Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 236.

Werbeanzeige

04.06.2010, 22:19

Forenbeitrag von: »Alyx«

Ich kann C++ und C und sehr gut...

Hier ist ja richtig Action :-). Generell würde ich mal sagen ist es auch recht sinnfrei darüber zu diskutieren, wie gut man C++ kann, denn die Aussagekraft ist da erstmal gleich 0. Wenn ich mir anschaue, was teilweise bei uns in Bewerbungsgesprächen schon an Leuten "angespült" wurde, die frisch von Uni kamen und ebenfalls "sehr gut C++" konnten... das ist ungefähr so als würde jemand den Duden auswendig lernen... klar, der kann dann gut deutsch, aber deswegen schreibt er noch kein gutes Buch. Da...

04.06.2010, 14:00

Forenbeitrag von: »Alyx«

Deployment von Anwendungen als single executable

Naja die Exe ansich ist ja erstmal keine Funktion die man aufrufen könnte, also die Daten dahinter. Anstatt eine Exe auszupacken wäre es aber sicherlich sauberer, das ganze einfach in eine DLL zu packen, deren MainLoop man exportiert, dann kann man sich auch das Ganze mit dem named Mutex etc. sparen. LG Alyx

04.06.2010, 09:36

Forenbeitrag von: »Alyx«

Deployment von Anwendungen als single executable

Tool direkt nicht, aber wie man das selbst realisieren könnte: eigene SFX-Anwendung bauen, mit dem selben Symbol etc. der echten Awendung. Dort die benötigten Dateien als Resourcen hinzufügen. Von diesen Resourcen kann man sich dann recht leicht ein Access-Handle holen, um an die Daten zu kommen, welche man dann einfach in das Start-Verzeichnis extrahiert/schreibt. Anschließend erstellt man einen Prozess, der die echte Exe ausführt und checkt regelmäßig... also in einer Dauer-Sleep-Schleife, ob ...

03.06.2010, 14:40

Forenbeitrag von: »Alyx«

DirectX, OpenGL, Glide ... und was hat Mac?

Habe ich um ehrlich zu sein auch noch keine perfekte Lösung für. Habe die von den Unterschieden betroffnen Teile in jeweils entsprechende virtuelle Funktionen ausgelagert, die zueinander kompatibel sind. Sprich wenn du mit dem 1.4er einem Material eine Bumpmap hinzugefügen willst via AddMap(DataSource,MapType) dann ignoriert er dies schlicht und einfach, ebenso wie er mit GL30 die Textureinheiten nicht immer an und ausschaltet, weil dies ja hier ebenso wegfällt, nur um zwei Beispiele zu nennen. ...

03.06.2010, 14:30

Forenbeitrag von: »Alyx«

[gelöst] Visual C++ Laufvariablen im Zählschleife-Kopf deklarieren (C Programmierung, c99)

Zitat von »jokester« Imo gehts bei ihm um was anderes. Nämlich darum, ob man Variablen am Anfang der Funktion deklarieren muss (C89) oder irgendwo im Code. (C99) Das war mir schon bewusst :-). Aber das mit der .C-Endung hat es ja dann nun aufgeklärt ;-).

03.06.2010, 12:07

Forenbeitrag von: »Alyx«

[gelöst] Visual C++ Laufvariablen im Zählschleife-Kopf deklarieren (C Programmierung, c99)

So, mal die VM angekurbelt um nachtzuschauen: C++ -> Sprache -> Übereinstimmung in einem For-Schleifenbereich erzwingen LG Alyx

03.06.2010, 10:51

Forenbeitrag von: »Alyx«

[gelöst] Visual C++ Laufvariablen im Zählschleife-Kopf deklarieren (C Programmierung, c99)

Gibt eine C++-Projektflageinstellung, die eigentlich nicht zu übersehen ist... allerdings auch bei neuen Projekten ab VS2005 gesetzt sein sollte, damit genau eben das geht :-). Bin nur gerade auf Fallobst-OS, weswegen ich nicht nachschauen kann, aber wie gesagt, nicht zu übersehen, hat meine ich sogar "for" in der Bezeichnung. LG Alyx

02.06.2010, 16:58

Forenbeitrag von: »Alyx«

DirectX, OpenGL, Glide ... und was hat Mac?

OpenGL: - PC-Windows, -Linux, BeOS etc. (GL 1.4 ist auf 99,9% von den PCs, die heute noch existieren, verfügbar, GL 2.1 aber quasi Standard) - Mac (OpenGL 2.0 quasi Standard, dort auch direkt im Betriebssystem verankert) - PlayStation 2-3 (GL ES 1.0) - XBox 360 (GL ES) - alle Android Geräte (ES 1.0, neuere auch 2.0, OpenGL direkt im Betriebssystem verankert, wird für diverse 2D-Darstellungen genutzt) - alle iPhones sowie iPod Touch (ES 1.1, ab 3GS auch 2.0, OpenGL direkt im Betriebssystem verank...

