Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

12.02.2020, 07:15

Vector normalized (C# und Unity)

Guten Tag zusammen,

trotz Google und Forensuchmschine komme ich nicht weiter. Derzeit beschäftige ich mich mit dem Thema KI/AI. Hierzu nutze ich eines der vielen Tuts auf Youtube bzgl. Field of View und Draw Raycast.

Nun zu meiner Frage:
Der Vortragende nutzt regelmäßig normalized. Was kann die Funktion "normalized" bzgl. Vector 2/3 und warum brauche ich diese. Unabhängig von der KI-Geschichte.
Ich habe schon rausbekommen, dass normalized die länge meines Rays oder Linie oder was auch immer einen Vector nutzt, auf einen wert 1 setzt und dabei Winkle/Grad unberührt bleiben.
Aber warum sollte mir das einen Vorteil bringen.

Youtube isteine Option, wenn nicht die zwei schlimmsten Dinge dort aufeinander treffen würde. Englisch und Mathe.
Wäre dankbar wenn mir das jemand an einem einfachen Beispiel erklären könnte.

MFG
Basti

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 216

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

2

12.02.2020, 10:39

Oft brauchst du eine "pure" Richtungsangabe, dann nutzt man normalerweise einen Vektor der Länge 1. Diesen kannst du auch mit einem bestimmten Wert multiplizieren, um ihn auf eine gewünschte Länge zu bringen. Konkreter kann ich dir jetzt nichts sagen, weil du ja auch keinen konkreten Anwendungsfall genannt hast.