Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 234.

Werbeanzeige

12.12.2011, 09:13

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

WIP (Work in progress) - Postet Infos/Screenshots zu euren laufenden Projekten!

Ich habe meinen DFF-Viewer erweitert: http://www.abload.de/img/dffviewervi35f.jpg Neue Features: -Color Triangle um Farbe für das aktuelle Model zu wählen -Texturloader -Texturbrowser, mit Klick auf den Texturnamen öffnet sich ein Fenster mit dem Bild To do: -Automatische-Texturierung der ganzen Meshes -Beliebige Texturanbindung an beliebiges Mesh -Bounding Box/Sphere -Toolbar-Items für "Load Texture" und "Load Mesh" -Normallighting -DFF-Loader; Mesh-coloring & Extension support

06.12.2011, 13:32

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

while (... (int)...) Was bedeutet das eingeklammerte int?

Zitat von »Cartman« Also wer in C++ programmiert, sollte auch die C++ Casts verwenden. So ein Unsinn.

06.12.2011, 13:27

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Suche Mitwirkende bei Spiel mit CryEngine 3!

Zitat von »Zendee« Für alle dies Interessiert ich bin 16 ;-) Ah, alles klar.

26.11.2011, 15:28

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Zu welchen gehört ihr?

Ich glaube einer von den "Großen" sollte hier mal schliessen...

24.11.2011, 12:57

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Doom 3 Sourcecode

Hallo, ich bin wirklich verwundert, dass das hier noch nicht gepostet wurde. https://github.com/TTimo/doom3.gpl/

16.11.2011, 20:26

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Das Spieleprogrammierer-Wiki ist eröffnet!

Ich würde gerne einige Artikel über QT oder OSG, oder QT in Verindung mit OSG, schreiben. Allerdings würde das den Rahmen sprengen und auf ein mehrteiligen, zusammenhängenden Artikel hat keine Sau Lust.

13.11.2011, 14:14

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Zugriffsverletzung bei Zustandsautomaten

Habe mir den Code nicht angesehen, aber meine ersten Vermutungen deuten darauf hin, dass du irgendwo vergessen hast Speicher zu allokieren. So übergibst du einem undefiniertem Pointer einen undefineirtem Pointer.

12.11.2011, 00:58

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Du hast dir gar nicht zu Herzen genommen was ich dir gesagt habe oder? 1. Schreib am Besten nochmal alles neu, denn: 1. Du bewegst dein Shuttle immer auf der y-Achse und nicht wie gewollt bei der rechten Pfeiltaste nach rechts bzw. links 2. Dein Y- bzw. X-Speed ist 250.0f ist eindeutig zu hoch. Das Ding dürfte direkt nach dem Öffnen des Fensters weg sein 3. In Zeile 51 löscht du den Fensterinhalt wieder. Versuch das mal zu befolgen, ich bin mir sicher das du dann zu einer Lösung kommen wirst

12.11.2011, 00:45

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Zitat von »denniro« Zitat von »Haxx0r« Zitat von »denniro« Boah ich bin voll am durch drehen, warum funktioniert das hier nicht: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 void C_Shot::draw(sf::RenderWindow &window,sf::Sprite &sprite) { window.Draw(sf::Shape::Rectangle(0, 0, 10, 10, sf::Color::Yellow)); } Lass mich raten... du rufst die Funktion gar nicht auf oder updatest() den Renderingcontext gar nicht? Stimmt schon, aber selbst das malen eines Shapes funktioniert nicht und ich rufe die Funktion auf: C-/C++-Q...

12.11.2011, 00:39

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Zitat von »denniro« Boah ich bin voll am durch drehen, warum funktioniert das hier nicht: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 void C_Shot::draw(sf::RenderWindow &window,sf::Sprite &sprite) { window.Draw(sf::Shape::Rectangle(0, 0, 10, 10, sf::Color::Yellow)); } Lass mich raten... du rufst die Funktion gar nicht auf oder updatest() den Renderingcontext gar nicht?

12.11.2011, 00:31

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Zitat von »DeKugelschieber« Ach SFML... SFML ist gut, im Gegensatz zur SDL bietet sie einen relativ hochwertigen Designstandard. Und jetzt hau mal rein, ich habe langeweile und will heute Abend noch was sehen!

12.11.2011, 00:19

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Was habt ihr am 11.11.11 um 11:11:11 gemacht?

War ich alleine Zuhause vor dem PC. 5 Minuten später war ich dann fertig... //EDIT: Ich bin ehrlich 48... whahaha

12.11.2011, 00:14

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Ich weiß halt auch nicht wie SFML funktioniert. Aber auf jeden Fall steht deine Funktion auf wackeligen Beinen. Falls es nämlich dazu kommen sollte, dass kurze Zeit gar nichts in deinem Renderingcontext passiert, dann kann die Sprite ganz schnell weg sein (über den Fensterrand hinaus). Hier ein Ansatz: -Nicht die Geschwindigkeit mit der Zeit der letzten gezeichneten Frames multiplizieren, sondern die Sprite pro Frame bewegen. -Bau dir ein Gerüst dass deine Sprite nach belieben auf der x- oder y-...

12.11.2011, 00:10

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Zitat von »denniro« Kann ich es so lösen?: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 void C_Shot::update(sf::RenderWindow &window,sf::Sprite &sprite) { sprite.Move(0,m_Speed*window.GetFrameTime()); } Naja, was möchtest du denn machen? So verschiebst du die Sprite halt nur um m_Speed * FrameTick auf der y-Achse. Deine Sprite wird halt einfach nur um den Faktor nach oben verschoben, wenn m_Speed positiv ist.

12.11.2011, 00:02

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Nein, eben nicht. Hier die Referenz: http://www.sfml-dev.org/documentation/1.6/classsf_1_1Drawable.php#a5961d78ed4b550092c90de500cc04fe0

11.11.2011, 23:57

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

1. Warum castest du die y-Position in einen float? Es hat schon seinen Sinn wenn "y" ein Integer ist. Falls das nicht so seien sollte, was auch möglich aber unlogisch ist, brauchst du nicht casten. 2. Du initialisierst die Variable mit dem y-Wert. Aber direkt danach weist du ihr etwas Anderes zu.

11.11.2011, 23:51

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Ich kenne SFML nicht, aber normalerweise sollte C-/C++-Quelltext 1 sprite.GetPosition().y ein const-integer oder sowas in der Art sein. "y" wird ein private member sein, sodass du keinen Zugriff darauf hast.

11.11.2011, 23:49

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

C++ Veränderbarer lvalue

Der LeftValue-Ausdruck muss eine Variable/Strukturobject/whatever sein. Eine mathematische Operation kann als Ergebnis übergeben werden, allerdings kann ihr kein Wert zugewiesen werden.

11.11.2011, 17:25

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

Wie alt seid ihr?

Ich bin 18 Jahre alt. EDIT:// Wahaha, haben die eiskalt meinen Beitrag editiert :-) Also nochmal; Ich bin 48 Jahre alt.

11.11.2011, 13:44

Forenbeitrag von: »Haxx0r«

OpenGL Camera Problem

http://www.c-plusplus.de/forum/294346

Werbeanzeige