Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

25.04.2015, 20:29

HTTP zweite Verbindung vom Browser

Hallo,
Ich beschäftige mich derzeit mit HTTP. Ich habe erst mal einen Test Server geschrieben der Verbindungen annimmt, Buffer empfängt und die Verbindung wieder schließt.
Aber wenn ich mich jetzt mit chrome zum Server verbinde, nimmt der Server die Verbindung an empfängt das Protokoll und erstellt noch eine Verbindung.
Hier mal eine Beispiel Ausgabe:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Server Socket erstellt!
Server ist am Port gebunden!
Server Socket ist im listen Modus!

Client angenommen!
GET / HTTP/1.1
Host: localhost
Connection: keep-alive
Cache-Control: max-age=0
Accept: text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,image/webp,*/*;q=0.8
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/42.0.2311.90 Safari/537.36
Accept-Encoding: gzip, deflate, sdch
Accept-Language: de-DE,de;q=0.8,en-US;q=0.6,en;q=0.4

Client angenommen!
Client '0' hat die Verbindung geschlossen!
Client '1' hat die Verbindung geschlossen!


Meine Frage ist jetzt: wofür wird die zweite Verbindung benötigt?
Ich dachte erst das es vielleicht eine "two way communication" ist, also das man über die eine Verbindung Buffer empfängt und über der anderen sendet.
Aber wenn ich über die 2. Verbindung ein response Protokoll mit Test Content sende, passiert im Browser nichts.
Im Internet habe ich dazu nichts gefunden, vielleicht habe ich auch einfach nur die falschen Schlagwörter benutzt.


Danke!

Tobiking

1x Rätselkönig

  • Private Nachricht senden

2

25.04.2015, 20:57

Browser bauen häufig mehrere Verbindungen zu einem Server auf um parallel mehrere Dateien runterladen zu können. Neben der angeforderten Seite wird der Browser vermutlich das favicon abfragen.

3

27.04.2015, 02:03

@Tobiking Danke, das war tatsächlich der favicon. Habe es nicht mitbekommen weil der Browser auf der ersten Verbindung erst ein vollständiges
response Protokoll erwartet und dann auf der zweiten ein request für den favicon sendet. Ich habe nämlich auf der ersten Verbindung nie ein response Protokoll gesendet. Das kam mir dann nämlich komisch vor, eine Verbindung die keinen request sendet.

H5::

Treue Seele

Beiträge: 385

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

4

27.04.2015, 14:51

Ich möchte nicht wissen wie viele Server Admins in der Nacht schon schweißgebadet und schreiend aufgewacht sind, wegen dem favicon, nach dem sie Serverlogs auswerten mussten.
:love: := Go;

Werbeanzeige