Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

25.10.2016, 20:04

Gate to Heaven Online sucht Dich!

Hallo liebe Spieleentwickler und Interessenten,

mein Name ist Thirias ich bin 27 Jahre alt und ich bin ein Gründer einer Hobbyspieleschmiede, welche einmal als Firma gegründet werden soll. Doch damit dies möglich wird brauchen wir neue Mitstreiter.

Momentan arbeiten wir an einem kleinen Projekt namens “Gate to Heaven Online”.
Wir benutzen, das sich noch in der PreAlpha befindende Spiel, “Shards Online” als Middleware.

Zu Shards Online:
  • Shards wird entwickelt von ehemaligen Ultima Online Entwicklern und macht es deshalb für ehemalige UO Spieler so interessant
  • Diese Middleware erlaubt uns das Grundspiel komplett mit eigenen Assets und Scripts zu verändern und den eigenen Traum zu verwirklichen
  • Shards ist baldig in Steam und auch Standalone erhältlich
  • momentan Spielbar auf allen Servern durch eine Spende mit rund 40$
  • Den Modding/Administrativen Zugang bzw.: die Server Software habe ich gekauft und stelle diese selbstverständlich für uns zu Verfügung
  • Der Client ist mit der Unity3D Engine entwickelt der Server basiert auf C# und Lua
  • Nach Änderungen an den Scripts ist kein restart nötig
  • Shards stellt ein Editiertool zur Verfügung mit welchem es In Game möglich ist alles zu erreichen

    Den Rest kann man auf der offiziellen Shards Online Website nachlesen unter http://ShardsOnline.com


    Zu GtHO:
    • Wir befinden uns in der Konzeptionsphase und arbeiten momentan an sämtlichen Konzepten wie Rassen und Klassen, Regionen, Weltkarte, Points of Interest, Dungeons, NPC Quests usw.
    • Das Grundkonzept ist Vorhanden und das GameDesignDokument wird stetig weiterentwickelt
    • Sobald Shards Online in die Alpha Phase geht (vermutlich Mitte November) haben wir natürlich noch mehr Möglichkeiten Anpassungen und Änderungen vorzunehmen und das Grundsystem an unser Konzept anzupassen

      Welche Zielgruppe haben wir?
      • Rollenspieler
      • ehemalige Ultima Online Spieler
      • MMORPG Spieler welche sich für das Mittelalter/Fantasy Setting interessieren

      Was suchen wir?
      • Programmierer C# und/oder Lua
      • Webdesigner/Webprogrammierer HTML/PHP/CSS
      • Autoren/Konzeptschreiber
      • 3D-Designer (Charakter und/oder Objekte)
      • Leveldesigner

      Was bieten wir?
      • Ein professionell aufgebautes, webbasierendes Intranet ohne verwirrende Foren posts zum einlesen
      • Für die ersten 6 Mitarbeiter kostenfreien Zugang zu unserem Shards Online Server per Promotion Codes
      • freie Entfaltung im Team
      • ein angepasstes auf Scrum-basierendes Projektmanagement
      • Spaß im Team online als auch offline
      • Reallifetreffen

      Mehr braucht man hier glaube ich nicht groß schreiben. Man könnte laut Wiki einen riesen Text posten dennoch sind wir eher für das persönliche Gespräch im Einzelnen. Ob Discord,TS3 oder andere Software.

      Wir haben noch ein kleines Video für euch gebastelt.

      Shards befindet sich leider noch unter der Verschwiegenheitspflicht darum kann ich euch auch nicht zu viel davon zeigen. Dennoch wer Interesse hat und es auch ernst meint bekommt gerne weitere Infos in einem Gespräch.

      Kontakt zu uns hätten wir anfänglich gerne über E-Mail an bewerbung@vf-studio.de

      Solltet ihr gleich mitgerissen worden sein könnt ihr gerne auch unter http://vf-studio.de/studio/job-s
      die unteren schritte als Bewerbung ausführen.

      So nun hier ein paar kleine Eindrücke aus dem Shards Online Content.

      Video geschnipselt von Thironas



      Wir freuen uns auf eure Anfragen und wünschen eine gute Zeit bis dahin.
      Liebe Grüße
      Thirias und Thironas

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »vf-studio« (28.10.2016, 01:56)


BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

2

25.10.2016, 22:05

"Jobs" und "MMOs" schreibt man ohne Apostroph. Ihr möchtet dies eventuell korrigieren.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

3

25.10.2016, 22:29

Ist jetzt recht kleinlich sich wegen 2 Strichen aufzuregen. Aber danke für den Hinweis, habe es natürlich sofort geändert.

BlueCobold

Community-Fossil

Beiträge: 10 859

Beruf: Teamleiter Mobile Applikationen & Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

4

26.10.2016, 06:34

Ich habe mich keineswegs aufgeregt, ich habe dich lediglich informiert.

