Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 162.

Werbeanzeige

03.01.2017, 19:52

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Unity - Krater im Terrain

Zitat von »Renegade« Ohja was für ein Fauxpas - danke. Ein Byte hat zwar 256 mögliche Zustände, aber der Wertebereich ist natürlich von 0 bis 255. Demzufolge ist 127 die Mitte. Na ja, das ist dann weniger als die Mitte.. ; )

17.11.2015, 15:50

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Anschläge in Paris

Zitat von »Task-Manager« Zitat von »Legend« Zitat von »Jaiel« (...) Es waren Islamisten und keine Muslime. (...) Es waren einfach keine Menschen. Ich hab jetzt die letzten Tage über diese beiden Sätze nachgedacht und kann diesen einfach so nicht zustimmen. Fangen wir mal mit "Es waren einfach keine Menschen." an. Ob man ein Mensch ist oder nicht hängt nun wirklich nicht von den eigenen Taten ab sondern mehr vom eigenen Gencode. Ob man das ist, was man meistens als "menschlich" bezeichnet, hängt...

07.06.2015, 14:43

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

OpenGL calls optimieren.

Zitat von »SimonTheVillain« An das mit den beiden Samplern habe ich auch schon gedacht. Aber dann bräuchte ich einen Uniform, der mir anzeigt welche der beiden Texturen gerade aktiv ist, bzw. einen Wechsel des GLSL Programms. Es ist ein Bubblesort. Aber eine Veränderung der Anzahl der zu sortierenden Elemente wirkt sich nicht so besonders aus..... also denke ich nicht, dass ich mit Quicksort so viel bewirken kann. (es sind ohnehin nur max 14 Elemente die sortiert werden können). Dann kannst du ...

07.06.2015, 13:53

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

OpenGL calls optimieren.

Und beide Texturen die ganze Zeit aktiviert zu haben mit 2 samplern geht nicht? Dann würde zumindest das Wechseln wegfallen. Wobei das womöglich nicht so viel ausmacht. Was für ein Sortier-Algo ist das? Kann auch sein dass ein Großteil der GPU-Cores die meiste Zeit nichts tut, und das dann so ausbremst. Ansonsten wäre OpenCL für sowas wirklich besser - da hast du einfach mehr Flexibilität und kannst in diveser Speicherblöcke schreiben, wie du willst. Hab OpenCL in meiner Masterarbeit für Path Tr...

03.06.2015, 20:58

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Qt - mein erster Versuch ist fehlgeschlagen [done]

Ja, besser ist du machst es gleich "richtig" mti QtWidgets. Kann ich auch nur empfehlen. Mit dem QtCreator kannst du ja auch relativ einfach die GUI zusammenklicken. Zu dem Bild: Wenn du Dateien aus der Ressourcen-Datei laden willst, muss der Pfad mit einem Doppelpunkt beginnen, also ":/images/background.png"

04.05.2015, 08:27

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Politik

Zitat von »Nox« Wer sagt denn, dass Politiker "objektivere" bzw nicht egoistische Entscheidungen treffen? Sind am Ende ja auch nur Menschen und doch warum sind diese qualifizierter? Ja natürlich, die sind per se erstmal keinen Deut besser. Es hängt letztendlich neben dem System auch davon ab, wer Politiker wird. So wie nicht jeder ein guter Informatiker, Maler oder Sozialarbeiter sein kann, kann auch nicht jeder guter Politiker sein. Umgekehrt gilt das eben aber auch. Es braucht gewisse Eigensc...

03.05.2015, 22:12

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Politik

Ja, ist es ; ) Ich hatte im Studium als Ergänzungsfach auch was mit Politik. Das war gerade mit Fukushima etc, als Merkel dann den Atomausstieg verkündet hat etc. Und da hat die Dozentin auch einen Artikel vorgelesen. Ich weiß nur noch das Wesentliche, und das war quasi im Grunde so "Ist ja schön, wenn jetzt endlich mal Politik für die Mehrheit gemacht wird. [...] Was aber, wenn die Mehrheit falsch liegt?" Im Grunde muss es auch eine gute Mischung sein. Wichtig ist, dass das Volk vertreten wird ...

03.05.2015, 21:37

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Politik

Zitat von »Schorsch« Und Thema Todesstrafe wäre jetzt ja nun eine wichtige Sache die dann darunter fallen würde oder nicht Powerpaule. Das ist die Frage. Woran kann man das entscheiden? Aus meiner Sicht wäre es für eine bindende Volksabstimmung aus den von dir genannten Gründen eben keine gute Sache in der Frage. Das ist dann doch ein zu emotionales Thema, bei dem sehr viele ethische, zivilisatorische, historische und juristische Dinge zusammenlkommen. Bei sowas braucht man dann wirklich eher j...

03.05.2015, 21:12

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Politik

Zitat von »Schorsch« Aber ich merke oft dass ich mir bestimmte Dinge völlig falsch vorgestellt habe oder falsch bis gar nicht informiert war. Das heißt eine gewisse Grundvoraussetzung für die Demokratie ist anscheinend gar nicht wirklich gegeben. Na ja, niemand kann sich mit allem beschäftigen. Deswegen ist auch das mit den Volksabstimmungen immer so eine Sache. Da gibt es dann auch viele, die mehr oder weniger aus dem Bauch heraus entscheiden, ohne sich genau dasmit zu beschäftigen. Wenn Volks...

01.05.2015, 20:04

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

[JavaScript] TypeError

Nun was meinst du denn könnte die Ursache dafür sein? Also, getElementById(...) null liefert null zurück. Warum? Weil ein Element namens "canvas" anscheinend nicht existiert. Wie sieht denn der HTML-Code davon aus...?

