Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Werbeanzeige

13.01.2013, 11:36

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

[C#] Ist die #-Taste in der Keys-Enumeration?

Hi, Ich mach mir grad ein Programm, das Hotkeys braucht (globale). Dafür hab ich mir aus dem Internet eine Globale Hotkey-Klasse runtergeladen. Diese nimmt nur Werte aus der Keys-Enumeration an (Keys.A, Keys.F1, usw.). Ich hätte jetzt gerne nen Hotkey mit der Raute-Taste (#). Ist die auch in dieser Enumeration? Ich weiß nicht, wie die Taste auf Englisch heißt. Wenn nicht, da es ne Enumeration ist, kann ich eine Zahl eingeben, die der #-Taste entspricht, auch wenn sie nicht in der Enum ist?

07.07.2012, 09:49

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

std::map Debug Assertion Failed (map/set operators incompatible)

Durch Debuggen hat sich Ergeben, dass der Fehler in xtree hier auftritt (in der for-Schleife ist das beim i!= end()): C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 #if _ITERATOR_DEBUG_LEVEL == 2 if (this->_Getcont() == 0 || this->_Getcont() != _Right._Getcont()) { // report error _DEBUG_ERROR("map/set iterators incompatible"); _SCL_SECURE_INVALID_ARGUMENT; } Das obere wird von vom operatpr != aus aufgerufen: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 bool operator!=(const _Myiter& _Right) const { // test for iterator inequali...

06.07.2012, 22:45

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

std::map Debug Assertion Failed (map/set operators incompatible)

Hi, Hab grad versucht, std::map zu verwenden, um Statuswerte zu speichern (status_map["attack"] = 25 zum Beispiel). In meiner Klasse, wo ich die Map benutze, hab ich eine Funktion, die alle Statuswerte erhöhen soll. C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 void Status::Increase() { map<string, StatValue>::iterator i; for(i = m_stat_map.begin(); i != m_stat_map.end(); ++i) { i->second.Increase(); } } StatValue ist eine von mir angelegte Klasse mit den Variablen für den jetzigen Wert, den Grundwert, ...

06.07.2012, 19:18

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

Erkennt "#include<string>" nicht

Übrigens: Ich finde es nicht verwirrend, wenn der namespace weggelassen wird Ich finds eher nervig, wenn man ne riesige Typbezeichnung hat. Und ich glaub, ich bleib beim #define statt #pragma once

06.07.2012, 14:04

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

Erkennt "#include<string>" nicht

Irgendwie war die Frage grad wirklich unnötig, da hätt ich selber drauf kommen müssen -.-

06.07.2012, 14:00

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

Erkennt "#include<string>" nicht

Hi, hab ne Header-Datei, die so aussieht: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 #ifndef LOG_H #define LOG_H #include <string> #include <sstream> #include <Windows.h> #include <fstream> void WriteToLog(string message); #endif Und es wirft mir jede Menge Fehler, unter anderem: Quellcode 1 Fehler 1 error C2065: 'string': nichtdeklarierter Bezeichner d:\...\***.h 9 Weiß wer, wie man das beheben kann oder was die Fehler verursacht?

29.06.2012, 22:29

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Ok, so funktionierts schon mal. Allerdings gibt er beim Test immer 0 aus xD. Wenn ich den Wert der Value()-Funktion (des Child-Nodes "<vitality>100</vitality>") überprüfe, steht da "Schlechtes Ptr"

29.06.2012, 16:58

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Kurze Zwischenfrage: Weiß wer, wie ich bei pugixml den wert von nem node kriegen kann (in Integer oder Float-Form)? Hab nen Value mit Quellcode 1 Node.Value() abgefragt, aber der hat den Wert pugi::char_t* und ich kann ihn nicht mit (int) oder (float) umwandeln. Ich hab dann was gesehen im Internet, wo jemand Quellcode 1 ->as_int geschrieben hat, aber das geht nur für Attribute. Kann man das irgendwie umwandeln?

29.06.2012, 10:26

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Das Problem dabei ist, dass ich keine Ahnung von std::Map habe... Aber mittlerweile funktioniert's (was den Fehler oben betrifft) eh schon.

29.06.2012, 08:27

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Genau das meinte ich. Es scheint ja, als könnte man das mit Xpath machen, wenn wer weiß, wie genau man das damit macht, sagt es mir bitte EDIT: Es ist wirklich genau das: http://www.w3schools.com/xpath/xpath_syntax.asp was ich wollte. Also ist die Frage eigentlich die ganze Zeit gewesen: "Kennt wer nen guten Parser mit XPath-Unterstützung" xD Ich schau mir mal das von Spiele_Programmierer empfohlene PugiXML an. EDIT 2: Ich bring PugiXML nicht zum Laufen. Zuerst hatt ich nicht ausgelöste externe ...

