Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

06.09.2009, 20:09

Medieval-Studios

Was ist Medieval-Studios?
Bedeutet übersetzt Mittelalter-Studios
-ist ein Projekt von Jugendlichen die versuchen ein MMORPG auf die Beine zu stellen

Zum Spiel
-Zeit: Mittelalter
-Wo spielt Story: Europa (mit Samuraikriegern)
-wir das Medieval-Studios, Entwicklerteam bemühen uns gerade, ein neuartiges Spiel im Mittelalter auf Basis von ... zu kreieren
-Unser Schwerpunkt liegt auf dem Attribut „realistisch“, denn bei uns gibt es keine frei lebenden Fantasywesen wie in anderen MMORPGs, doch möglicherweise entdeckt ein achtsamer Spieler versteckte Überraschungen.
-der Spieler kann sich im laufe des Spieles Berufe aneignen, der diesem Geld einbringt
-darüber hinaus wird es zahlreiche komplexe Quests geben, die sowohl im Einzelspieler- wie auch im Multiplayer zu bewältigen sind.

Story
Wir schreiben das Jahr 1453 wo es noch Arme und Reiche gab. Eines Tages wie immer
zogen die Männer ins Bergwerk und bauten Kohle ab. Am Tag zuvor sind sie dort
noch auf eine Höhle gestoßen. Ein junger Knabe im Alter von 16 Jahren arbeitete
auch da und zog die Kohle mit einem Eisenwagen aus dem Bergwerk. Als er zurück
kam und erzählte was geschah waren die Menschen ängstlich barrikadierten Türen,
Doch welche schreckliche Geschichte hatte der junge Mann den Bewohnern erzählt
fragen wir ihn doch mal selber. Es war schrecklich, es kamen fürchterliche
schreie aus dem Bergwerk.

Ich ging rein und dachte mir nichts dabei wahrscheinlich war nur ein Schacht eingebrochen,
denn wir verwendeten nicht gerade die besten Balken zum Stützen. Doch was ich
dann sah, lies mich aus schreck zusammen zucken. Es waren Monster die meine
Kameraden zerfleischten. Ihre Körper in sich aufsogen. Es waren Untote. Ich
rannte raus schob den Wagen in die Höhle zurück. Es gab Krach wahrscheinlich
war ein Schacht eingebrochen. Viehleicht aber auch nicht . ES war so schrecklich. Dann eines Tages brach das Unheil über die Menschen des Dorfes.

Dann kamen sie die Monster ,wüsteten über die Felder ,es gab keine Nahrung mehr
,die Bauern versuchten vergeblich Nahrung anzubauen ,auch Ochsen fanden kein
Gras, mehr so langsam droht alles auszusterben . Doch wartet ein Held trat ein
Tötet einige Monster, dies gab den Menschen neue Hoffnung. Der König liest
sofort Soldaten rekrutieren um das Unheil, das Ende zu geben. Werde Teil dessen
und Kämpfe gegen die Monster.

Auch das Kloster war begeistert von der Idee, sofort fingen sie an für dich zu beten.


Scriptsprache Wissen wir noch nicht
Programmiersprache c++
Verschlüsselung? Php und verschlèsselung
Game-Schutz geplant? Gamegaurd oder punkbuster oder eigene

Welche Engine wollt ihr nutzen?





Klassen?
Samurai : Etwas wie Krieger. Aussehen sowie Samurai früher ausgeschaut hat. ich habe jetzt nicht so viele Informationen über Samurei aber ein Sebel würde gut passen. Eher etwas leichtere Rüstungen damit sie sich gut bewegen können.
Fertigkeiten: Kommt noch muss mir noch etwas einfallen lassen wird natürlich editiert.

Mönch : Er kämpft mit Zauberstäbe bzw mit einem Kreuz aber auch Schwerter kann er benutzen und beherrscht den Umgang mit Zaubern. Er kann Blitze beschwören oder vielleicht später auch sogar Erdbeben verursachen. Er hat auch eher ein Mönchgewannt an als eine schwere Rüstung zu tragen.

Mörder
Ein Verbrecher, der Leute umbringt und sie ausraubt. Er ist ein hinterlistiger Killer. Er trägt wie meist Ninjas auch Dolche als Rüstung besitzt er eher einen dunklen Mantel. der Mörder hat schnelle aber Effektive Spezialfähigkeiten auch normale Schläge sind nicht zu unterschätzen. Auch beherrscht er den Umgang mit Pfeil und Bogen und kann desshalb auch von weiten distanzen aus schiessen.

