Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120.

Werbeanzeige

29.10.2016, 10:48

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Taskleiste verschwinden lassen

Denke dieser Stackoverflow Thread hilft: http://stackoverflow.com/questions/23824…-hiding-taskbar

28.10.2016, 13:24

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Gate to Heaven Online sucht Dich!

Zitat von »KeksX« Ich wusste gar nicht, dass Shards Online bereits so weit ist. Mich würde mal interessieren, wie ihr bereits an die ganzen Mod Tools gekommen seid obwohl noch eine NDA herrscht? Seid ihr Partner? Und wie weit kann man das denn modden? Müsst ihr euch ans Grundprinzip des Spieles halten oder könntet ihr auch etwas komplett anderes daraus drehen? Je nach Funding Level hast du schon seit einiger Zeit Zugriff auf die Admintools. Du kannst sie, glaube ich, nur noch nicht zur Veröffen...

28.10.2016, 09:26

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Gate to Heaven Online sucht Dich!

Zitat von »Colin117« Also ich muss sagen, ich habe die antworten als "Hilfe" empfunden und verstehe nicht, wieso du so überreagierst. Rechtschreibfehler auszubessern und ein Impressum hinzuzufügen, lässt dich eher professionell wirken, als deine Reaktion es tut. Gruß Colin Richtig, zu professionellem Auftreten gehören solche Dinge halt einfach, ob man mag oder nicht Ich hasse die Impressumspflicht auch, trotzdem muss man es machen - kann sonst teuer werden.

26.10.2016, 21:01

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Gate to Heaven Online sucht Dich!

Shards Online wurde mit dem Ziel entwickelt anderen Leuten die Möglichkeit zu geben, das Spiel komplett zu verändern. Du kannst es als eine Baukasten sehen, welcher ein Spiel in sich selbst ist

26.10.2016, 09:37

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Gate to Heaven Online sucht Dich!

Ohne jetzt auf drauf rumreiten zu wollen, überprüfe noch mal die Groß- und Kleinschreibung in deinem Eingangspost. Du willst professionell erscheinen, dann sollte der Post korrekt sein. Ansonsten *Daumen hoch*, habe Shards Online selber hier liegen und finde es super, dass jemand tatsächlich etwas eigenes damit aufbauen will! Bin gespannt was euch so einfällt.

12.08.2016, 20:27

Forenbeitrag von: »Noctarius«

[Java] Was kann ich mit Klassen so machen ?

Ansonsten, aus Erfahrung mit Azubis, empfehle ich eigentlich relativ oft die "Von Kopf bis Fuß" (oder im originalen "Head First") Bücher: https://www.amazon.de/Java-von-Kopf-bis-…F/dp/3897214482 Stil etwas eigenartig, funktioniert aber und das mit Spaß

01.07.2016, 14:37

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Antares Open World [AOW] a step ahead with Unreal, spatialOS & WWISE

Ich klinke mich hier jetzt genau einmal ein und werde danach zu keiner Diskussion zur Verfügung stehen, Jan weiß wieso. Zu erst, ich war selber Teil des Teams. Ich fand die Idee super und es war das erste Mal seit langer Zeit, dass ich irgendwo gefragt habe mitzuhelfen. Ich liebte die Komplexität von Ultima Online und gerne hätte ich auch ein wenig mehr aufgenommen. Am Anfang war ich sehr überzeugt von dem Konzept, doch mit fortschreitender Zeit wurde mir genau das klar, was die meisten hier ans...

05.05.2016, 12:28

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Java für Spieleentwicklung?

Der Titel ist nie erschienen. Er wurde damals zusammen mit einigen anderen Titeln aus Geldmangel gekillt. Das Video oben zeigt das Spiel an dem damals gearbeitet wurde. Soweit ich weiß hatte es nie einen Namen bekommen.

05.05.2016, 11:30

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Java für Spieleentwicklung?

Wie erwähnt: NCsoft - nicht sicher, ob man das als Hobby bezeichnen würde, Ubisoft genauso

05.05.2016, 11:22

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Java für Spieleentwicklung?

Java wird durchaus in der Spieleentwicklung eingesetzt. Besonders im Bereich Backend-Systeme (also Gameserver) wird Java öfter eingesetzt als man denkt, Tendenz steigend. Frameworks wie SmartFox (http://www.smartfoxserver.com/) wurden bereits angesprochen. Ich selber habe an einem Backend-Framework bei Ubisoft (Bluebyte) entwickelt. Ansonsten gibt es auch hier noch weitere, wie z.B. Atavism (http://www.atavismonline.com/) und andere. Auch im Frontend-Bereich (also Gameclients / Standalone-Spiele...

07.01.2016, 10:57

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Unterstützender Entwickler gesucht! Gefunden-Danke für das Interesse.

