Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 813

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

81

20.02.2015, 14:34

Ich denke darauf lässt es sich zurückführen. Aber ich denke nicht, dass das wirklich relevant ist, wird vermutlich nicht passieren, wenn unterschiedliche KIs gegeneinander spielen.
Ich denke schon, dass dies sehr schnell passieren kann. Naemlich genau dann, wenn beiden KIs versuchen schnellstmoeglich den ersten Ball zu schlagen, das ist jetzt kein so ungewoehnlicher Ansatz.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

82

20.02.2015, 14:39

Aber dann geht's doch automatisch nach 5 Sekunden in die nächste Runde mit 2 Bällen.
Und dann ist es ja kein Problem mehr.
Oder verpasse ich da was?

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 813

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

83

20.02.2015, 15:21

Wenn das jetzt schon so eingebaut wurde, hab mir das noch nicht wieder angeschaut.

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 664

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

84

20.02.2015, 15:39

Ich werde das später mal testen, weil meine KI sich gegen sich selbst auch "aufhängt" mit dem Ball in der Mitte.
Der zweite Ball löst das Problem auch nicht wenn er ebenfalls in der Mitte gespawned wird.
Eine Alternative die funktionieren würde wäre es einfach direkt zwei Bälle jeweils über den KIs zu spawnen. Dann ist es auch nicht unfair.

Helmut

5x Contest-Sieger

  • »Helmut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 691

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

85

20.02.2015, 16:01

Mir ist das nur aufgefallen, weil ich das ganze beschleunigen wollte und mal auf 200FPS gestellt habe. Das Spiel ist schneller gelaufen, aber die Timer stimmen nicht mehr.

Ja, die Konstante "FramesPerSecond" kann man nicht wirklich ändern. Du kannst aber einfach die Plustaste drücken um das Spiel mit maximaler Geschwindigkeit laufen zu lassen. Sorry, hatte ich vergessen in der Beschreibung zu erwähnen. Ich ergänz das gleich.
Eine Alternative die funktionieren würde wäre es einfach direkt zwei Bälle jeweils über den KIs zu spawnen. Dann ist es auch nicht unfair.

So ist das jetzt auch gelöst :) Wenn der erste Ball nach 30 Sekunden immer noch in der Mitte ist gespawnt ein Ball auf jeder Seite.

EDIT: Habe den ersten Post um die Regel mit den statischen Konstanten erweitert und das Championverfahren durch jeder-gegen-jeden ersetzt.
Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (F. Hollaender)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut« (20.02.2015, 16:17)


David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 664

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

TGGC

1x Rätselkönig

Beiträge: 1 813

Beruf: Software Entwickler

  • Private Nachricht senden

88

22.02.2015, 20:02

So, ich bin schonmal auf die Einsendungen gespannt!

89

22.02.2015, 20:17

Bin auf die Ergebnisse gespannt, wobei ich von meiner KI nicht viel erwarte in der ersten Runde.
Wer aufhört besser werden zu wollen hört auf gut zu sein!

aktuelles Projekt:Rickety Racquet

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

90

22.02.2015, 22:05

Der Ansatz, den ich einreichen werde, ist ziemlich "bruteforcig".
Ich hatte noch einen anderen im Kopf und auch angefangen zu implementieren, aber irgendwie hat es nicht so hingehauen, wie ich es mir erhofft hatte.

Werbeanzeige

Ähnliche Themen