Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 189

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 481

03.04.2017, 20:56

Am Wochenende hatte ich mein Projekt in einem größeren Raum laufen mit etwa 15-20 Spielern. Bis auf jemandem mit einem alten Android Browser der HTML5 scheinbar nicht komplett konnte, hat alles super funktioniert! Ich bin zufrieden. Die Videos davon sind noch irgendwo im Limbo unterwegs, sollten sie tatsächlich auftauchen gibts hier nochmal nen Link.

Würde mich mal interessieren. Ich könnte mir vorstellen dass es mit einer gewissen Anzahl an Leuten schnell unübersichtlich wird^^
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Goldwing Studios

Treue Seele

Beiträge: 357

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler, Vertriebler

  • Private Nachricht senden

1 482

04.04.2017, 11:25

Am Wochenende hatte ich mein Projekt in einem größeren Raum laufen mit etwa 15-20 Spielern. Bis auf jemandem mit einem alten Android Browser der HTML5 scheinbar nicht komplett konnte, hat alles super funktioniert! Ich bin zufrieden. Die Videos davon sind noch irgendwo im Limbo unterwegs, sollten sie tatsächlich auftauchen gibts hier nochmal nen Link.


Wäre auch an einem Video interessiert, das hört sich ja echt cool an. Hab auch gesehen, dass man sich gegenseitig web schubsen kann bzw in Richtungen drängen kann.

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 813

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

domin

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

1 484

20.04.2017, 00:06

Commyounities

Hat zwar nichts mit Computerspielen zu tun, aber vielleicht ist es trotzdem für den einen oder anderen ganz interessant:

Ich hatte nach "SpiegelMining" mal etwas Lust auf BigData bekommen. So bin ich auf die Idee gekommen die Kommentare von deutschen Youtubern zu sammeln und auszuwerten. Dabei habe ich alle Kommentare der letzten 50 Videos der größten deutschen Youtuber (>200.000 Subs) ausgelesen und dann die Überlappungen zwischen den Kanälen untersucht. Also wenn viele User sowohl bei dem einen Kanal kommentieren als auch bei einem anderen, dann ist die Community Überlappung zwischen den beiden relativ groß.

Das ganze habe ich dann als Graph darstellen lassen den man hier ansehen kann: commyounities.de

Die Farbe stellt dabei die Kategorie dar. Hierbei sieht man auch gleich, dass sich die Kategorien relativ leicht trennen lassen, also viele User wechseln eher seltener die Kategorie. ^^

Wer sich ein bisschen mit der deutschen Youtuber Landschaft auskennt, wird sicherlich noch einige weitere interessante Beziehungen finden ;)
»domin« hat folgendes Bild angehängt:
  • commyounities.jpg
Meine Projekte:
LightBulb, TurtleRun

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

1 485

20.04.2017, 10:23

Die Darstellung ist Toll,
über welchem Zeitraum ist die Darstellung?
und was spielt die linke Gaming Gruppe was von der rechten unterscheidet?

Swoerm

Alter Hase

Beiträge: 451

Wohnort: 127.0.0.1

  • Private Nachricht senden

1 486

20.04.2017, 13:38

Ich finde die Statistik sehr interessant und schön dargestellt. :thumbup:
Lassen sich die Kommentare über eine Art Youtube API auslesen oder wie hast du deine Daten bekommen?
Falls du das Projekt in irgendeiner Weise fortführen wölltest wäre eine Suchfunktion, um einzelne Kanäle finden zu können, meiner Meinung nach recht nützlich.

C-/C++-Quelltext

1
2
    /* Keep the compiler happy */
    return(0);

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 872

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

1 487

20.04.2017, 14:03

Ich verstehe die Darstellung ehrlich gesagt nicht. Mir ist unklar, was ich da sehe.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 189

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 488

20.04.2017, 14:23

Du sagst ja bis jetzt nur was die Farbe darstellt. Sind die Kreise Videos? Was bedeuten dann die unterschiedlichen Größen? Spiegeln die die Anzahl der Kommentare wieder oder die Follower des Kanals?
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

1 489

20.04.2017, 15:15

Du sagst ja bis jetzt nur was die Farbe darstellt. Sind die Kreise Videos? Was bedeuten dann die unterschiedlichen Größen? Spiegeln die die Anzahl der Kommentare wieder oder die Follower des Kanals?


Ich wollt nicht fragen, weil ich dachte ich bin ein wenig dumm als ich mir das angeguckt habe. Ich glaube wenn ich mir die Implementierung angucken würde, würde ich mehr verstehen über den Output. Aber das ist ja nicht sinn und zweck. Vielleicht sollte man beim Rendern des Bildes gleich auch eine Legende anzeigen lassen. Sonst ist es einfach nur Kunst.

domin

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

1 490

20.04.2017, 16:05

Sorry, das angehängte Bild war wohl etwas irreführend, eigentlich sollte ein Blick auf die Website die ganzen Fragen beantworten. Hier nochmal genauer:

  • Die Knoten stellen die Youtube Channels dar
  • Deren Größe beschreibt die Anzahl an Abonnenten
  • Die Farbe stellt die Kategorie dar
  • Die Stärke der Kanten zwischen den Knoten ist ein Maß für die Anzahl der User die auf beiden Kanälen kommentiert haben.
Das Bild sollte nur einen kleinen Eindruck geben wie das ganze aussieht, auf der Webseite sind die Knoten dann auch beschriftet und es gibt eine Legende für die Farben.

Alle Informationen habe ich über die Youtube API abgerufen. Insgesamt waren das:
  • ca. 7 Millionen Kommentare
  • Im Zeitraum vom 1.1.2017 bis zum 21.3.2017
  • Von 1,9 Millionen unterschiedlichen Usern
  • Betrachtet wurden 297 Kanäle

Über gephi habe ich dann aus den Daten den Graphen generieren lassen.

Und das tolle an dem Graphen ist eben, dass man sieht welche Communities sich auf YouTube gebildet haben.
Zum Beispiel sieht man links unten mehrere braune Knoten (freekickerz, RealFIFA, FeelFIFA), die alle irgendwas mit Fußball zu tun haben. Man sieht also, dass es anscheinend viele User gibt die sich hauptsächlich diese Fußballkanäle anschauen und den Rest von YouTube dafür kaum.

Hoffe das war nun alles etwas verständlicher :D
Meine Projekte:
LightBulb, TurtleRun

Werbeanzeige