Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1 181

08.06.2015, 01:59

Ich bin gerade dabei diese Idee umzusetzen, tolle Seite übrigens.


Sehr geile Seite !

1 182

04.07.2015, 23:36

Wird ein 2048 Clone. Entwicklungszeit ca 8 Stunden bis jetzt. Sounds fehlen noch und visuelle Effekte zum Teil. Kommen noch einige Features rein, wie Leaderboard, Achievements. Aber das ist so der momentane Stand.

Hier ist schonmal eine Early Access.
https://play.google.com/store/apps/detai…ryShift.android

Einige Features fehlen noch. Aber das Basis Spiel steht.



Edit: Leaderboard und Achievements sind nun auch schon drin.

Für mehr Spiele von mir:
http://typeoverride.com/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TypeOverride« (05.07.2015, 15:47)


1 183

25.07.2015, 23:18


(Link)


Arbeite zurzeit an einem Survival Spiel, indem man looten, craften und bauen kann.
Außerdem kann man sein eigenes Dorf erstellen und dies dann managen.

Die meisten Grafiken sind Platzhalter und nicht von mir.


1 184

08.08.2015, 08:40


(Link)


Arbeite auch gerade an einem (Coop-)Survival Game. Vor kurzem begonnen. Ist nicht mein erster Anlaufversuch für ein Survival Game, daher denke ich, kann ich ein wenig schneller Progress machen zum Glück, auch wenn ich das meiste von vorne schreiben werde.

Hier ist zumindest das erste Video der prozeduralen City(Straßen)-Generierung + movement + animation/weapon system

Die Karte oben links ist nur für Debug-Zwecke. Das Interface wird später sehr schlicht und ich versuche mal eine neue Art von Inventar für ein Casual-Survival Game.

Diesmal habe ich beim Design angefangen und muss nicht auf Platzhalter später zurückgreifen. Damit sollten Grafiken bei mir schon annähernd stable sein. Mal unabhängig von Shadern und anderen visuellen Effekten oder anderen Techniken die das Spiel verschönern werden.

Guns:


Surface sounds:


Melee combat:


Night and Day:


Ambient Sound Transition:


Für mehr Informationen über den Fortschritt des Spiels, kann man dort auf dem laufenden gehalten werden: http://www.indiedb.com/games/they-are-not-dead/

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »TypeOverride« (09.08.2015, 15:32)


Krane

Treue Seele

Beiträge: 312

Wohnort: Innsbruck, Tirol

  • Private Nachricht senden

1 185

05.09.2015, 23:25


(Link)

Screenshot aus einem Twin Stick Survival Spiel an dem ich gerade arbeite. :)

1 186

06.09.2015, 11:59

Sehr cooler Grafikstil! Aber vielleicht etwas zu hell ;)
Das gibt Übersicht! Stay gold. | gnu.org | §\pi\approx\tfrac{7809723338470423412693394150101387872685594299}{2485912146995414187767820081837036927319426665}§ | Jabber: dasnacl@dasnacl.de (online?)

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 198

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 187

06.09.2015, 13:49

Ich finde der Grafikstil ist etwas inkonsistent. Die Figuren sind anders konzipiert als die Umgebung. Vielleicht kannst du die Umgebung ja noch etwas an die Figuren anpassen.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Krane

Treue Seele

Beiträge: 312

Wohnort: Innsbruck, Tirol

  • Private Nachricht senden

1 188

06.09.2015, 14:25

Das liegt daran, dass ich die Figuren selbst erstellt habe, die Umgebung aber aus dem Asset Store stammt.
Das Spiel ist noch sehr stark WIP. Ich werde die Texturen jedoch noch anpassen, so dass das ganze etwas einheitlicher aussieht.
Die Helligkeit kommt hauptsächlich von den Straßenlaternen, im Hinterhof wird es schon deutlich dunkler, wenn man seine Taschenlampe nicht an hat oder die Batterie ausging.
Das Spiel setzt sehr auf Beleuchtung, nicht nur aus grafischer sondern auch Gameplay technischer Sicht. (Stromausfälle, usw.)
Danke für das Feedback. :)

Ragno

Frischling

Beiträge: 68

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

1 189

06.09.2015, 20:34

Das liegt daran, dass ich die Figuren selbst erstellt habe, die Umgebung aber aus dem Asset Store stammt.
Das Spiel ist noch sehr stark WIP. Ich werde die Texturen jedoch noch anpassen, so dass das ganze etwas einheitlicher aussieht.
Die Helligkeit kommt hauptsächlich von den Straßenlaternen, im Hinterhof wird es schon deutlich dunkler, wenn man seine Taschenlampe nicht an hat oder die Batterie ausging.
Das Spiel setzt sehr auf Beleuchtung, nicht nur aus grafischer sondern auch Gameplay technischer Sicht. (Stromausfälle, usw.)
Danke für das Feedback. :)
Ich bin ziemlich sicher das es wegen der Helligkeit Sarkasmus war :rolleyes:

Krane

Treue Seele

Beiträge: 312

Wohnort: Innsbruck, Tirol

  • Private Nachricht senden

1 190

06.09.2015, 20:48

Ja jetzt versteh ich das auch haha :D


(Link)

Der Shader wurde durch einen beleuchteten Toon Shader ersetzt und die Outlines werden mit Hilfe von Edge Detection gezeichnet. Die Straße wurde komplett neu modelliert.
Noch nicht perfekt, aber es nimmt langsam Form an.

Werbeanzeige