Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

71

12.11.2008, 16:42

Projekteigenschaften - C++ - Codegenerierung -> Laufzeitbibliothek

Errschaffer

Alter Hase

  • »Errschaffer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

72

12.11.2008, 16:50

Bie mir steht schon Multithreaded-DLL (/MD) bei Laufzeitbibliotek.
Also war das jetzt alles umsonst? :D

Danke.

Nox

Supermoderator

Beiträge: 5 282

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

73

12.11.2008, 17:12

lesen was geschrieben wurde, dann denken und erst dann schreiben :roll:
PRO Lernkurs "Wie benutze ich eine Doku richtig"!
CONTRA lasst mal die anderen machen!
networklibbenc - Netzwerklibs im Vergleich | syncsys - Netzwerk lib (MMO-ready) | Schleichfahrt Remake | Firegalaxy | Sammelsurium rund um FPGA&Co.

Errschaffer

Alter Hase

  • »Errschaffer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

74

12.11.2008, 17:15

oK jetzt steht (/MT ) da. Kann man ja mal verwechslen :)


Danke.

Errschaffer

Alter Hase

  • »Errschaffer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

75

15.11.2008, 19:20

Tic-Tac-Toe Alpha

So von meinem derzeit görßten Projekt ist nun endlich nach einer Woche die Alpha Version fertig. Es ist zwar nur ein Tic-Tac-Toe aber dennnoch habe ich viele Features reingebaut.


:arrow: Selbst wählbare Spielernamen
:arrow: Spielen zu zweit
:arrow: Spielen mit KI
:arrow: Speichern
:arrow: Laden
:arrow: Spielränge
:arrow: Cheatkonsole (fertig aber hier nicht verfügbar)

Hier noch ein paar Anmerkungen und Erklärungen

-Zum auswählen eines Menüpunktes die Zahl in den [] eingeben und Enter drücken

- Damit die Spielränge rvollständig errstellt werden können muss das Spiel über einen Menüpunkt beendet werden. Da dort erst die Zeit berechnet wird

- Die Cheatkonsole ist zwar soweit fertig ist aber noch nicht verfügbar da noch ein Fehler auftritt.

Spielränge:
Die Spielränge richten sich das der gepspielten Zeit. Die Zeit wird gespeichert also man muss die Zeit nicht aufeinmal spielen.

:arrow: 0 min= Gar nichts
:arrow: ab 10 min=Downloader (keine weiteren Features)
:arrow: ab 30 min=Gamer (keine weiteren Features)
:arrow: ab 60min=Zocker (Cheatkonsole Verfügbar. Aber wie gesagt in der Version noch nicht.)


Zum Schluss noch eins...
Ich kenn euch und weiss das ihr auf jeden Fall Fehler finden werdet doch es ist nur eine Alpha(deswegen auf logischerweise in diesem Thread gepostet) und es ist noch einiges zu machen. Allerdings werden keine neuen Features dazukommen. Soll nicht heißen das ihr keine Fehler nennen sollt sondern das Gegenteil ist der fall.
Hoffe das es einige mal anspielen.

Und bitte alle Fehler mitteilen


Download: http://errschaffer.bplaced.net/Tic-Tac-Toe%201.0a.rar

Sollte auch ohne Visual Studio funktionieren.

ToDO Liste: (diese Fehler wurden schon gennant)
:arrow: Timer überarbeiten
:arrow: Buchstaben eingaben abfangen
:arrow: Möglicher Fehler beim spielen mit KI (Pc setzt während Spieler noch am Zug ist. Wenn ich das richtig verstanden habe.)

Fred

Supermoderator

Beiträge: 2 130

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

76

15.11.2008, 19:26

Also ich weiß nicht ganz, wie du die spielzüge handhabst, aber mir ist es immer wieder passiert, dass ich genau dahin gesetzt habe, wo der Computer hinsetzten wollte. Am Ende hatte dann entweder der Computer einen Stein weniger oder ich. Auf jeden Fall solltest du den Computer erst setzen lassen, wenn er dran ist und nicht schon, wenn ich mir noch überlege, was ich mache. Denn wenn ich am Zug bin, dann darf der Computer eben nichts machen und darf seine Steine nicht dort platzieren, wo ich meine gerne haben möchte.