Das Erste was mir in den Sinn kommt sind gesetzliche Probleme. Je nach Land kann dies als Glücksspiel gewertet werden und bedarf möglicherweise einer Glücksspiellizenz. Zusätzlich frage ich mich wie Browserabsturz und ähnliche Dinge (während der Tuniere) gehandhabt werden, auch hier kann es zu gesetzlichen Einschränkungen kommen. Insgesamt ist sowas "international" schwer machbar, da zu viele verschiedene Gesetzeslagen in den jeweiligen Ländern der Teilnehmer zu berücksichtigen sind.

30.07.2015, 22:13

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Lizenz zum...

Zitat von »Hello_Kitty!« Zitat von »Tobiking« Hast du da eine aktuelle Quelle für? Es gibt natürlich im Linux Umfeld einige sehr große GPL Projekte, aber der Trend scheint scheinbar immer mehr zu offeneren Lizenzen zu gehen: https://github.com/blog/1964-license-usage-on-github-com Die Anzahl der lizenzierten Repositorities dort liegt ja nur knapp über der Wahlbeteiligung bei der Europawahl, keine Ahnung wie repräsentativ das sein soll. Google spuckt mir jedenfalls auch einige Treffer aus, bei d...

30.07.2015, 13:29

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Lizenz zum...

Zitat von »Toemsel« Zitat von »BlueCobold« Du kannst ohne Header auch nicht dynamisch linken. Wenn der Header unter GPL steht, muss auch Dein komplettes Programm unter GPL stehen. Egal ob dynamisch oder statisch gelinkt. Auch in C# ist das nicht anders, denn man bindet ja auf jeden Fall die Klassen und Calls der Bibliothek im eigenen Code ein. In dem gezeigten Zitat steht nur, dass Du natürlich mit GPL-Komponenten reden darfst, wenn diese nicht Teil Deines Programms (DLLs sind sogesehen Teile, ...

14.05.2015, 15:09

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Die Programmiersprache XièXiè (v.2.0)

Ui du hast Recht, ich dachte dieses "Pre-JIT" (ich würde es weiterhin AOT Compilation nennen) wäre ein standard Anteil von .Net. Möchte mal wissen woher ich das habe. War das eventuell mal so oder ... hm ... Mono vielleicht? oO edit: Hier ist ein netter Beitrag zum Thema Optimierungen des HotSpot JIT in Java. Keine Ahnung wie weit der .NET JIT dagegen ist (http://de.slideshare.net/dougqh/jvm-mechanics-when-does-the) aber aus meiner Sicht ist der entscheidende Grundstein an diesen Optimierungen -...

14.05.2015, 13:54

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Die Programmiersprache XièXiè (v.2.0)

Zitat von »Spiele Programmierer« Die Sache mit dem JIT Compiler verstehe ich nicht ganz. JIT heißt doch bloß, dass nicht der Code der Plattform ausgeliefert wird sondern der Zwischencode. Warum sollte die Ausführungsart eine Auswirkung auf die Hilfestellungen des Compiler (Front Ends) haben? Ehrlich gesagt habe ich auch nicht den Eindruck, dass der Trend stark dorthin geht. Die Technik hat ganz klar Grenzen, Microsoft hat zum Beispiel erst vor kurzem eingesehen, dass die Bremse für viele Anwend...

12.05.2015, 09:18

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Die Programmiersprache XièXiè (v.2.0)

Ich könnte mir vorstellen, dass dieses Feature bei großem Sourcecode Volumen und nicht internen Funktionen schon ein wenig Rechenzeit kosten könnte. Die Frage ist, braucht man sowas wirklich?

08.05.2015, 18:05

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Die Programmiersprache XièXiè (v.2.0)

Wieso kein switch-case? switch(foo.type) { case Foo: ... case Bar: ... }

11.04.2015, 12:18

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Gutes Java Buch für Anfänger gesucht

Java von Kopf bis Fuß habe ich für meine Azubis immer genutzt um einen schnellen aber einfachen (und nicht so langweiligen) Einstieg zu gewähren. http://www.amazon.de/Java-von-Kopf-bis-F…F/dp/3897214482

08.01.2015, 14:15

Forenbeitrag von: »Noctarius«

TRISTOY (Steam & XboxOne)

Sehr cool Ich mag den Stil! *Daumen hoch*

10.12.2014, 23:20

Forenbeitrag von: »Noctarius«

Gutes Java Buch

Ich denke du wirst kein Buch finden, dass dir die Grundlagen anhand von Spielen vorstellt. Hast du schon Erfahrung mit anderen Sprachen und OOP? Falls nicht empfehle ich Java - Head First (http://www.amazon.de/Head-First-Java-Kat…k/dp/B009KCUX3S) oder zu deutsch Java - Von Kopf bis Fuß (http://www.amazon.de/Java-von-Kopf-bis-F…F/dp/3897214482), ich würde aber zum englischen Original raten

Werbeanzeige