Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

05.12.2015, 17:07

[Projektvorstellung] Little Penguins - Mein erstes Android Spiel

Hallo Zusammen (:
Ein paar Worte zu mir:
Hauptberuflich bin ich Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung in Nürnberg und entwickle Software im Touristischen Bereich. Um meinen Horizont zu Erweitern widme ich mich im Privaten Bereich der Spiele Entwicklung für Android und gerade habe ich mein erstes kleines Spiel entwickelt:

Little Penguins ist ist ein klassisches Jump And Run Spiel in dem man kleine Pinguine einsammeln muss.
Es ist in Java geschrieben, als Entwicklungsumgebung habe ich zuerst Eclipse und später das Android Studio verwendet. Ziel der Entwicklung war die Einarbeitung in die Android Spiele Entwicklung mit Hilfe der Bibliothek LibGDX. Die Grafiken habe ich mit Blender anhand von erworbenen 3d Modellen ins 2d Format gebracht. Alles in Allem hat die Entwicklung insgesamt 4 Wochen gedauert. Berufsbedingt konnte ich allerdings nur ein paar Stunden in der Woche investieren.

Das Spiel könnt ihr natürlich Kostenlos im Google Play Store herunterladen und ausprobieren, ich freue mich auf Anregungen Fragen und Kritik (;

Google Play Store
»bruebaker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot_2015-11-30-09-14-23.png
  • Screenshot_2015-11-19-15-35-55.png
  • Screenshot_2015-11-19-15-33-35.png

2

05.12.2015, 17:12

Schau ich mir gleich mal an :)

3

05.12.2015, 17:45

Danke. bin gespannt auf dein feedback.

4

05.12.2015, 18:37

"This App requires the latest version of the Google Play Games App" bin immer ein Fan davon, wenn Spiele auch ohne das ganze drum herum laufen....

Sieh auf jeden Fall lustig aus.
Folgende Punkte sind mir aufgefallen:
  • Bei mir erscheinen alle Pinguine (klein und groß), die sich nicht bewegen nur als Schwaze box (Als wäre die komplette Grafik schwarze)
  • Die Schwerkraft ist ziemlich groß, das führt zu einem sehr kurzen schnellen Sprung. Ich würde mir den Sprung etwas langsamer wünschen (also langsamere Anfangsgeschwindigkeit bei kleinerer Schwerkraft um die selbe Höhe wie vorher zu erreichen).
  • Wenn man abstürzt respawnt man sofort, was dazu führt, dass wenn man die Bewegungstatse noch gedrückt hält sofort wieder runter fällt, da man sehr nah an den Abgrund gesetzt wird. Würde mir an dieser Stelle etwas mehr Zeit wünschen (vllt. ne kleine Animation von ~1s) und das man beim Respawn etwas weiter weg vom Abgrund gesetzt wird.

5

05.12.2015, 19:31

hey, danke für die Kritik und Anmerkungen. werde ich prüfen. mit dem respanwn hast du recht. werde ich im nächsten update einbauen.Darf ich fragen was du für ein Gerät nutz? bzw. welche android version? dann versuch ich das problem mit den Grafiken nachzustellen. ich selbst habe mit 2 samsung Handys einem archos handy und einem samsung tablet getestet. alle android version 4.x

6

05.12.2015, 20:18

Samsung Galaxy Tab 10.1 (GP-P5100) Android 4.1.2 hab auch mal ein Screenshot angehängt.

PS: Gute Arbeit mit dem Spiel
»ChrisvA« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2015-12-05-20-09-30.png

7

05.12.2015, 20:44

Ich finde auch dass der Sprung etwas zu schnell ist. Schwarze Blöcke hab ich nicht, hab ein Sony E2303 ;)

Superwayne

Treue Seele

Beiträge: 243

Beruf: Student & App Entwickler (Xamarin)

  • Private Nachricht senden

8

05.12.2015, 21:43

Hallo,

die schwarzen Blöcke habe ich auch (Nexus 7). Ich fand das Menü etwas verwirrend. Ich war schon kurz davor aufzugeben, weil ich dachte, ich müsste Google Play Services aktivieren, bis ich den ersten Level starten konnte.
Ansonsten super, besonders für ein Projektzeitrahmen von 4 Wochen!

9

06.12.2015, 13:12

Hallo Zusammen,
erst mal Danke fürs Testen und die Anmerkungen.
Habe heute ein neues Update reingestellt. Ich hoffe damit ist das Problem mit den schwarzen Blöcken gelöst.
Ich konnte es leider nicht nachstellen aber der einzige unterschied zu den anderen Animationen war das die Texture größer sehr breit war (4096 pixel*128) ich habe die Texturen für die Animation jetzt auf 1024*1024 Pixel geändert. Ich hoffe das Löst das Problem.

Der Google Play Service Login wird jetzt nicht mehr bei jedem Start versucht. Wenn einmal abgebrochen wurde wird beim nächsten Start kein neuer Login versucht. Nur wenn man auf den Play Service Button im Menü klickt (Der immer Blinkt wenn man ausgeloggt ist)

Wenn man Stirbt (Zum Beispiel durch einen Abgrund) wird jetzt die Eingabe Unterbrochen (Damit man nicht ausversehen immer wieder abstürzt)

Die Spring Geschwindigkeit passe ich beim nächsten Update an (:

Wäre sehr dankbar wenn jemand sobald das Update online ist nochmal testen könnte ob das Problem mit den schwarzen Blöcken gelöst ist.

10

06.12.2015, 14:47


Wäre sehr dankbar wenn jemand sobald das Update online ist nochmal testen könnte ob das Problem mit den schwarzen Blöcken gelöst ist.

Kannst ja dann nochmal kurz schreiben, wenn das Update online ist, dann teste ich nochmal.

Werbeanzeige