Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

11.05.2008, 12:43

Birth of the Empires 4X Rundenstrategieprojekt

Hallo an alle,

Ich moderiere das Forum zum mittlerweile 6 Jahre alten dt. Projekt "Birth of the Empires", was vom Spieleprinzip den alten Microprose Weltraumstrategieklassikern Master of Orion und Star Trek: Birth of the Federation stark ähnelt. Das Spiel ist ein Hobbyprojekt und damit kostenlos. Unsere neueste Alpha (0.71) ist bereits sehr weit fortgeschritten und hat alle zum richtigen Spielen nötigen Features wie ne ausgeklügelte KI, Schiffskämpfe, Imperiumsaufbau, Truppeninvasionen, Geheimdienstaktionen, etc.pp..
Was fehlt und teilweise bereits in Arbeit ist, sind: Taktischer Bildschirm vor Schiffskämpfen mit Rückzugsbefehlen (bisher nur Angriff), Minorraceschiffs-KI, evtl. interaktiver 3D-Schiffskampf (ansonsten nicht-interaktiver 2D-Kampf, der schon programmiert ist), ein Szenario- und Kampagneneditor (nur random map bisher), Kampagnen generell und diverse grafische Animierungen auf der Galaxiekarte oder auch bei den Schiffsansichten.
Im Vergleich zu dem, was allerdings schon einprogrammiert wurde, sind dies allerdings bis auf den 3D-Kampf nur "Nebensächlichkeiten". Trotzdem erfordern sie einiges an Zeit, die vom Initiator und Chefprogrammierer des Projekts aufgrund größerwerdender real-life Verpflichtungen bei weitem nicht mehr in dem Maße wie noch zu Beginn des Projekts 2004 aufgebracht werden kann. Von daher suchen wir Unterstützung von außerhalb, z.B. von interessierten Programmierern unter euch, die sich dies als ne Art Nebenhobby vorstellen könnten.

Hier ein paar Screenshots zum Anschauen:
Terranische Konföderation - Diplomatieinfobildschirm:

(Link)


Terranische Konföderation - Diplomatieangebotsbildschirm:

(Link)


Cartarer Invasoren - Invasion gescheitert:

(Link)


Cartarer Invasoren - Arbeiterzuteilung:

(Link)


Rotharianischer Sternenverbund - Galaxiekarte:

(Link)


Die Homepage zum Projekt befindet sich hier: http://www.birth-of-the-empires.de , wo auch das Spiel kostenlos heruntergeladen werden kann.
Wer sich gerne im Spiel ansehen möchte, was mittels striktem C++, der alten MFC Bibliothek und GDI+ so alles möglich ist, dem sei der Download wärmstens empfohlen.

Wer dann auch noch Interesse am Mithelfen und -programmieren bekommen hat, findet hier eine genaue Auflistung der Dinge, die wir gerne an zusätzliche Programmierer delegieren würden: http://bote-forum.square7.ch/phpBB3/view…php?f=1&p=11633
In der Hauptsache geht es um Autokampf-Algorithmus-Optimierungen und Umstellen von Teilen der UI auf OpenGL oder DirectX zwecks rotierender Planetenansichten, grafischen Verschönerungen und der Grafikausgabe des taktischen Kampfes (entweder in 3D oder 2D, siehe unten).

Wir hoffen die in Entwicklung befindliche OGRE 3D Engine der FreeOrion Jungs irgendwann nutzen zu können, um daraus eine auf BotE maßgeschneiderte Opensource Engine zu zaubern. Einen Vorab-Mock-up von deren Arbeit könnt ihr hier sehen:

(Link)


Falls nicht gibt es immer noch den grafisch bisher unberührten 2D Kampfsimulator den wir schon lauffähig programmiert haben (es fehlen noch einige kompliziertere Manöveralgorithmen, bei denen wir auch Mithilfe gebrauchen könnten):

(Link)



Noch ein paar allgemeine Hinweise zur Steuerung im Spiel:

  • Die obere Menüleiste wird durch Mausbewegen an den linken oberen Bildschirmrand über dem Rundebeenden-Button aktiviert, danach kann man wie aus den älteren BotE-Versionen bekannt über das Optionenmenü speichern oder den ingame-chat öffnen.
  • Nach dem ersten Programmstart wird eine bote.ini Datei entweder im Hauptverzeichnis oder im Dokumente und Einstellungen Ordner des jeweiligen Benutzers auf dem PC angelegt. Darin findet man Einstellmöglichkeiten beispielsweise zur KI-Schwierigkeitsgradeinstellung (BABY, EASY, NORMAL, HARD und IMPOSSIBLE) oder der Dichte der Minorraces oder der Sonnensysteme auf der map sowie der Musik und des Sounds. Sollte die Datei nirgends auf dem PC zu finden sein, muss man aufs BotE Hauptverzeichnis rechtsklicken im Explorer und sich selbst auf diesen Ordner volle Schreibrechte geben. Danach wird beim Starten der BotE.exe die Datei angelegt.
  • Die üblichen Scrollbars für die Navigation auf der Galaxiekarte sind nun standardmäßig ausgeschaltet, können aber wieder per Bote.ini eingeschaltet werden. Eine wie wir finden einfachere Variante ist nun das Gedrückthalten der linken Maustaste und Bewegen der Maus auf der Map zum Scrollen. Probiert einfach aus ob euch das besser liegt als die seitlichen und unteren Scrollbars zu bedienen.
  • Vergesst auch nicht die Cursortasten oder die seitlichen Maustasten auszuprobieren, z.B. beim Wechsel zwischen den Systemen im Baumenü können diese sehr hilfreich sein und Zeit sparen.


Hoffe, euch gefällt das Spiel und würde mich über Feedback sehr freuen!

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 526

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

2

11.05.2008, 13:48

Wow. Das sieht schon mal Super aus auf den Screenshots. Werde mir gleich mal ne Demo laden und mir das anschauen.

GDI.. :shock: - DAS muss ich mir ansehen. :D

EDIT:
Also negativ finde isch persönlich schonmal, dass man sich anmelden muss, um eine Demo zu bekommen. :( - Habs aber dennoch gemacht,was ich aber bezweifle, dass das alle tun werden, die das Spiel mal anschauen wollen.
Und auch Rapidshare bin ich nicht so positiv gestimmt.

3

11.05.2008, 14:03

tu das ;).

Ich rede nochmal mit unserem Chef ob wir nicht eine copyrightfreie Variante schnell kreiieren, damit ich auch ruhigen Gewissens Direktlinks in fremde Boards schreiben kann. Immer anmelden irgendwo ist ja auch auf Dauer nervig und im Moment muss man das z.B. noch bei unserem Board, um an die Alpha zu kommen ;). Die verdient übrigens den Namen Alpha, denn sie ist feature-komplett. Alles was noch kommt, sind Optimierungen und z.T. größere Erweiterungen dieser Features (wie z.B. der 3D-Kampf).

drakon

Supermoderator

Beiträge: 6 526

Wohnort: Schweiz

Beruf: Entrepreneur

  • Private Nachricht senden

4

11.05.2008, 14:13

Zitat von »"Malle"«

tu das ;).

Ich rede nochmal mit unserem Chef ob wir nicht eine copyrightfreie Variante schnell kreiieren, damit ich auch ruhigen Gewissens Direktlinks in fremde Boards schreiben kann. Immer anmelden irgendwo ist ja auch auf Dauer nervig und im Moment muss man das z.B. noch bei unserem Board, um an die Alpha zu kommen ;). Die verdient übrigens den Namen Alpha, denn sie ist feature-komplett. Alles was noch kommt, sind Optimierungen und z.T. größere Erweiterungen dieser Features (wie z.B. der 3D-Kampf).


Siehe Edit. Aber ok, dann ist das in Ordnung, aber immernoch hinderlich für die Verbreiung. ;)

Habe nämlich zuerst ein Weilchen suchen müssen, bis ich gemerkt habe, dass man sich anmelden muss, um die Demo zu sehen. ;)

5

11.05.2008, 14:51

Das mit der Hinderlichkeit bei der Verbreitung stimmt. Unser Projekt ist noch nicht 100% auf massenhafte Verbreitung getrimmt. Das siehst du ja an Rapidshare beispielsweise.. Aber unsere baldige Homepage hat bereits einen eigenen leistungsfähigen Server: http://www.birth-of-the-empires.de/

Ich persönlich freu mich schon wenn's dann soweit ist und wir ein hoffentlich rundum gelungenes Projekt abgeben können. Bis dahin suchen wir nur noch ein wenig Programmierunterstützung unter der Haube und an der Karosserie, daher hab ich schon jetzt - etwas verfrüht - hier rein gepostet :).