Errschaffer

Alter Hase

  • »Errschaffer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

77

15.11.2008, 22:50

Zitat von »"Fred"«

Also ich weiß nicht ganz, wie du die spielzüge handhabst, aber mir ist es immer wieder passiert, dass ich genau dahin gesetzt habe, wo der Computer hinsetzten wollte. Am Ende hatte dann entweder der Computer einen Stein weniger oder ich. Auf jeden Fall solltest du den Computer erst setzen lassen, wenn er dran ist und nicht schon, wenn ich mir noch überlege, was ich mache. Denn wenn ich am Zug bin, dann darf der Computer eben nichts machen und darf seine Steine nicht dort platzieren, wo ich meine gerne haben möchte.


Das dürfet eigentlich gar nicht passieren. Zum einen setzt der Computer erst wenn der Spieler seine Eingaben fertig hat. Also der Pc kann gar nicht früher setzen und in der KI Funktion wird auch verhindert das der Pc ein Feld besetzt was der Spieler schon besetzt hat.

Ich werds mir aber nochmal anschauen.

Ist sonst noch was aufgefallen?

Fred

Supermoderator

Beiträge: 2 130

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

78

15.11.2008, 23:30

Naja die KI spielt bisweilen etwas wirr. Sie hatte 2 in einer Reihe ich habe das 3. bewusst offen gelassen und er hat immer außenrumgesetzt, bis ich meinen Stein dann schließlich im 3. feld versenken wollte, aber da "kam er mir zuvor"
Zudem werden Informationen über Sieg, Rang oder ähnliches nicht lange angezeigt, sondern sind nach Sekundenbruchteilen wieder verschwunden. Und das übliche: Wenn ich einen Buchstaben eingebe, wenn eine Zahl verlangt ist, dann dreht er total durch...

Errschaffer

Alter Hase

  • »Errschaffer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

79

15.11.2008, 23:49

Zitat von »"Fred"«

Naja die KI spielt bisweilen etwas wirr. Sie hatte 2 in einer Reihe ich habe das 3. bewusst offen gelassen und er hat immer außenrumgesetzt, bis ich meinen Stein dann schließlich im 3. feld versenken wollte, aber da "kam er mir zuvor"
Zudem werden Informationen über Sieg, Rang oder ähnliches nicht lange angezeigt, sondern sind nach Sekundenbruchteilen wieder verschwunden. Und das übliche: Wenn ich einen Buchstaben eingebe, wenn eine Zahl verlangt ist, dann dreht er total durch...


Das mit der KI soll so sein. Der Pc setzt ganz zufällig. Folgt also keinem bestimmten Muster.
Naja wass heißt Sekunden bruchteilen ich habe eine Funktion namens Timer die dann halt in solchen fällen ausgeführt wird.
Dieser kann aber von System zu System mal schneller und mal langsamer ablaufen. Daher kommt das vieleicht bei dir nur in Bruchteilen an. Bei mir ist es ca. 4 sek sichbar.

Hmmm ja das Buchstaben Problem. Hab jetzt auch keine Ahnung wie ich das anfangen soll. Ich arbeite schon mit switch und default.

Also ich liste mal auf was bisher gennant wurde und was ich noch verbessern muss.

ToDO Liste:
:arrow: Timer überarbeiten
:arrow: Buchstaben eingaben abfangen
:arrow: Möglicher Fehler beim spielen mit KI (Pc setzt während Spieler noch am Zug ist. Wenn ich das richtig verstanden habe.)

Gon

Treue Seele

Beiträge: 263

Wohnort: Nahe München

Beruf: Schüler (9. Klasse Gymnasium)

  • Private Nachricht senden

80

16.11.2008, 11:44

Zitat von »"Errschaffer"«

Das mit der KI soll so sein. Der Pc setzt ganz zufällig. Folgt also keinem bestimmten Muster.


dann ist das aber keine KI mehr... ;)

Werbeanzeige