Skills?

Jede Klasse hat eigene Skills. Es kénnen Fertigigkeiten sowie Status geskillt werden bei jedem Level up

Gedanken gemacht über LevelUP?
Ja haben wir , wenn man Monster killt steigt man auf


Welchen Support wollt ihr anbieten?
-Ingame Gamemaster
-Outgame Supportt Hp ,..
-Teamspeak , skype

Kostenpflichtig/Kostenfrei?

Kostenfrei

Item-Shop?
Ja , Spieler die im Itemshop einkaufen haben nicht so grosse vorteile gegenèber andern Spielern

Paypal
Kreditkarte
Telefon
SMS


Hoster?
Jetzt noch freehoster bis game steht dann wechseln wir zu server4you.de
Was haben wir ?

- 3D Designer 1
- Webcoder 1
-2D Designer 1
-Questschreiber 1

Was brauchen wir?

-Coder ( Script und ProgrammierSprache)
-3D Designer
-2D Designer (ingame / Forum / hp)
-Questenschreiber
-Storyschreiber
-Skizzenzeichner
-Ideensucher
-Soundmaker
-Mapgestalter

Unser Team ist in insgesamt 8 Abteilungen eingeteilt: Webseite und Forum-Bereich, 3D, 2D, Weltendesign, Quests, Story ,Sound sowie Programmierung.

Zwischen den einzelnen Abteilungen findet ein reger Austausch statt und die Mitarbeiter haben das Recht, ihre Ideen auch außerhalb ihres Einsatzgebietes einzubringen. Da wir auch einige erfahrene Mitarbeiter haben, können wir bei Problemen auch eine kompetente Beratung in den einzelnen Bereichen bieten. Außerdem finden regelmäßig Teamsitzungen statt, um die Kommunikation im Team und mit der Teamleitung zu gewährleisten und weiterhin für eine entspannte und ruhige Atmosphäre zu sorgen.

Was erwarten wir von neuen Bewerbern?
Neue Bewerber sollten sich bei ihrer an dieses Profil halten, dass gibt uns einen optimalen Einblick in die Einsatzmöglichkeiten.
1. Wer bist du?
Uns ist es wichtig zu wissen, wen wir da vor uns haben. Also nenn uns bitte deinen Namen, dein Alter und deine Interessen, denn nur so können wir dich gut einschätzen. Optional kannst du auch hinzufügen, wo du herkommst.
2. Was kannst du?
Dem Team ist es besonders wichtig zu erfahren, was du kannst, gegebenenfalls mit welchen Programmen du arbeitest (bei Programmierern oder Grafikern), wie lange du dich schon mit dem beschäftigst, wofür du dich bewirbst und was du schon mal gemacht hast, egal aus welchem Anlass. Optimalerweise kennst du auch deine Stärken und Schwächen und gibst uns einen Einblick darin. So wissen, wo wir dich einsetzen können.
Optimal kannst du noch Bilder von deinen Werken einfügen

3. Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?
Dies hilft uns dabei, ein gutes Bild von dir zu erhalten

4. Warum möchtest du uns helfen ?

Welchen Grund hast du, dich bei uns bewerben? Das, was hinter deiner Motivation steht, ist für uns ein ebenso ein Entscheidungskriterium wie deine Talente. Es zeigt uns, dass du wirklich engagiert bist und uns helfen möchtest.

Außerdem sollte jeder Bewerber über Zielstrebigkeit und hohe Leistungsbereitschaft sowie viel Motivation, Spaß an der Arbeit und ein gutes Teambewusstsein mitbringen. Jedem Bewerber sollte bewusst sein, dass Story of Sky sich noch in der Entwicklung befindet und ein genauer Releasetermin noch nicht feststeht, da noch viel Arbeit vor uns liegt.