Ich vermisse auf eurer Seite übrigens auch ein Impressum. Das ist nach deutschen Gesetzen Pflicht für jede kommerzielle Webseite. Ohne das kann man euch abmahnen.
Teamleiter von Rickety Racquet (ehemals das "Foren-Projekt") und von Marble Theory

Willkommen auf SPPRO, auch dir wird man zu Unity oder zur Unreal-Engine raten, ganz bestimmt.[/Sarkasmus]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlueCobold« (26.10.2016, 06:48)


Noctarius

Treue Seele

Beiträge: 120

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Manager of Developer Relations at Hazelcast, Inc. & Consultant for Scaleable Gameserver Systems

  • Private Nachricht senden

5

26.10.2016, 09:37

Ohne jetzt auf drauf rumreiten zu wollen, überprüfe noch mal die Groß- und Kleinschreibung in deinem Eingangspost. Du willst professionell erscheinen, dann sollte der Post korrekt sein.

Ansonsten *Daumen hoch*, habe Shards Online selber hier liegen und finde es super, dass jemand tatsächlich etwas eigenes damit aufbauen will! Bin gespannt was euch so einfällt.

Jar

Treue Seele

Beiträge: 197

Wohnort: Lübeck

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

6

26.10.2016, 10:34

Ich hab das jetzt nicht ganz verstanden, was genau ist euer Ziel? Ein Shared Online Clone?

Noctarius

Treue Seele

Beiträge: 120

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Manager of Developer Relations at Hazelcast, Inc. & Consultant for Scaleable Gameserver Systems

  • Private Nachricht senden

7

26.10.2016, 21:01

Shards Online wurde mit dem Ziel entwickelt anderen Leuten die Möglichkeit zu geben, das Spiel komplett zu verändern. Du kannst es als eine Baukasten sehen, welcher ein Spiel in sich selbst ist :)

8

27.10.2016, 19:06

Ich habe mich keineswegs aufgeregt, ich habe dich lediglich informiert.

Ich vermisse auf eurer Seite übrigens auch ein Impressum. Das ist nach deutschen Gesetzen Pflicht für jede kommerzielle Webseite. Ohne das kann man euch abmahnen.


Hallo Blauling :-P
Da steht aber auch groß dabei, dass sich die Website noch im Aufbau befindet. Zumal wir nicht Kommerziell sind. Wir verkaufen nix und nehmen bis Dato auch keine Spenden. Das Websitesystem welches wir verwenden ist recht kompliziert. Wir hoffen demnach auch dass sich ein Webmaster finden wird welcher sich in die Materie hinein arbeitet und die Seite fertigstellt.


Zitat

Ansonsten *Daumen hoch*, habe Shards Online selber hier liegen und finde es super, dass jemand tatsächlich etwas eigenes damit aufbauen will! Bin gespannt was euch so einfällt.


Noctarius du darfst gerne gespannt sein. Ab Frühjahr 2017 geht Shards soweit ich weis in die Beta. Darauf warten wir sehnsüchtig. Denn dann ist es uns möglich eigene Assets und unsere Map einzubinden. Wenn wir da angekommen sind geht es bei uns richtig los. :)

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 313

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

9

27.10.2016, 19:44

Dass die Seite sich noch im Aufbau befindet, bedeutet nichts. Sonst würde das ja einfach jeder schreiben und müsste dann kein Impressum angeben. Zudem erweckt die Seite sehr wohl einen kommerziellen Eindruck. Ihr stellt euch als Entwicklerstudio und Arbeitgeber dar. Der Hinweis bezüglich Impressum ist also durchaus angebracht. Es gibt Leute, die tatsächlich nach Seiten ohne Impressum suchen und deren Inhaber kostenpflichtig abmahnen. Also geht den sicheren Weg und investiert ein paar Minuten.

10

27.10.2016, 21:08

Ich verstehe nur nie warum in Foren wie diesem alles getan wird um die Leute auseinander zu nehmen. Anstatt mal auf Inhalt eingegangen wird. Das soll euch jetzt nicht als Beleidigung dienen oder sonstiges. Aber profitieren nicht die Foren von Usern? Mit solchen Zerhackstückelungen ohne direkt aufs Thema einzugehen bleiben sicher nicht viele Leute hier.
Im Vergleich dazu nimmt man andere Foren wo man etwas Fragt und dann 200 Posts mit benutze die Suchfunktion darunter landen. Ist das wirklich der Sinn?

Klar wollen wir halbwegs Professionell rüber kommen dennoch hat das nix mit Kommerziell zu tun. Es geht hier ja auch nicht um die Website. Die Seite war bis vorgestern unzugänglich gemacht.

Wie gesagt es ist von eurer Seite her sicher auch nur konstruktiv und Hilfreich gemeint aber kann man das was nicht zum Thema passt nicht auch per privater Nachricht andeuten?

Jetzt kommen eventuell wirklich interessierte Leute in den Thread und lesen nur dies ist nicht da und dies ist nicht da oder das ist blöd und das ist blöd. Da hätte ich definitiv kein Bock mehr weiter zu lesen. Ich finde solche postings gehören da nicht hin außer es hat mit dem Thema zu tun.

Ich werde die Website wieder sperren. Problem vorerst gelöst.

Und keine Sorge ich nehme es nicht so böse wie ihr es vielleicht denkt. ^^ ;)

Werbeanzeige