Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Werbeanzeige

18.01.2015, 10:52

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

So...hier die angekündigte Antwort @Bananenshake Wir freuen uns natürlich ebenso, dass Du Dich freust, und Interesse zeigst, dass es hier weiter geht :-) Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigem Weg sind. Zum Thema Wasserfallmodell. Hier sehen wir Deine Einschätzung etwas anders, indem wir sagen, dass es sich bei uns eben nicht um einen Modellansatz des klassischen Wasserfallmodells handelt. Auch wenn wir eventuell eingestehen, dass es nach außen, und vor allem nach dem derzeitigem Stand, so au...

17.01.2015, 08:24

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Hallo zusammen :-) Besser spät als nie ;-) @Koschi Vorab gesagt, wir sind dankbar für jeden Ratschlag, denn nur auf diese Weise sehen wir, wie "Außenstehende" unsere Arbeit beurteilen. Außerdem gibt es auch hier nichts zu verzeihen, denn Du darfst jede erdenkliche Frage stellen, gleich wie oft sie bereits besprochen wurde. Es ist beim besten Willen nicht "Pflicht", die vorangegangenen (bisher) 16 Seiten dieses Themas komplett durchgelesen zu haben :-) Nun aber konkreter zu Deinen Ausführungen. W...

12.01.2015, 13:13

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Hallo Bananenshake, danke für deine Anregungen. Ich werde mich um eine ausreichend informative Antwort bemühen, sobald ich Zeit dazu habe, schätze, dies wird (so Gott will) heute Abend sein. Ich habe Koschi bereits eine PN mit dem selben Inhalt geschrieben, aber da ich bis heute Abend wohl nicht mehr hier vorbei schauen kann schreibe ich es mal hier. So leid es mir tut, ich stecke derzeit mitten im Umzug ist alles etwas stressig momentan, sodass Antworten meinerseits hier leider manchmal etwas a...

11.01.2015, 18:42

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Hallo Koschi, Ich werde im Folgenden versuchen, Deine Fragen möglichst präzise und zufriedenstellend zu beantworten. Sieh es mir bitte nach, wenn ich aufgrund der Komplexität eventuell das Ein oder Andere nicht 100%ig fundiert erörtere. Ich bemühe mich jedoch um Vollständigkeit. Wir befinden uns im Projektentwicklungsprozess, wie Azzuriel es bereits andeutete, in der absoluten Anfangsphase. Wir fassen die Konzeptionierung (in der wir derzeit sind) als eigenständiges Projekt auf. Diese Arbeitsgru...

10.01.2015, 07:18

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Guten morgen zusammen @Bambi Vielen Dank für die aufbauenden Worte. Wie bereits oft gesagt versuchen wir jede Meinung, Anregung und jeden Hinweis objektiv aufzunehmen und intern zu besprechen. Einem jeden sei seine Meinung gegönnt, in welcher Form auch immer. Sicherlich ist es aber auch so, dass uns dies bei manchen Beiträgen leichter fällt als bei anderen. Auch aufbauende Worte, so wie die von Dir, sind natürlich gerne gesehen und freuen uns sehr. Wir werden weiterhin unseren Plan durchziehen, ...

09.01.2015, 18:19

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

@LetsGo Ich danke Dir für diesen Ratschlag. Wir werden ihn mit Sicherheit beherzigen. Und wer weiss...vielleicht können wir Euch ja doch schon früher etwas bieten als wir es derzeit alle erwarten

09.01.2015, 17:38

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Im Prinzip ist dem, was Azzuriel bereits gesagt hat, Nichts hinzuzufügen. Ich sehe das so, und dabei bleibe ich, dass ich Eure bereits genannten Gründe und Erwartungen durchaus verstehe und respektiere. Sicherlich stimme ich auch absolut einem "ausdenken kann man sich viel" zu, denn das ist durchaus korrekt. Es ist insofern auch korrekt, dass wir Vorbereitungen treffen. Diese gehen aber dennoch weit über die eigentliche "Idee" hinaus. Eine konkrete Implementierung, ein Prototyp, etwas, was wir E...

09.01.2015, 09:24

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Bei allem nötigen Respekt Deiner Person, Deinen Gedanken und Deiner Kritik gegenüber. Ich denke nicht, dass Du für JEDEN hier sprichst, bisherige Antworten seit gestern habe ich von 2 Personen gelesen. Wenn es für Dich ab diesem Zeitpunkt erst spannend wird, wenn Du, Deinen Maßstäben entsprechende Informationen erhalten hast, dann ist es Dir frei gestellt, Dich ab diesem Zeitpunkt wieder einzuschalten. Du hast natürlich recht, wenn Du sagst "Ausdenken kann man sich viel." . Das streite ich nicht...

09.01.2015, 07:59

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Das habe ich so nicht gesagt, es ist lediglich deine Interpretation meines Posts. Einem "sehr schade" entnehmen ich zumindest ein Interesse an unserer Arbeit, einem Interesse unterstelle ich das Lesen (oder zumindest Realisieren) des DevUpdates, und somit hat dieses zumindest seinen Zweck ein wenig erfüllt. Es ist ja so...Spieleentwicklung an sich beinhaltet zumindest ein gewisses Maß an Verwirklichung eigener Ideen, evtl sogar seiner eigenen Träume. Ein wenig "schade" ist, dass in einem Forum, ...

09.01.2015, 07:15

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Hallo zusammen :-) Sicherlich sind Eure Argumente nachzuvollziehen. Und sicherlich stimme ich zu, dass einige Textpassagen schwer zu verstehen sind. Die Aufgabe, sich bei der Niederschrift seiner eigenen Gedanken in Außenstehende zu versetzen ist leider nicht immer die einfachste. Mir ist bewusst, dass, um die Masse zu befriedigen, handfestes Material von Nöten ist, ebenfalls ein nachvollziehbares Argument eurerseits. Da ich jedoch hier von vielen Profis auf dem Gebiet der Spieleebtwicklung umge...

08.01.2015, 20:44

Forenbeitrag von: »Flob81«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

<!--splitLinkBegin--><!--splitLinkEnd--><!--noLinkBegin-->ExternesOriginalbildanzeigen(Link)<!--noLinkEnd--> Sehr geehrte Spieleprogrammierer-Gemeinde, sehr geehrte Freunde, Zweifler und Kritiker, wie bereits von Azzuriel angekündigt folgen in den kommenden Wochen und Monaten regelmäßige #DevUpdates, die Euch die Kernkompetenzen des Projekts "Antares Open World" näher bringen. Auf diesem Wege werden wir Euch die Grundgedanken und Mechanismen des Spiels erläutern. Ich darf mich jedoch an dieser S...

Werbeanzeige