Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 821

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 291

15.03.2016, 21:05

Danke, ich spiel ein wenig Gitarre und da hab ich einfach die Akkorcde genommen, die mir gut gefallen. War wohl ein Glückstreffer. Mein 2. Versuch ist nicht ganz so gut gelungen. Aber ich arbeite dran. :)
»ByteJunkie« hat folgende Datei angehängt:
  • Adventure.zip (829 Byte - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 14.04.2019, 22:45)
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 821

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 292

15.03.2016, 23:45

Einen hab ich noch. :) Der ist wieder gut gelungen. Aber berühmt werde ich damit wohl nicht. :huh: Trotzdem hat es das gewisse Etwas. :whistling:
»ByteJunkie« hat folgende Datei angehängt:
  • Swamp.zip (1,14 kB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 14.04.2019, 22:45)
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 142

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

1 293

16.03.2016, 08:54

Wenn du das nächste mal exportierst dann lieber wav an statt midi. Ich habe es mit meinem VLC nicht dekodiert bekommen und mein Guitarpro läuft hier grad nicht ;) Ich werd es mir mit tuxguitar mal anhören, so von Hobbymusiker zu Hobbymusiker ;)

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 821

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 294

16.03.2016, 19:12

Ich hatte heute beim Spazieren eine Melodie im Kopf, die ich unbedingt mit TuxGuitar umsetzen wollte. Aber irgendwie kommt mir die Melodie bekannt vor. Wahrscheinlich aus dem Radio. Ich wollte die eigentlich für mein Spiel verwenden, weil mir die so gut gefällt. :hmm: Aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. :S http://w8g1751p4.homepage.t-online.de/Mu…teryOutback.zip
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

1 295

16.03.2016, 20:05

Die Melodie kommt mir auch bekannt vor.
Braucht nun noch etwas mehr Instrumentation.

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 821

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 296

16.03.2016, 21:42

"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

1 297

16.03.2016, 22:01

Ich sehe den Player schon beim Holzhacken ;) Weißst schon, weil die Soundeffekte die Musik ergänzen und zusammen, die Wartezeit unterhaltsamer wird.

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 298

17.03.2016, 06:29

Klingt etwas unharmonisch für meinen Geschmack finde ich
Da sind zu viele Tonarten ineinander vermischt die nicht so schön harmonieren. Vllt geht da was wenn du paar Töne nach oben oder unten verschiebst in der Tonleiter...

Aber finde ich gut dass du deine eigene Musik machst :thumbup:

Hast du es sofort in deinem Programm da gemacht? Ich würde empfehlen vllt online etwas rum zu klimpern bis man eine Richtugn hat für eine Melodie: So hab ich das bei meinen gemacht: http://onlinesequencer.net/116644

Es hört sich im Endeffekt etwas anders an, denn in deinem professionelerem Programm hast du dann bessere Quali aber man kann die Richtung schon gut erahnen (Für mich ist das irgendwie wie Tag und Nacht zwischen der Version online und der qualitativ besseren Version im Programm)! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jaiel« (17.03.2016, 06:40)


1 299

17.03.2016, 08:01

Es ist sehr zugedröhnt, vielleicht eine Lautstärkehüllkurve hinzufügen und dafür zwei Anschläge pro Vordergrundton.

ByteJunkie

Alter Hase

Beiträge: 821

Wohnort: Deutschland

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1 300

17.03.2016, 08:36

Danke sehr für das Feedback!

@zimmer
Ja, als Abenteuermusik ist das Stück wohl nicht zu gebrauchen, aber beim Holz oder Erz hacken schon. :D

@Jaiel
Unharmonisch finde ich die Musik insgesamt nicht. (Das meint auch meine Frau) Eher schräg, amüsant.
Allerdings hab ich den einen oder anderen Ton oder Akkord wohl nicht zu 100% getroffen.
Du hast natürlich recht. Das Stück paßt in dieser Art nicht als Hintergrundmusik für ein Adventure.

@Roflo
Also doch noch nicht fertig. :huh: Hab mal ein wenig mit der Lautstärke rumprobiert. Das macht viel aus. Auch als Gitarrenmusik und etwas langsamer klingt es gleich angenehmer.
"Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher." :huh:

Werbeanzeige