Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

20.01.2010, 20:32

3D-Leveleditor Programmieren

Hallo Leute,
ich kenne mich mittlerweile schon gut in C++ aus, und möchte mich mla an einem Leveleditor für ein 3D-Spiel versuchen. Ich habe allerdings keine Ahnung wie ich ihn programmieren soll. Für das Spiel möchte ich DirectX verwenden. Kennt ihr vielleicht Bücher, Tutorials oder sonstwas zum Thema oder wisst ihr wie man so was programmiert?
Schon mal danke

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 523

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

2

20.01.2010, 20:41

Du hast doch bereits gute Antworten bekommen:

http://www.c-plusplus.de/forum/viewtopic-var-t-is-259221.html

Hättest dich auch dort mal noch melden können, wenn du mehr Infos suchst.

btw:
Das Forum hier ist aufgrund eines Buches über 3D Spieleprogrammierung entstanden. Schau dich mal ein wenig um, dann findest du das Buch bestimmt..

E333

Alter Hase

Beiträge: 1 373

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

3

20.01.2010, 20:41

Wo liegt denn dein Problem bei der Sache ? Musst schon etwas präzisieren.

EDIT: Zu lahm.

CBenni::O

1x Contest-Sieger

Beiträge: 1 146

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

4

20.01.2010, 21:09

Ich denke, dass ein 3D-Leveleditor schon etwas sehr forteschrittenes ist.

Du musst dir nicht nur über picking, sondern auch eine sinvolle Steuerung gedanken machen, da sich die Maus nur 2-Dimensional bewegt, und du diese Position/Bewegung in eine 3-Dimensionale umwandeln musst.
(siehe Google SketchUp, das hat es sehr gut gemacht :) )

Zudem ist es nicht einmal so einfach, allein 3D-Modelle darzustellen...
Wenn du noch nichts mit 3D getan hast, dann rate ich dir erst einmal ein Spiel mit einer Vorhandenen Engine zu Programmieren ;)

mfg CBenni::O
Ein Mitglied der VEGeiCoUndGraSonMaWiGeS Bewegung.
42!
Aufräumen kann jeder, nur das Genie überblickt das Chaos!
Metal will never die!
1. Sppro Gamecontest - mein Beitrag

5

21.01.2010, 09:17

Wenn du dich damit anfreunden kannst Ogre3D zu benutzen, hast du es "relativ leicht".
In den Tutorials werden alle Techniken beschrieben die du brauchst!

BlazeX

Alter Hase

Beiträge: 478

Wohnort: DD

Beruf: Maschinenbau-Student

  • Private Nachricht senden

6

21.01.2010, 11:18

Alternativ wäre auch noch Blender möglich!
Mit Blender kannst du nicht nur deine Modelle erstellen und exportieren, sondern auch per (eigenen) Script ganze Level exportieren.

Im Prinzip würdest du erst alle Modelle modellieren.
Danach erstellst du eine Szene, die als dein "Level" fungieren soll. Die Szene besteht aus verschiedenen Objekten. Jedes Objekt hat einen Name, an dem du dich orientieren kannst. Dazu kommen noch Meshes (auch mit Namen).

So kann man zum Beispiel ein Wald-Level erstellen, in dem du Objekte mit dem Mesh "BaumBirke", "BaumEiche", "FarnKlein", etc. erstellst.
Dann schreibst du ein Script, was alle Objekte durchgeht und in deine Level-Datei alles nötige schreibt. Zum Beispiel für ein statisches Objekt (wie Bäume) wären Position, Rotation und Modell wichtig.

Natürlich hast du mehr Freiheiten, wenn du deinen eigenen Level-Editor schreibst!

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 850

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

7

21.01.2010, 13:25

Vielleicht solltest du mal etwas konkretisieren was genau du willst.
Was für eine Art von Levels sollen mit dem Editor gebaut werden?
Womit genau hast du ein Problem, ist es 3D an sich oder eher wie man das ganze GUI baut?
Geht es dir wirklich drum selber einen Editor zu bauen oder brauchst du einfach nur einen Editor für ein anderes Projekt?

8

21.01.2010, 17:00

also erst einmal danke für die nachtrichten.
ich werde mich mal mit ogre beschäftigen. und ja, es geht mir darum, einen eigenen editor zu programmieren und ich habe noch keinerlei erfahrung in sachen 3d... aber mal sehen, vlt krieg ichs ja hin... :lol:

Thoran

Alter Hase

Beiträge: 512

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

9

21.01.2010, 21:41

Wenn du dich mit Ogre beschäftigst, lohnt sich auh ein Blick auf den OS Szeneneditor Ogitor. Das ist ein auf Ogre basierender Szeneneditor für Ogre3D. Den kann man über ein Plugin-Interface erweitern und z.B. eigene Level/Szenenformate rausschreiben.

Thoran
Mein Entwicklertagebuch
Aktuelles Projekt: Universum Espionage
Eingestellt:Spieleengine SilverCore
Organisator "Spieleentwickler Stammtisch Stuttgart"

Werbeanzeige