Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

stef

Treue Seele

  • »stef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Wohnort: Kassel

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

1

23.01.2015, 17:22

Umfrage von Khronos zu Next Generation OpenGL

Für alle die etwas zur Entwicklung von Next Generation OpenGL beitragen möchten (vieleicht sogar den Namen :thumbsup: ) ...

LINK
"In C++ it's harder to shoot yourself in the foot, but when you do, you blow off your whole leg." — Bjarne Stroustrup.

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2

23.01.2015, 17:59

Offenbar nur den Namen, denn um technische Details geht's dabei leider überhaupt nicht.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Beiträge: 1 235

Wohnort: Deutschland Bayern

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

3

23.01.2015, 18:15

Als ob der Name irgendeine Bedeutung hätte. Man könnte es ja einfach OpenGL 5 nennen und fertig.
Khronos sollte sich lieber auf wichtigere Dinge konzentrieren, sonst ändert es noch mit einem Desaster wie Longs Peak.

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

4

23.01.2015, 18:52

Ich komm leider nicht über die Sicherheitsabfrage hinnaus.
lol, wat? Du meinst "Was ist 4+1"? :D
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Julién

Alter Hase

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

5

23.01.2015, 19:09

Wie originiell. Eine IQ Schranke integriert...

Ich hoffe dass Khronos einige Dinge endlich implementiert.
Mir wäre es wichtig einen Shader im voraus zu compilieren.
1 Minute zu warten nur damit der Shader compiliert wird ist ja nicht unbedingt das Feinste.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 664

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

Julién

Alter Hase

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

7

23.01.2015, 20:51

O.o
Sofern du eine Möglichkeit kennst ohne Cg, so mögest du Sprechen, oh Wissender.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

DeKugelschieber

Community-Fossil

Beiträge: 2 664

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

23.01.2015, 22:00

glShaderBinary()
Das ganze habe ich aber auch noch nie genutzt. Shader werden am besten für die Hardware einmal am Anfang compiliert und fertig. Den Source packe ich dazu einfach in String innerhalb der binary. Und eine Minute? Bei mir dauert das keine 2 Sekunden...

Beiträge: 1 235

Wohnort: Deutschland Bayern

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

23.01.2015, 22:20

Das ist aber nicht wirkliches Precompilen, was ich darunter verstehen würde, sondern man kann die Binaries nur cachen. Das entstehenden Binaries sind nämlich Treiber spezifisch. Mindestens der erste Start der Anwendung wird damit jedenfalls nicht beschleunigt. Zuverlässige treiberunabhänige Optimierung allgemeine Optimierungen gibt es so nicht. Syntax-Inkompatiblitäten zwischen verschiedenen Treibern werden damit auch nicht beseitigt.

Im extrem Fall soll es wohl etwas länger dauern können.

Ich hoffe mal, dass sie auch einfach nochmal die API aufräumen. Sehr große Teile von OpenGL sind leider inzwischen ziemlich redundant. Und wenn es etwas transparenter und effizienter wäre, wie man ja immer von den ganzen anderen neuen APIs verspricht, wäre das sicher auch nicht verkehrt.

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

10

23.01.2015, 22:41

Hab schon vor ein paar Tagen OpenEye vorgeschlagen.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Werbeanzeige