Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

xardias

Community-Fossil

  • »xardias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 792

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

1

22.12.2016, 19:41

Welche 2D Frameworks/Engines sind gerade hip?

Hallo allerseits,

beim lesen von 'Masters of Doom' habe ich mal wieder Lust bekommen mich wieder etwas mit Spieleentwicklung zu beschaeftigen. Da ich aber sicher schon ueber 5 Jahre aus dem Thema raus bin wollte ich mal fragen was so momentan die beliebten Tools, Frameworks, Engines etc fuer simple 2D Spiele sind?

Welche Programmiersprache ist mir eigentlich schnuppe, aber es sollte cross-platform Entwicklung erlauben.

Ich hatte etwas mit Unity rumgespielt weil das ja ueberall empfohlen wird, aber das scheint mir zu komplex und schwergewichtig fuer kleine 2D Spiele. Cocos2D-x habe ich mir mal angeschaut und das macht nen ziemlich guten Eindruck soweit, saubere C++11 API, eleganter Renderer.

Was gibt es sonst noch, bzw welche Tools verwendet ihr?

- Dennis

PS: Das Buch kann ich definitiv empfehlen. Haette nicht gedacht wie amuesant und interessant die Geschichte von id-Software sein kann :).

Wirago

Alter Hase

Beiträge: 1 139

Wohnort: Stockerau

Beruf: IT - Online Sevices

  • Private Nachricht senden

2

22.12.2016, 19:52

Ich bin mit MonoGame recht zufrieden.
Große Community und in C# ... was mir persönlich lieber als C++ ist.
kleincodiert.at
Deine Seite für den schnellen Einstieg in C++, C# und Java


Aktuelles Projekt:
Twelve Orbs - The Balance Of Life (A 2D Fantasy RPG)

Renegade

Alter Hase

Beiträge: 437

Wohnort: Berlin

Beruf: Certified Unity Developer

  • Private Nachricht senden

3

22.12.2016, 20:33

Ich kann http://oxygine.org/ sehr empfehlen. Imo besser als Cocos2D.

PS: Für C# muss man unbedingt noch https://duality.adamslair.net/ erwähnen!
Liebe Grüße,
René

KeksX

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

4

22.12.2016, 21:03

Ich bin ein Fan von https://godotengine.org/
WIP Website: kevinheese.de

5

22.12.2016, 21:10

Ich mag LÖVE.

Tiles

Treue Seele

Beiträge: 99

Beruf: Rentner

  • Private Nachricht senden

6

23.12.2016, 08:01

Muss es denn mit richtig programmieren sein?

https://www.scirra.com/
Free Game Graphics, Freeware Games http://www.reinerstilesets.de

hawkeye_de

Frischling

Beiträge: 57

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

7

23.12.2016, 09:25

Ich benutze libgdx zusammen mit Scala und bin zufrieden. Ein plus ist für mich, dass es UI widgets hat, was z.B. bei Monogame fehlt...
"Große Geister besprechen Ideen; durchschnittliche Geister besprechen Ereignisse; kleine Geister besprechen andere Leute"

-Admiral USN Hyman Rickover, Vater des 1. Atom U-Boots "Nautilus"

TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 143

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

8

23.12.2016, 13:44

Ich nutze MonoGame und Löve. Letzteres ist extrem charmant, weil man schnell was zusammengebaut bekommt und auf verschiedene Plattformen ausrollen kann.

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 514

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

9

23.12.2016, 20:56

Habe ein paar Sachen mit Corona (vor allem für mobile Games) gemacht. Ob das jetzt aber hip ist..? ;)

fkrauthan

Supermoderator

Beiträge: 990

Wohnort: Vancouver

Beruf: Software engineer

  • Private Nachricht senden

10

23.12.2016, 23:53

Wenn du mit Canvas/WebGL arbeiten willst Phaser ist ne ziemlich coole Engine. Heutzutage kannst du ja mit ner Canvas Engine auch Desktop Spiele und Mobile Games entwickeln die sehr nah an Native performance ranreichen wenn man dich richtig packt.
Homepage: fkrauthan.de | Browser-game: flowergame.net

Werbeanzeige