Aktuelle Infos und Kontakt
Weitere Informationen über das Spiel, das Team und die Bewerbungsanforderungen findet ihr im Forum.
Kontakt : http://medievalstudios.studychat.de/
Skype : Tom = eicherfaned16ii
Skype: Peter = deinkltod
ICQ : 490873887
ICQ : 418011160

E-Mail medievalstudios@studychat.de


Wir freuen uns auf euch!
ERGEBNISSE

Screens sind schon da

http://medievalstudios.studychat.de/ms/index.php?page=Thread&threadID=1

Neuer Link

C--

Alter Hase

Beiträge: 465

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

06.09.2009, 20:12

Klingt interressant :D
Ich spreche: C/C++, C++/CLI C#, VBA, VB.NET, Delphi, (HTML, Javascript(bisschen))
------------------------------------------------------------
Hier steht eventuell schon in ein paar Monaten der Link zu meiner Homepage!

return 0;
;)

3

06.09.2009, 20:17

ihr habt schon Screenshots ohne einen Programmierer zu haben?^^
Gute Projektvorstellung, aber es sieht ein bischen so aus als hättet ihr noch nicht viel geschafft. keep it up :D

4

06.09.2009, 20:21

ich weiss aber wir haben erst vor ein paar Tagen angefengen , wir sind jetzt bei der Plannung , dem Konzept und suchen leute die mitarbeiten also in den Bereichen helfen


Jop und ehm ist es verboten das ich modelliere xD

Viktor

Alter Hase

Beiträge: 534

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

06.09.2009, 21:02

hm, gedanken scheint ihr euch schon gemacht zu haben.
wie das ganze niedergeschrieben ist, das kann man sicher noch an vielen
stellen optimieren (zeilenumbruch, kommasetzung, vollständigkeit etc).

was mich gerade aber mal wieder sehr stark verwundert, warum alle
immer gleich was neues haben wollen und sich nicht einem bestehenden
team anschließen (scheint wohl wieder das boss-gehabe zu sein^^).
Wenn ich aber schon sowas als potentieller Bewerber sehe,
wobei das Projekt gerade mal vor ein paar Tagen gestartet wurde,
dann würde ich nur noch weglaufen...
Entweder ihr schreibt sowas intern und der Bewerber sieht es dann,
wenn er sich einloggen kann oder sowas wird erst gar nicht geschrieben,
sondern direkt ausdisskutiert. Wer nicht teilnimmt, wird rausgeschmissen.
Wer da nicht einigermaßen konsequent ist, wird es auch nicht schaffen.
Den besagten Post aber für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen,
lässt alle nur noch glauben, dass es sich mal wieder um eines der 99%
aller Projekte handelt, die nach 2 Wochen wieder irgendwo begraben sind...
Also, kleiner Tipp:
bekommt das in den Griff oder lasst es bleiben, bzw. die aus dem Team,
die meinen, sie wollen dennoch ein ((((M)M)O)RP)G machen,
können sich das nochmal überlegen:
-> wirklich alles selber von Grund auf machen,
-> sich einem bestehenden Team anschließen
-> oder es gibt auch schon Gamemaker für das Genre,
die euch zumindest einen Großteil der Programmierung ersparen...

6

06.09.2009, 21:41

Also viele der Grafiken sind wirklich ziemlich hübsch. Nur frage ich mich ob die nicht teilweise zu viele Polygone haben. Der Schmetterling z.B. ich meine, wenn der nicht 5 Meter lang ist hat der für so ein kleines Detail am Rande schon enorm viele Polygone.
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

MasterK

Frischling

Beiträge: 92

Wohnort: Koblenz

Beruf: Teamleiter Softwareentwicklung

  • Private Nachricht senden

7

06.09.2009, 22:59

Ich verstehe nicht, wie man solche projekte anfangen kann ohne nicht wenigstens 2 oder 3 erfahrene coder um team zu haben. Andererseits... wenn man die hätte, würde man wahrscheinlich so ein projekt nicht beginnen, da kein erfahrener entwickler bei sowas mitmacht.

Sorry, ich glaub das wird nix. Schade um die durchaus hübschen grafiken (sollte es nicht realistisch sein? was sollen dann die trolle und dinosaurier?).

Aber macht euch nichts draus. Ihr reiht euch ein in eine lange reihe anderer teams, die mit konzepten und ideen, aber ohne coder, begonnen haben ein mmorpg/3d-shooter/GTA-clone zu entwickeln. Hört doch endlich auf, professionellen entwicklern das wasser reichen zu wollen. Oder schaut euch mal um, wieviel arbeit in die freizeit-entwicklungen geflossen ist, die heute halbwegs spielbar sind.

