Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Werbeanzeige

24.03.2008, 19:07

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Anwendungskonfiguration nicht korekkt

Bei anderen IDEn muss man nicht die DLLS mitliefern und Hersteller die Visual Studio benutzen linken anders oder schicken die DLLs mit. (oder sie lassen vcredist installieren)

17.02.2008, 11:10

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Alternative zur WinApi

Jau ich kann eh nur sagen was ich gehört habe, denn ich kann ja kein MFC programmieren, weil ich keine Visual Studio Version gekauft habe. Sont könnte ich mir besser ein Bil davon machen. Aber QT und wxWidgets hören sich einfach besser an und wxWidgets ist auch einfach zB. Dazu plattformunabhängig.

17.02.2008, 10:37

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Alternative zur WinApi

Also ich denke die MFC ist nicht gerade gut, so was man darüber hört. Aber sehr gut und einfach soll QT sein, und das, was ich gesehen habe, sieht schön aus Nur da man den Quellcode zeigen lassen muss, zu seinen Programm, wenn man das wünscht, finde ich nicht so toll. wxWidgets ist auch recht gut. Und das gute ist, dass alle Plattformunabhängig sind. Nur bei der Kompilierung von wxWidgets hatte ich Probleme :badgrin:

17.02.2008, 10:34

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Visual C++ 2008 EE

Nicht? Ich habe nämlich gelesen, dass man die Manifest mitliefern muss... Naja umso besser x) Okay danke für die Antwort

17.02.2008, 09:50

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Visual C++ 2008 EE

Hallo, ich habe eine Frage zur oben genannten IDE Ich würde gerne zum Programm die *.dll s und die manifest mitliefern. Soweit so gut. Kann man denn die dlls mit manifest in einem anderen Ordner reinlegen als dem Hauptverzeichnis, also nicht \Programm\*.dll sondern \Programm\DLL\*.dll ? Ich habe nämlich keinen anderen Computer zum testen.

17.02.2008, 09:30

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Alternative zur WinApi

Da wir schonmal bei wxWidgets sind, wollte ich keinen neuen Thread aufmachen Also ich benutze MS VC++ 2008 EE und dort muss man ja diese vcredist_x86.exe mitschicken, oder? (Wenn man ein programm geschrieben hat und weitergeben möchte) Wenn man jetzt mit wxWidgets noch programmiert (GUI) muss man nochmal was extra mitschicken?

29.01.2008, 14:35

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Bezüglich Blocks 5 und Vista

Was bringt DirectX 10 hier? Ich wäre erstmal für eine ATI Karten unterstützung

05.01.2008, 14:10

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Bezüglich Blocks 5 und Vista

ich habe xp und bei mir habe ich nur 3fps/s -_- aber auf vista gehts iwie auf dem laptop... naja *hust*

29.12.2007, 14:06

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Verständnisprobleme

Uhuh danke jetzt verstehe ichs... Manchmal brauche ich halt länger :oops:

29.12.2007, 13:50

Forenbeitrag von: »-marcel-«

Verständnisprobleme

Hallo, Ich bin gerade bei den Mehrdimensionalen Arrays angelangt und verstehe sie überhaupt nicht! Kann mir einer ganz genau erklären wie das geht? C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 int Karte[Breite][Hoehe]; int x, y; int Zaehler = 0; [...] for (y=0; y<Hoehe; y++) { for (x=0; x<Breite; x++) { Karte[x][y] = Zaehler; Zaehler++; } } Ich verstehe das echt nicht.

Werbeanzeige