Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Harry222

Alter Hase

Beiträge: 864

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

821

16.12.2012, 01:17

Hier mal ein Splashscreen von dem kommenden Spiel von uns.
Wow... hätte ich wohl nie so hinbekommen! Überzeugt mich! :)

Heute fertig geworden, die Sprungportale in Space Engies ;)
Sieht gut aus! Das Konzept, dass es nur ein Sprungtor gibt, kannte ich bisher noch nicht. Eher, dass es ein Nord-, Süd-, West- und Osttor gibt. Aber geht natürlich beides.
Wobei ich ehrlich sagen muss, dass mehrere Tore einen großen strategischen Nutzen haben können! ;)

Mfg Harry222

LInsoDeTeh

Treue Seele

Beiträge: 370

Wohnort: Essen, Deutschland

Beruf: Softwareentwickler & Projektleiter

  • Private Nachricht senden

822

16.12.2012, 13:51

Es gibt pro Sektor ein Portal, das es einem erlaubt zu den Portalen in den benachbarten Sektoren zu springen. Je nach Level des Portals ist die Reichweite unterschiedlich, und die Größe der Schiffe, die das Portal benutzen können, beschränkt. Ein Portal dient als Sprungpunkt für Schiffe und ist zudem noch eine Art Bookmark für die Kamera, man kann also auch als Spieler selbst von Portal zu Portal springen.

FSA

Community-Fossil

Beiträge: 1 927

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

823

16.12.2012, 21:47

Endlich funktioniert mein Bump-Mapping Shader( richtig ).
»FSA« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bump.jpg

Zitat von »LetsGo«

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturieren Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

Schrompf

Alter Hase

Beiträge: 1 366

Wohnort: Dresden

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

824

16.12.2012, 23:44

Sieht gut aus! Bleib dran!
Häuptling von Dreamworlds. Baut aktuell an nichts konkretem, weil das Vollzeitangestelltenverhältnis ihn fest im Griff hat. Baut daneben nur noch sehr selten an der Open Asset Import Library mit.

3Angle

unregistriert

825

19.12.2012, 22:46

Mein GUI


(Link)

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 522

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

826

19.12.2012, 23:48

Die Standard UI-Elemente passen nicht so ganz rein, aber ansonsten gefällts mir. (ein paar Infos mehr wären aber auch nett ;))

3Angle

unregistriert

827

21.12.2012, 10:13

Die Standard UI-Elemente werden in darauffolgenden Updates ausgetauscht.

Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Survival Horror Game. Da heute Release Tag ist, werde ich heute Abend einen ausführlicheren Thread eröffnen :)

FSA

Community-Fossil

Beiträge: 1 927

Wohnort: Hessen

  • Private Nachricht senden

828

23.12.2012, 18:06

Im Moment noch in der Feinabstimmung: Pfützen auf dem Boden. Neulich implementiert.
»FSA« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pfütze.jpg

Zitat von »LetsGo«

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturieren Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

MrBarsack

Frischling

Beiträge: 65

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

829

27.12.2012, 12:06

2 Bilder aus meinem kleinen Projekt mit JMonkeyEngine:








Ist noch nicht wirklich viel, das Projekt läuft auch erst seit wenigen Tagen. Aktuell ist da Bloom, Depth Of Field, noch etwas blöde dynamische Schatten und ne Normal Map auf dem Brunnen.

Jedoch scheint die JMonkeyEngine trotz Java recht schnell zu sein! :)

830

27.12.2012, 14:50

Ich arbeite gerade bei meinem Spiel War of future an den Armsimulationen:
»Lukas König« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot (19).png
Mein Spieleprojekt:War of future
Mein Blog: War of future
Ich kenne mich mit Blender aus.

Werbeanzeige