Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Faule Socke

Community-Fossil

  • »Faule Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Wohnort: Schreibtischstuhl

  • Private Nachricht senden

1

13.02.2010, 23:47

Server zusammenlegen

Hi,

hier laufen praktisch durchgehend 2 Server:
1) Der "Haupt"-Server.
Hier läuft alles: DHCP, DNS und ein Active Directory.
Zusätzlich ein FTP-Server (wird praktisch nie benutzt) und ein Webserver (der wird benutzt) mit nem MySQL Server dazu. Der ist hauptsächlich für svn und Webprogrammierung da. Hier ist auch viel Storage, obwohl das meiste der meiste Netzwerktraffic vom anderen kommt. Hier laufen auch Spieleserver wie Freelancer oder Project IGI 2, allerdings nur Zeitweise.

2) Der Downloadserver oder auch Linuxserver:
Hier läuft ein Webserver mit Torrentflux und ein Decoderdaemon für otr-Filme (selbstgeschrieben). Zusätzlich läuft ein FTP-Server, ssh und das übliche Zeugs.

Geplant ist nun nicht etwa, den Linux Server abzuschaffen, das wäre nämlich ein Fail. Viel eher will ich komplett auf einen Linux-Server umstellen und nur noch für die Spieleserver (die haben ja dummerweise GUI) einen separaten Windows-PC starten, wenns nötig ist.

Dazu muss nun folgendes getan werden:
1) Ein frisches Debian aufsetzen.
2) DHCP-Server darauf installieren
3) DNS-Server darauf installieren
4) Ich brauche unbedingt was für Active Directory, ich hab schon von OpenLDAP gehört, jedoch keine Ahnung
5) Apache, MySQL und PHP einrichten
6) SVN-Server als Apache-Modul einrichten
7) Eine Alternative für Torrentflux finden (also am besten ein Torrent-Client-Daemon)
8) proftpd einrichten
9) Teamspeak-Server aus Backup wieder aufsetzen
10) Den Decoderdaemon etwas anpassen
11) OpenVPN-Server aufsetzen, sodass ich auch vom Internet aus vollen Zugriff habe

Die Schritte 1-9 müssen innerhalb von einem Tag erledigt sein, der Rest hat etwas mehr Zeit.


Nun zu eurer "Beteiligung" bei der Sache ;-)
Der erste Schritt ist kein Problem. Bei 2 und 3 wäre eine Softwareempfehlung nicht schlecht ;-)
Beim vierten Schritt brauche ich alles an guten Anleitungen und Tutorials, was ihr auftreiben könnt.
Der 5. Schritt ist wieder kein Problem, beim 6. werde ich eventuell ein kleinwenig frickeln müssen. Beim 7. brauche ich wieder Softwareempfehlungen, 8 und 9 sind kein Problem. 10 kann ich auch selber, bei meinem letzten Versuch mit 11 (OpenVPN) bin ich jedoch kläglich verreckt.

Wie ihr seht, handelt es sich im Wesentlichen um die Schritte 4, 7 und 11. Wenn ihr mir da helfen könntet und sei es nur durch Links posten (aber bitte nicht Googlen und einfach das erste Ergebnis hier reinspammen in der Hoffnung mir geholfen zu haben, sondern nur bewährte Links einstellen) wäre das echt super!

mfg,

Faule Socke

the[V]oid

Alter Hase

Beiträge: 778

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

2

14.02.2010, 05:10

Re: Server zusammenlegen

Zitat von »"Faule Socke"«

2) DHCP-Server darauf installieren

[...]

Der erste Schritt ist kein Problem. Bei 2 und 3 wäre eine Softwareempfehlung nicht schlecht ;-)


Zumindest auf Ubuntu, was ja bekanntlich ein Debian-Derivat ist:

Quellcode

1
sudo aptitude install dhcp3-server


Sowieso, finde ich, dass Ubuntu mittlerweile Debian vorzuziehen ist.
Natürlich ist das nach wie vor eine Geschmacksfrage über die man nicht streiten kann.
Jedoch ist die Usability von Ubuntu wirklich enorm hoch und die Integrität des Systems hat sich in den letzten Releases auch deutilich gesteigert.
<< an dieser Stelle ist eine Signatur verstorben >>

xardias

Community-Fossil

Beiträge: 2 771

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

3

14.02.2010, 11:42

DNS Server: bind9
Ist der verbreitetste, jedoch nicht der einfachste. Gibt aber massig Tutorials und wenn man nicht grad verschlüsselte Master/Slave Kombinationen braucht ist das einrichten recht easy.

Torrent Daemon: Transmission
Ist ein Torrent Client der auch als Daemon läuft.

OpenVPN: bld (Kennst du sicher noch aus open4free) hat dazu auf seiner Webseite mal nen Tutorial geschrieben. Das fand ich ganz hilfreich.
http://www.online-tutorials.net/security/openvpn-tutorial/tutorials-t-69-209.html

Faule Socke

Community-Fossil

  • »Faule Socke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Wohnort: Schreibtischstuhl

  • Private Nachricht senden

4

14.02.2010, 11:56

Xardias, void ich liebe euch :D

Werde dann wohl demnächst anfangen, ein Test-Netz aufzubauen :-)

Socke

// Edit: Die Frage mit OpenLDAP ist noch nicht geklärt.

Socke

Werbeanzeige