28.06.2012, 20:26

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Zitat von »dot« Oh, sry, hab ich übersehen. Allerdings ist mir nicht ganz klar inwiefern rapidxml das nicht können soll. Was genau war denn da das Problem? Oder ich habs nicht gesehen, dass es geht. Kann rapidxml das Folgende: XML-Datei Quellcode 1 2 3 4 5 6 <root> <Type1 ID="1" value = "5"/> <Type1 ID ="2" value = "3"/> <Type1 ID="3" value = "7"/> <Type2 ID = "1"/> </root> Quellcode 1 2 Node* node1 = das erste Node mit Namen Type1, dessen Attribut "ID" den Wert "5" hat int value = node1->getAt...

28.06.2012, 15:48

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Zitat von »dot« http://rapidxml.sourceforge.net/ Zitat von »GameProggD3D« der, den ich ausprobiert hab (rapidxml), konnte das nicht (oder zumindest wusste ich nicht, wie) @Legend: XPath? Weiß nicht, kenn mich nicht aus bei XML, aber wenn du sagst, dass das sowas ist.

28.06.2012, 12:16

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Bis jetzt ist die einzige Möglichkeit, die ich sehe, um das zu machen, folgendes (bei TinyXML): C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 for(TiXmlElement* elem = root->FirstChildElement(); elem != NULL; elem = elem->NextSiblingElement()) { //Wenn das Attribut den Wert hat, aufhören und das dazugehörige Node speichern } Gehts auch ohne for-Schleife? @Legend: Kann es dieses Xerces ohne for-Schleife?

28.06.2012, 11:22

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Hauptsache, er kann die Werte der Nodes aus den XML-Dateien auslesen. Meine XML-Datei sieht ungefähr so aus: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 <characters> <heroes> <hero ID="1"> <Angriff>12</Angriff> </hero> <hero ID="2"> <Angriff>12</Angriff> </hero> </heroes> <monsters> <monster ID = "1"/> </monsters> </characters> Alles, was der Parser können muss, ist, den Angriff-Wert auslesen zu können, wenn ich dem Parser sage: "Es ist ein Held und er hat die ID 2". Kann er das? Wenn ja, nehm ich i...

28.06.2012, 10:40

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

XML-Parser C++ für Spieler-Initialisierung

Hi, Ich suche nen Parser(so heißen die doch, oder?) für XML, mit dem ich eigentlich nur XML-Dateien einlesen und Nodes anhand von Attributen und Namen abfragen will (soll heißen: "Gib mir das Node "Spielertypen" und das child-node dieses Nodes: "Held", dass das Attribut "ID" mit dem Wert "3" hat). Das Wichtige ist das mit den Attributen, weil der, den ich ausprobiert hab (rapidxml), konnte das nicht (oder zumindest wusste ich nicht, wie) Wisst ihr einen guten? Er sollte unter Visual Studio 2010 ...

01.06.2012, 08:36

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

[C# Forms] Events aus eigener Klasse einbauen?

So eins muss ich mir unbedingt mal kaufen Wir lernen C# nämlich bloß in der Schule, da lernt man weniger als in nem Grundlagenbuch

31.05.2012, 22:03

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

[C# Forms] Events aus eigener Klasse einbauen?

Das ist schon mal sehr hilfreich, danke, was ich jetzt noch wissen müsste, ist: Wie kann ich einem Event eine Methode zuweisen?

31.05.2012, 21:39

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

[C# Forms] Events aus eigener Klasse einbauen?

Hi, Ich programmier grade (eine Art) 4 gewinnt in C# Windows Forms. Ich hab mir ne eigene Klasse gemacht, die das ganze steuert (und solche Methoden wie "ZugMachen", "GewinnenPrüfen" "GewinnAuslösen" hat) und ne Punkteverwaltung durchführt. In der Statusleiste der Form hab nen Label, wo ich gerne die Punkte anzeigen würde. Dann hat sich das Problem gestellt, wie ich es aktualisiere. Denn ich kann aus der Klasse selbst nicht auf die Steuerelemente der Forms-Anwendung zugreifen und hab in der Form...

14.02.2012, 20:51

Forenbeitrag von: »GameProggD3D«

Forenspiel: Besieg mich doch wenn du kannst!

Kommt aber trotzdem nicht durch den Stahl, den sie eigentlich schneiden sollte

Werbeanzeige