Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

fkrauthan

Supermoderator

  • »fkrauthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 983

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

1

13.09.2008, 22:49

[Box2D] Player Bewegen und Springen

Hallo,
Ich bin dabei für mein 2D Spiel Box2D herzunehmen. Leider gibt es ja keine gescheite Methode um z.b. einen Spieler zu bewegen. Daher wollte ich fragen ob sich jemand von euch mit Box2D auskennt und mir Tipps geben kann wie man.

1.) Den Spieler am besten bewegt
2.) Sinnvoll eine Spieler Sprung Methode Implementiert
3.) Jetpack einbauen kann
4.) Verhindern kann, dass ein Spieler eine Steigung größer 45 Grad entlang gehen kann.


Wer mir helfen kann bitte hier Poste oder mir eine PM schreiben und eine mail an games@fkrauthan.de mit dem Betreff: "Box2D Problem"

Schon mal jetzt vielen dank an alle die mir helfen.
MFG,
fkrauthan
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 529

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

2

13.09.2008, 23:44

Das sind doch so triviale Sachen. Für was brauchst du da Box2D?

fkrauthan

Supermoderator

  • »fkrauthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 983

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

3

13.09.2008, 23:47

Das sind die Trivialen Sachen, die ich in Box2D umsetzen muss. Natürlich sind das nicht die einzigen Sachen die ich mit Box2D machen will. Aber das sind die Sachen wo ich keinen Plan von habe, wie man sie umsetzen kann, soll, muss.
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

xardias

Community-Fossil

Beiträge: 2 771

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

4

14.09.2008, 00:39

Wie wäre es damit einfach eine Kraft auf den Spieler wirken zu lassen?
Button Left -> Kraft nach links. (ApplyForce)

fkrauthan

Supermoderator

  • »fkrauthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 983

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

5

14.09.2008, 00:45

Problem bei dem ganzen ist, das er entweder Ruckartig schneller wird oder das er immer schneller wird und dann beim stehen bleibt schlittern und das er bei bergauf immer langsame wird bzw. Stehen bleibt. Des weitern wie will ich damit das problem mit der Maximalen steigung von 45 Grad lösen das gehört ja im Prinzip direkt zum bewegen.
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

6

29.11.2010, 22:31

Problem bei dem ganzen ist, das er entweder Ruckartig schneller wird oder das er immer schneller wird und dann beim stehen bleibt schlittern und das er bei bergauf immer langsame wird bzw. Stehen bleibt. Des weitern wie will ich damit das problem mit der Maximalen steigung von 45 Grad lösen das gehört ja im Prinzip direkt zum bewegen.

Gerne würde ich noch wissen wie du dein Problem gelöst hast:)

Stefan

Alter Hase

Beiträge: 668

Wohnort: Innsbruck

  • Private Nachricht senden

7

29.11.2010, 23:10

Frag doch einfach den LinearVelocity Vector ab, sobald der größer als 45 grad wird machst du sein Gewicht größer bzw. seine Reibung oder setz LinearVelocity.X auf 0(natürlich nur wenn .X > 0), dann müsste er auch runter rutschen.

Bewegt er sich bei dir immer noch ruckartig?

fkrauthan

Supermoderator

  • »fkrauthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 983

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

8

30.11.2010, 10:19

Ich hatte es ja nie gelöst daher habe ich Box2D wieder eingestellt^^
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

Stefan

Alter Hase

Beiträge: 668

Wohnort: Innsbruck

  • Private Nachricht senden

9

30.11.2010, 10:21

lool sry, ich hab erst jetzt gesehen wie alt dein Beitrag ist :) dachte das problem ist noch aktuell =)

fkrauthan

Supermoderator

  • »fkrauthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 983

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

10

30.11.2010, 10:22

Hehe kein Problem^^
Mein bräuchte ein Leichen Warnungsplugin. Wenn man auf einen Post antwortet wo die letzte Antwort länger als 4 Monate zurückliegt sollte man erst nochmal bestätigen müssen das man wirklich antworten will^^
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

Werbeanzeige