Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Steven2m

Treue Seele

  • »Steven2m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schülerin und Schüler

  • Private Nachricht senden

1

19.08.2018, 17:28

Steamworks.net und visual Basic

Hallo liebes Forum,

ihr erinnert euch sicher an die Diskussion um die Veröffentlichung von the Ultimate Clicker Master of the Universe. Nun, wir sind ganz ordentlich vorangekommen und sind gerade an der Steamimplementation. Eine Betaversion kann bereits über Steam heruntergeladen und gespielt werden.

Nun kommen wir aber an unsere Grenzen. Bei der Integration des Spieles in die Steamwelt, also beim Hinzufügen etwa von Errungenschaften und ähnlichem, wird eine spezielle dll genutzt, die dabei "unterstützen" soll. Wir sind jetzt so weit, dass wir diese in das Spiel einbinden können. Leider bekommen wir sie jedoch nicht "inititiert" und die Fehlermeldung: Steamworks is not initialiced.
Wir haben uns an folgendes Tutorial gehalten:

https://steamworks.github.io/gettingstarted/

Wenn wir den Codeschnipsel unten verwenden, passiert das gesagte. Irgendwie soll man dieses Script zum Initialisieren benutzen.

https://raw.githubusercontent.com/rlabre…SteamManager.cs

Es scheint jedoch in C++ geschrieben zu sein. Wie bekommen wir das in Visual Basic hin? Kann das jemand übersetzen oder kennt jemand dasrichtige Script für Visual Basic?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Nicht vergessen:
Jetzt Sharks and Treasures bei itch.io unterstützen :)

https://steventhepenguin.itch.io/sharks-and-treasures

Steven2m

Treue Seele

  • »Steven2m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schülerin und Schüler

  • Private Nachricht senden

2

19.08.2018, 22:37

Okay, gelöst, Sorry! :dash:
Nicht vergessen:
Jetzt Sharks and Treasures bei itch.io unterstützen :)

https://steventhepenguin.itch.io/sharks-and-treasures

3

20.08.2018, 08:38

Und wie?

(falls jemand anderes mal auf das Problem stoßen sollte)
fka tm

Steven2m

Treue Seele

  • »Steven2m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schülerin und Schüler

  • Private Nachricht senden

4

20.08.2018, 09:06

Stimmt. Ich habe von der Steamworks.net Seite die API für nicht Unity-Spiele heruntergeladen.
Den Beispielcode habe ich so weit wie möglich ausgedünnt, sodass nur noch:

C-/C++-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
 SteamAPI.Init()
        SteamAPI.RestartAppIfNecessary("AppID")
        SteamAPI.RunCallbacks()
    '    test = SteamUser.GetSteamID()
     '   test = SteamUtils.GetAppID()
        test = SteamFriends.GetPersonaName()
       
        TextBox1.Text = test


übrig geblieben ist. Statt "AppID" dann eigene SpieleID einsetzen. Damit wird die Verbindung zu Steam hergestellt und dort wo ich die test Variable definiere können dann verschiedene Steamfunktionen abgerufen werden. Notwendige Voraussetzung ist aber, dass man schon bei Steam als Entwickler angemeldet ist.
Nicht vergessen:
Jetzt Sharks and Treasures bei itch.io unterstützen :)

https://steventhepenguin.itch.io/sharks-and-treasures

Werbeanzeige