01.06.2010, 11:40

Forenbeitrag von: »Alyx«

C++: einfaches Fenster erstellen/wie weiter machen

Eieieiei... C++ zu lernen ist natürlich heutzutage ein Sprung in's kalte Wasser im Vergleich zu "Klickersprachen" wie C#, Java oder Delphi, andererseits aber halt auch die Sprache, die wenn man sie denn dann mal beherrscht, sicherlich auch das meiste Potential bietet, weswegen ich dich nur ermutigen kann halt ein bischen im kalten zu schwimmen. Generell würde ich dir auch erstmal ein gutes Buch empfehlen oder eine Tutorial-Reihe die auf niedrigem Level beginnt, so dass du dich Step by Step hinei...

31.05.2010, 10:38

Forenbeitrag von: »Alyx«

Suche Rollenspielbegeisterte :-)

Nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe, denke ich auch, dass realere Beleuchtung schon einen sehr großen Unterschied machen würde und wenn die Mauern, Bretter und Dachziegel nicht völlig glatt wäre das mindestens nochmal genau so viel, aber bin auf jeden Fall schonmal froh die zweidimensionale Ebene nun endlich verlassen zu haben ;-). Eigentlcih ist das so, wie ich es nun gemacht habe, auch nie gedacht gewesen, also dass man im Pfad-Editor gleich ein ganzes Haus zusammen schustert, sonder...

31.05.2010, 02:00

Forenbeitrag von: »Alyx«

Suche Rollenspielbegeisterte :-)

Das allererste Objekt, noch nicht das hübscheste, aber es wird so langsam :-): http://www.theneposproject.de/diary/gfx/FirstObject.jpg LG Alyx

30.05.2010, 16:07

Forenbeitrag von: »Alyx«

Warum es kein Visual Studio 64 Bit gibt

Interessanter Artikel, hab ihn mir komplett durchgelesen und kann das prinzpiell so nur unterschreiben. Als wir damals, sprich 2005, alles auf 64-Bit umgestellt haben, da von dort an die Preise für 8 GB RAM für unsere Server-Farm so langsam aber sicher in die humanen Preisregionen rutschten, wurde auch erst einmal alles langsamer, wenn auch minimal (<5%) und hat ungefähr ebenso viel mehr Speicher gebraucht. Wenn man es natürlich sinnvoll nutzen kann, was be uns der Fall war, denn die Software be...

30.05.2010, 12:05

Forenbeitrag von: »Alyx«

Welche IDE für Spieleprogrammierung?

<- schreibt zugegebenermaßen auch immer while( 1 ) :-), wobei ich dir zustimmen muss, dass es unsauber ist, wird ja schließlich ein bool erwartet. Ich finde es so persönlich leserlicher. Zu meiner Entschuldigung muss ich allerdings sagen, dass ich bisher auch noch nie fremden Quelltext erhalten habe, bei dem anstatt while(1) while(true) gestanden hätte, scheint sich einfach eingebürgert zu haben ;-). LG Alyx

30.05.2010, 11:18

Forenbeitrag von: »Alyx«

Free 3D Modeler Sculptris

@CBenni: Finde die Kopfform gar nicht mal schlecht, ganz im Gegenteil. Zähne noch ein bischen kräftiger und texturieren&bumpen und man könnte das so einsetzen denk ich. LG Alyx

29.05.2010, 21:04

Forenbeitrag von: »Alyx«

OpenGL SDK???

Hättest du das Forum hier mal durchsucht, wärest du ziemlich schnell fündig geworden, wurde erst vor 2 Wochen noch gefragt. Es gibt ein OpenGL-SDK von nVidia mit diversen Demos. Unterm Strich brauchst du aber nur die Header von der OpenGL.org-Seite, die u.a. im dort angebotenem GLEW beiligen. Dokumentation findest du dort ebenfalls, in aller Regel als PDF. LG Alyx

29.05.2010, 17:51

Forenbeitrag von: »Alyx«

Free 3D Modeler Sculptris

Soweit ich das in Google in Erfahrung bringen konnte, ist GR2 irgendein propietäres Format, das weder öffentlich dokumentiert wurde geschweige denn für das es vollfunktionale Importer gäbe. Von daher verwundert es mich wenig, dass es nirgendwo unterstützt wird. Wofür willst du es denn benutzen? Editoren für Spiel XYZ haben doch in aller Regel zumindest ein Standard-Format, das für Importe angeboten wird. LG Alyx

27.05.2010, 22:38

Forenbeitrag von: »Alyx«

Free 3D Modeler Sculptris

Zitat von »drakon« @Alyx: Hehe. Das dachte ich bei mir eben auch! Ich persönlich warte aber ja auch auf SineShape. ;-). Kann man natürlich nicht wirklich vergleichen, SineShape ist ja eher für Architekturen etc. pp. während das für dicke T.... ropfsteinhölen ist. Ich hatte es auch mal in Erwägung gezogen so etwas wie Sculptris in minimalistischer Form mit einzubauen, einfach, damit man so ein Tool für sculpige Formen wie auch Steine, Höhlen & Co. ebenfalls umsonst zur Verfügung stellen kann und...

27.05.2010, 21:10

Forenbeitrag von: »Alyx«

Free 3D Modeler Sculptris

Der Hammer. Wenn ich damit schon ordentliche Sachen hinbekommen habe, will das was heißen, super Tool, hoffe er entwickelt es trotzdem noch weiter :-). LG Alyx

27.05.2010, 20:39

Forenbeitrag von: »Alyx«

Programmierung unter Mac

Etwas krass ausgedrückt, aber alles in allem kann ich das so unterschreiben :-P

Werbeanzeige