Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

31

27.06.2010, 13:07

NDS Punkt auf Bildschirm darstellen und bewegen

Hallo KeksX,
ersteinmal Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt herausgefunden, dass ich die Examples von DevkitPro (C:\devkitPro\examples) problemlos mit Make.exe kompilieren kann. Die Examples von Palib funktionieren leider immer noch nicht, obwohl ich mich strickt an die Anleitung von "http://www.palib.info/wiki_ger/doku.php?id=day1de" gehalten habe. Das ist aber nicht sooo schlimm, da meine Anwendung nicht so kompliziert ist.

Ich versuche verzweifelt einen Punkt auf den Bildschirm zu bekommen. Das Ergebnis soll dann eine Kurve werden, ähnlich einem Oszilloskops, nur viel langsaaaaaamer (mit scrolling, aber die Frage kommt dann mit Sicherheit später :sleeping: .
Kann mir jemand helfen? Ich binn mir sicher, dass es sehr einfach ist, brauche aber den richtigen "Tritt".
Vielen Dank,
Achim

32

15.07.2010, 10:16

PAlib... wie funktionierts (und wie lange noch?)

Hallihallo,
in einem Jahr hab ich Erfahrung mit PAlib gesammelt und einige Kriesen miterlebt.
Die erste Kriese war der Hackerangriff auf palib.info und der Ausstieg von Mollusk (dem PAlib-Erschaffer).
Somit konnte diese Seite nicht mehr verändert werden und die Community baute sich eine neue Seite auf http://palib-dev.com und fincs übernahm die Programmierung.
Vor kurzem gab dieser allerdings bekannt (http://www.palib-dev.com/forum/index.php/topic,629.0.html), dass er PAlib nicht weiter unterstützen wird.

Falls du also wirklich noch weiter in PAlib programmieren willst, solltest du dir diese Seite angucken: http://palib-dev.com/wiki/doku.php?id=installation
Ansonsten kann ich dir momentan in libnds noch nicht weiterhelfen, da ich noch keine Erfahrung damit habe. (Wenn ich ScribbleJumpDS[http://cojobo.net/~s_hansse/download/scribblejump] fertig habe, werde ich libnds lernen.

Gruß

s_hansse