6

27.05.2008, 09:43

Schade....ich hät mich sogar mal registriert um das Spiel zu testen, da ich ein großer MoO Fan bin...dumemrweise frisst eure Anmeldeseite meine Eingaben nicht.

raXor

Alter Hase

Beiträge: 688

Beruf: Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • Private Nachricht senden

7

27.05.2008, 17:49

Die Screen sehen geil aus, aber verdammt, richtig verdammt ähnlich wie BotF... Ich hoffe für euch das ihr keine Probleme bekommt wegen klauen etc. weil die Karte, das Menü einfach ALLES sieht gleich aus.
Good Luck! Fang an, denn Heute beginnt der Rest des Lebens - Rüdiger Nehberg 27. Januar 2010

I am free... - Survival

8

27.05.2008, 20:52

Nein, da werden wir keine Probleme bekommen ;). Spielmechaniken können nicht geschützt werden, dazu gibt es sogar Urteile aus England und Übersee, das bezweifelt auch niemand.

Was Grafiken und Aussehen angeht, so sind wir völlig frei (bald zumindest, wenn der Khayrin-Skin ersetzt ist), da wir eigene Grafiken verwenden und sich nichts aus botf in unserem Spiel befindet (wiederum bald zumindest, wenn die Gebäudegrafiken alle ersetzt sind, das dürfte aber in allernächster Zukunft bereits der Fall sein).

Ich weiß, was du meinst, aber wir sind kein Trek-Spiel, von daher fällt das Ähnlich-Sein ohnehin schon weg, da sehr viel vom Bildinhalt aus den Grafiken der einzelnen Contents besteht und von daher selbst bei erstem Anschein nichts geklaut ist. Und wenn du genau hinschaust, so siehst du dass botf doch noch um einiges verschieden aufgebaut ist, allein schon mit dem Rechtsklickmenü. Auch die Menü sehen doch irgendwie anders aus, vor allem da die Auflösung dort nur 800x600 ist während sie bei uns nativ auf 1280x1024 liegt. Wer da gegen uns klagt, muss sich die Frage gefallen lassen, ob auch in Zukunft auf 33 Zöllern botf überhaupt noch dargestellt werden kann, d.h. ob dann überhaupt noch Ähnlichkeit bestehen kann logischerweise ;).

@Kozuore: Welche Seite hast du denn benutzt? Die web.delta4you oder die http://www.birth-of-the-empires.de/ Adresse? Weil letztere beinhaltet auch den Link zum Download und unser Board sollte eigentlich deine Anmeldedaten fressen. Zur Not gib eine fakemail Adresse an. Registrierungsdaten werden eh nicht verarbeitet.

In Kürze (1-3 Wochen) hat sich das eh erledigt, weil wir dann einen copyright-freien Build zusammen haben und von unserer neuen Homepage dann anmeldefrei unser game anbieten werden. Ich werd dann hier Bescheid geben wenns soweit ist! :)

TrommlBomml

Community-Fossil

Beiträge: 2 143

Wohnort: Berlin

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

9

28.05.2008, 19:05

mua nice, ich bin zurzeit wieder volll von master of orion2 abhängig, ich kann euer projekt nur voll unterstützen.

werd mir ma die demo saugn und testen

raXor

Alter Hase

Beiträge: 688

Beruf: Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • Private Nachricht senden

10

29.05.2008, 15:28

Wow, wenn das wirklich so gut wird wis aussieht und hoffentlich besser wie BotF dann wird das das neue freeware spiel des Jahres!

Wann wird denn das Spiel fertigsein?
*DemoSaugAberMehrWill*

Noch viel Glück eurem Team ;)
Good Luck! Fang an, denn Heute beginnt der Rest des Lebens - Rüdiger Nehberg 27. Januar 2010

I am free... - Survival

Werbeanzeige