um den Teil, der mir die Lichtquelle zu meiner Szene hinzufügt.

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 855

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

4

23.11.2018, 08:51

Wie JuKu schon sagte, du übergibst dafür einfach den Richtungsvektor und die Farbe deiner Lichtquelle an den Shader.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

5

23.11.2018, 10:06

OK, ich glaube jetzt habe ich es gerafft...die Lichtquelle existiert nicht als Element/Objekt in der Szene - da kann ich sie im Code ja auch lange suchen! :-D

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 855

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

6

23.11.2018, 10:10

So ist es.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

7

28.11.2018, 02:30

OK, ich glaube jetzt habe ich es gerafft...die Lichtquelle existiert nicht als Element/Objekt in der Szene - da kann ich sie im Code ja auch lange suchen! :-D


Richtig! :D
Indie Game-Dev Programmierer beim 2D MMORPG Pentaquin | Pentaquin Foren Vorstellung

Werbeanzeige