8

06.09.2009, 23:20

sehr detailierte und sicherlich aufwändige projektvorstellung. dennoch muss ich ehrlich und nicht böse gemeint die meinung von MasterK vertreten.

ich persönlich kenne niemanden der ein mmorpg eines hobbyentwicklers spielt, da sind nur blizzard und co im rennen. hobbyentwickler sollten nicht versuchen die großen millionenstudios nachzuahmen.

jedoch kenne ich viele, welche luxor oder crayon physics spielen. diese spiele sind sehr bekannt, ebenso wie wow und co, und sie sind dem hobbybereich entsprungen.
meiner meinung nach sollten hobbyprogrammierer nicht die große branche nachahmen, sondern die große branche mit kleinen aner feinen ideen überraschen, denn das mit dem nachahmen wird (meistens) sowieso nichts. schaut man sich world of goo an, dann weiß man was ich meine.

das zumindest ist meine meinung. meinung ist allerdings geschmackssache; und somit wünsche ich dir, SantaClause, viel glück mit deinem projekt.

xardias

Community-Fossil

Beiträge: 2 771

Wohnort: Santa Clara, CA

Beruf: Software Engineer

  • Private Nachricht senden

9

07.09.2009, 06:32

Ich habe gerade die Bahn verpasst und die Nacht am Kölner HBF verbracht, daher nur eine kurze Anmerkung:

Schreibt doch bitte Fantasy, nicht Mittelalter. Erst recht wenn ihr dem Anspruch "realistisch" gerecht werden wollt.
Denn im Mittelalter gab es in Europa keine Samurai, Samurai trugen keine Säbel und leicht gerüstet waren sie auch nicht (Meines Wissens nach Lamellenpanzer, aber ich kenne mich da nicht aus). In eurem Forum war von Templern die Rede, die gab es zu eurer Zeit meines Wissens nach auch nicht mehr.

Und erst recht gab es im Mittelalter keine Untoten, Zauberstäbe und Blitzzauber, Dinos oder Trolle.
(Wenn ihr den Anspruch auf Realismus erhebt informiert euch vorher über die Zeit.)

Spielbeschreibung hin oder her. Mir persönlich fehlt der Evelator Pitch. Kurz und knapp in wenigen Worten: Was macht euer MMORPG so besonders, warum sollte man sich bei euch bewerben?

PS: Nehmt euch auch die Ratschläge der anderen zu Herzen. Ein MMORPG ist ein harter Brocken, der seltenst in Hobbyentwicklungen funktioniert. Dessen solltet ihr euch bewusst sein, vor allem auch was die Kosten angeht, wie wollt ihr das ganze finanzieren?

Edit:
Oha! Mir ist gerade aufgefallen, dass ihr noch keinen einzigen Spieleprogrammierer dabei habt. Die Realisierbarkeit des Projektes muss sich (im Hobbybereich leider mehr als im professionellen) an die Programmierer anpassen. Gute Entwickler ohne Bezahlung zu finden ist mehr als schwierig, dazu müsst ihr ordentlich was bieten können.
Sehr, sehr viele Hobby-Programmierer überschätzen sich, was oft zum scheitern des Projektes führt, daher kann ich euch nur den Rat geben dort ganz stark aufzupassen. Entwickler mit der entsprechenden Erfahrung lassen meist die finger von solchen Projekten, eben aus Erfahrung.

10

07.09.2009, 10:08

Ich habe mir mal deine Screens angesehen und ich muss sagen, dass die wirklich sehr gut sind.

Wie bereits erwähnt würde ich mir auch überlegen, ob du ein eigenes Spiel, dieser Größenordnung, aufziehen solltest.
Du scheinst sehr gut im Modellieren zu sein und hast gute Ideen. Also fehlen dir noch:
- Gamdesigner (ausarbeitung der Ideen)
- Programmierer (mindestens 1 Client und 1 Server)
- Musiker
- Sound designer
- Konzeptzeichner
- Level designer
- Storry writer

Wäre alles gar nicht so schlimm, wenn es nicht schon so viele Projekte dieser Richtung geben würde, die entsprechende Leute suchen (welche sozusagen Konkurenten für dich sind).

Schau dir mal hier die Projektvorstellungen an, eventuell schließt du dich doch einem der existierenden Projekte an.
Wenige große Projekte können doch viel mehr erreichen, als viele Kleine.

Werbeanzeige