Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Anonymous

unregistriert

1

06.05.2005, 08:52

Eninge Frage

Hi Leute,

Ich habe mal eine allgemeine Frage an Euch.
Ich habe das Buch von David durch, echt sehr hilfreich.
Nun stellt sich mir folgende Frage. Ist es möglich die Engine in mehrere dll's aufzuteilen?
Also aus der Tribas-Engine zB. 3 Dll zu machen.
grobes Beispiel.

Base.dll
/ | \
Gui.dll math.dll render.dll

Die base.dll lädt alle anderen dll's, in meinem Beispiel drei.
Soweit stellt dies ja noch kein Problem da. Das Problem sehe ich darin, das die dll's ja wiederum voneinander abhängig sein können. So könnte zum Beispiel die Render.dll die math.dll & die Gui.dll benötigen, während die Gui.dll die math.dll braucht.

Wie seht ihr das bzw. wir habt ihr das gelöst.

Danke,

Sirus

Anonymous

unregistriert

2

06.05.2005, 11:49

So wie Du es beschreibst, dürfte es eigentlich keine Problem sein. Du musst nur darauf achten, daß die einzelnen Teile in der richtigen Reihenfolge compiliert werden. Also zuerst math, dann Gui, dann render.

Schwierig würde, wenn math dann wieder render brauchen würde...

Manche Sprachen habe mit solchen Zirkeln echte Probleme, mache gar kein. Mit Pascal/Delphi geht das z.B. gar nicht, mit C# gar kein Problem, bei C++ weiss ich nicht :-)

Ciao,
Wolfram

weigo

Treue Seele

Beiträge: 234

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

3

07.05.2005, 18:35

Abhängigkeiten sind kein großes Problem, wenn du mit VS arbeitest. Dort kannst du in der Projektmappe alle Abhängigkeiten angeben und Zyklen werden gar nicht zugelassen. Falls du einen Zyklus brauchst, dann hast du wohl ein Fehler im Design und solltest dein Design noch mal überarbeiten.

Aufteilen in DLLs (oder statische Libs) ist immer eine gute Sache, da du somit die Modularisierung deiner Engine unterstützt.

Werbeanzeige