19.04.2015, 16:14

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Strategiespiel: Bevölkerungsentwicklung

Ich stimme da Schorsch zu. Zum Ersten das rundenbasiert zu berechnen mit festen Zeiträumen, was es schonmal einfacher macht, und zweitens das über ein Verhältnis zu bestimmen, wie viel die Bevölkerung wächst. Wie stark das Wachstum dann relativ ausfällt, kann man sich ja dann ausgestalten. Einfach wäre bspw sowas: Quellcode 1 2 3 4 x: Verhältnis von maximaler Bevölkerung zu aktueller Bevölkerung (also maximale Bevölkerung / aktuelle Bevölkerung) f: Relatives Wachstum der Bevölkerung f = pow(x - ...

18.03.2015, 20:02

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Crossplattform-Programmierung: IDE

@Schwarzefee Was genau hast du denn vor? Sicher dass du eine Memory Leak Detection brauchst? Es wurde bereits der QtCreator erwähnt, und den würde ich auch empfehlen. Und auch Qt. Man kann mit Qt prima OpenGL Anwendungen erstellen, da gibt es für alle Sachen wie Shader passende Klassen. Außerdem hast du dann nur ein einziges Projekt, was du auf allen Systemen kompilieren kannst (unter Win benutzt es VS zum Kompilieren, unter Mac XCode <= im Übrigen macht XCode deutlich mehr Zicken als VS...). Di...

08.10.2014, 20:41

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

QT Layout, ScrollArea und Größen bestimmter Widgets

Beim Tabellenlayout sind die Elemente nicht unbedingt gleichgroß, zumindest sind nicht alle Spalten oder alle Zeilen gleich hoch oder breit. Das hängt auch von den Sizepolicies der Widgets ab. Damit muss man sich leider etwas beschäftigen. Wichtig sind im Übrigen auch die Horizontalen bzw. vertikalen Spacers. Mit den veschachtelten Layouts ist es aber in der Regel am flexibelsten. Wenn es kaum geht, poste am besten mal eine skizze wie es werden soll, vielleicht kann ich dazu noch was nützliches ...

06.10.2014, 19:27

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

QT Layout, ScrollArea und Größen bestimmter Widgets

In das Scrollarea kannst du ja "Unter"widgets packen, die dann die eigentlichen Elemente enthalten und dann entsprechend nochmal ein Layout haben. Du musst dann noch drauf achten bei den Layouts die margins und spacings richtig einzustellen. Angenommen, du willst eine Reihe Buttons haben, und darunter irgendein großes Textfeld oder ein Bild, dann packst du in das Scrollarea ein Widget, und das die Buttons kommen und welches horizontales Layout bekommt, und darunter das Textfeld oder so, und das ...

04.10.2014, 21:07

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

QT Layout, ScrollArea und Größen bestimmter Widgets

Zu 2. und 3.: Kann es sein, dass dein Scrollarea kein Layout hat? (Also Rechtsklick auf das Scrollarea und Layout=> irgendwas auswählen, bspw. waagerechte anordnung) Mit Layout sollte es eigentlich klappen. Ich finde es selber auch etwas komisch dass es nur so geht, aber nun ja.

21.03.2014, 19:01

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

OpenGL 2D Rendering optimieren

Zitat von »Schwarzefee« C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 shader->bind(); [...] texture->bind(); [...] texture->unbind(); Wie schauts denn da mit der Performance aus? Ist es OK wenn man das bei jedem Quad aufruft? D.H. man hat keinen Geschwindigkeitsverlust wenn man ein ShaderProgram, Texture, etc. bindet, obwohl es ja eigentlich schon gebunden ist? Gruß Also den Shader öfter als nötig zu binden muss man unbedingt vermeiden. Jedenfalls als ich das vor ca. 2 Jahren mal geprüft hatte, hatte es zu sehr s...

16.03.2014, 20:46

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Geht mich nichts an - oder doch?

Zitat von »Fourb« 1935 war die Entscheidung des Volksbegehrens. =D UND 1955 ; ) Damals wurde dagegen gestimmt, das Saarland zu einer Art europäischem Gebiet zu machen, und es stattdessen der BRD einzugliedern. (http://de.wikipedia.org/wiki/Luxemburger_Vertrag)

20.12.2013, 20:35

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Beratung: GUI around OpenGL

Ich kann auch zu Qt mit OpenGL raten. Bestehenden Code dort einzubauen ist kein Problem. Je nachdem was du hast kann es aber sinnvoll bzw. nützlich sein, ihn an ein paar Qt-Sachen anzupassen (bspw. sowas wie QShaderProgram) GUI ist mit Qt und dem Signal/Slot-System auch relativ einfach zu machen. Wenn es nur für Windows ist, kannst du auch getrost Qt 5.2 nehmen. Bei Mac ist eine 4er-Version unter Umständen besser, da Qt5 an einigen Stellen da noch etwas buggy ist... wobei bei eher trivialen Benu...

25.11.2013, 18:49

Forenbeitrag von: »Powerpaule«

Cannabis Legalisieren? Spinnst du?!?

Hier einfach mal interessehalber ein heutiger Artikel aus der Welt zu dem Thema: http://www.welt.de/politik/deutschland/a…r-Republik.html Welt-typisch natürlich mit einem konservativen Touch, aber es werden alle wichtigen Punkte zumindest angeschnitten und der Schlusssatz ist doch eine ganz interessante Abrundung ; )

Werbeanzeige