Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Werbeanzeige

03.12.2008, 22:42

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

Danke habs selber gefunden ist garnicht so leicht Da man nicht so einfach auf fremden speicher zugreiffen kann wenns interesiert wies geht hier der code C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 #include <iostream> #include <windows.h> #include <COMMCTRL.H> #include <commctrl.h> using namespace std; // HWND GetDes...

03.12.2008, 21:17

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

danke und was muss includen um es benutzen zu können? Und wie kann ich text oder position abfragen?

03.12.2008, 19:59

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

Danke jetzt dürfte es stimmen, er gibt mir 64 aus. Aber was bedeutet das _T, findet er bei mir nicht, habs einfach gelöscht und funktioniert trozdem. debugf findet er auch nicht. Naja egal hauptsache es funktioniert PS: das ich auf das nicht gekommen bin ist irgendwie klar, schaut ja extrem kompliziert aus. einen dank auch unsigned long EDIT: ich verzweifle gerade an dem Versuch daten wie (z.b den text) auszulesen

03.12.2008, 18:08

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

EDIT: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 #include <iostream> #include <windows.h> #include <COMMCTRL.H> using namespace std; int main(int argc, char* argv[]) { HWND desktopHWND = GetDesktopWindow(); cout<<"Anzahl Icons auf Desktop: "<<ListView_GetItemCount(desktopHWND); return 0; } das programm gibt 0 aus. es sind aber locker 40 Icons auf dem Desktop.

03.12.2008, 17:56

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

JA aber was mach ich dan mit dem Handel, das hatt bei mir nur ein element und mit dem kann ich nichts anfangen.

03.12.2008, 17:49

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

Danke, aber bitte behandelt mich wie einen DAU (Dümmst anzunämender User) Ne im ernst vieleicht liegts daran das ich 9 stunden in der Arbeit war, aber ich komm immer nochnicht vom HWND zum Listview. ich hab das gemacht Quellcode 1 HWND desktopHWND = GetDesktopWindow(); hab dan mal debuggt und geschaut welche elemente desktopHWND besitzt. genau eines "unuesd" mach ich was falsch?

03.12.2008, 16:17

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

Bin nicht der beste in sachen WINAPI. Wie bekomme ich den den Desktop als Listbox??? Es wre wirklich sehr nett wenn ihr ein Codebeispiel geben könnten, wenn nicht ein link tuts auch. David_pb: danke sieht genau nach dem aus was ich brauche. PS: wie kann ich den die auto Anordnefunktion deaktiveren(im code natürlich) PS2: Mein programm soll ein geschenk werden in dem ein roboter auf dem desktop umherfährt und Icons des gleichen typs schnappt und irgendwo auflistet. Ist es auch mögliche Icons auzu...

03.12.2008, 15:15

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Position von Desktop Icon, und Position verändern

Ich möchte ein Programm schreiben das icons auf dem desktop aufspüren kann und sie dann woanders hinbewegt. beispiel: die X sind icons Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 o-------------------------o | X X X | | | | X X | | | | | | | | | | | o-------------------------o Von da o-------------------------o | X X X | | | | X>> X << | | | | | | | | | | | o-------------------------o Nach da o-------------------------o | X X X | | | | X ...

24.05.2008, 16:52

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Kollision mit gedrehten Sprites

verstehe dich leider nicht ganz. Wenn ich eine Kollision von zb 2 Raumschiffen berechnen will muss, ich doch logischerweise eines der beiden sprites auch für die Kollisionsabfrage drehen. Fals ich falsch liege bitte meine unwissenheit verzeihen.

22.05.2008, 11:38

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Kollision mit gedrehten Sprites

Ja aber ich muss ja dann trozdem immer noch die Sprites drehen. oder hab ich was falsch verstanden?

16.05.2008, 11:21

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Kollision mit gedrehten Sprites

Ich habe leider immer noch keine ahnung wie ich das machen soll?

24.04.2008, 21:09

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Kollision mit gedrehten Sprites

Ich brauche aber Pixelgenau abfragen, da einige Raumschiffe merkwürdige Formen haben. Gedreht anzeigen kann ich es ja, nur wie ich es machen soll das bei der Pixelgenauen abfrage das Sprite gedreht wird weis ich nicht. Ich weis nicht sorecht mit welchen schlüsselwürtern ich nach dem suchen soll was ich will.

24.04.2008, 12:44

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Kollision mit gedrehten Sprites

oh tschuldigung ganz vergessen. allso ich möchte ein 2d game machen kamera position ist top allso von oben. mein spiel mit einem raumschiff das sich 360 grad drehen kann, und deshalb muss ich eine kollisionsabrfage mit gedrehten sprites machen können, weis aber nicht wie. C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 BYTE* CSprite::GetReducedImage(int AnimationNr) { int nReductionFactor = 1; D3DSU...

24.04.2008, 12:17

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Kollision mit gedrehten Sprites

Ich arbeite gerade an einem 2D Weltraumshooter. Ansicht ist eine Top Ansicht. Habe den Code für die Kollisionsabfrage aus dem Buch "Jetzt lerne ich Spieleprogrammierung mit DirectX" Der funktioniert aber nicht mit gedrehten Sprites. Bin über hilfe sehr froh da ich alleine nichtmehr weiterkomme.

01.02.2008, 21:34

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Erneuter einstieg in C++

Oje hab ich befürchtet, bin momentan internet technisch schlecht versorgt, deshalb muss das mit den downloaden noch warten. Naja erst mal nächste woche lehrabschlussprüfung mach, und danach dann das SDK laden. verstehe nur nicht warum es mit den exe dateien am afnang geht?

01.02.2008, 21:13

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Erneuter einstieg in C++

Nein die Dll gibts garnicht bei mir. Verstehe auch nicht wie es das gibt, das buch ist doch nicht so neu oder? Meine DX version ist von 2005.

01.02.2008, 15:55

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Erneuter einstieg in C++

Ich habe ein Problem. Und zwar wenn ich eines der Beispiele in Visual C++ 2005 Express starte, gibt er mir diese Fehlermeldung aus. Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil d3dx9d_28.dll nicht gefunden wurde. Neuinstallatione ... Wenn ich die exe starte geht es, aber sobald ich es in VS Express geht es nicht , auch nichtmehr mit der exe. PS: hab die Beispiele noch von damals drauf. Auch das DX SDX ist von 2005. könnte es an dem liegen?

31.01.2008, 15:14

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Erneuter einstieg in C++

Ja ist mir schon klar das man nicht immer New und Delete braucht, sondern nur bei Klassen. Trozdem danke

31.01.2008, 13:31

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Erneuter einstieg in C++

Allso wenn ich keine pointer mache brauche ich kein new und delete? Ok dann kauf ichs mir noch nicht, und schau mir lieber mal die links an.

31.01.2008, 10:35

Forenbeitrag von: »Bigmek«

Erneuter einstieg in C++

Das heist wenn ich jetzt ganz normal eine instanz ertselle kann ich normal mit . zugreifen allso Hey danke jetzt verstehe ich das auch testKlasse = klasse varname = vraiablename testKlasse ... int member; ... C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 testKlasse varname ; //muss da nicht noch ein = new testKlasse() sein? varname .member = 0; // und nacher delete? //wenn ja wie schreibt man das einfach //varname.delete oder delete(varname) //sorry aber ist schon ne weile her das ich sowas programmiert habe

Werbeanzeige