Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 71.

Werbeanzeige

26.06.2019, 15:29

Forenbeitrag von: »Half«

OpenWorld MMORPG -UE4

Heya, ich finds immer etwas ungeschickt von den Leuten gesagt zu bekommen "macht das nicht, das ist zu groß". Dann denkt man sich "jetzt zeig ichs erst recht". Vergleichswerte fehlen dabei leider. Daher gebe ich mal einen Vergleichswert. Schau dir das Spiel Elex an (wenn du es nicht kennst - YouTube hilft ^_°). Das wurde von einem "professionellen" Team aus 30 Leuten entwickelt - nicht sonderlich groß, aber größer als Indie würd ich behaupten. 3 Jahre haben sie gebraucht und noch viele Dinge via...

13.06.2019, 01:30

Forenbeitrag von: »Half«

3rd Person RPG Lern-/Übungsprojekt sucht Artists

Mal ein kurzes Update: Eventuell wird bald ein Leveldesigner dem Team beitreten. Ein Gespräch steht zwar noch aus, aber ich habe ein gutes Gefühl. Für die anderen Bereiche suche ich weiterhin. Besonders wichtig ist mir momentan jemand, der 3D-Assets erstellen kann. Das war es vorerst wieder von mir. Ich melde mich demnächst bestimmt nochmal.

02.06.2019, 20:41

Forenbeitrag von: »Half«

3rd Person RPG Lern-/Übungsprojekt sucht Artists

Hallo Spieleentwickler, ich suche für mein Projekt Artists, die mit mir zusammen als kleines Team ein Spielt entwickeln können und gleichzeitig die eigenen Fähigkeiten aufwerten wollen. Doch bevor ich etwas genauer darauf eingehe erzähle ich erstmal um was es überhaupt geht. Das etwas andere Rollenspiel Mein Spiel wird ein 3rd-Person Open World und Storydriven RPG. Damit das Projekt im machbaren Bereich bleibt, soll die Spielwelt klein bleiben und sich auf ein paar wesentliche Punkte fokusieren....

01.05.2019, 11:56

Forenbeitrag von: »Half«

Pygame: Tick Tack Toe, was kann ich besser machen?

Copy-Past-Code von Zeile 61-69 und 71-79 kann man eigentlich immer vermeiden. Anstelle zu prüfen, ob [im Feld 1 = Spieler 1], [im Feld 2 = Spieler 1] und [im Feld 3 = Spieler 1] ist, kannst du auch prüfen, ob Feld 1 = Feld 2 = Feld 3 ist. Sobald eine Abfrage zutrifft wird ermittelt, ob nun Spieler 1 oder 2 gewonnen hat, je nachdem, welcher Spieler am Zug war. Denn jener, der nicht am Zug ist, kann in diesem Zug auch nicht gewinnen. Das Unentschieden kann auch wesentlich einfacher gelöst werden. ...

01.05.2019, 06:08

Forenbeitrag von: »Half«

"Girls of Glory" (Arbeitstitel)

@Martin Mundorf: Ich denke du hast mich etwas missverstanden. Ich habe nicht deine Fähigkeiten kritisiert! Nur hast du gefragt, was wir, zumindest wer getestet hat, sehen wohin sich das Spiel entwickeln könnte. Aufgrund des Umfangs, den das Spiel bereits jetzt erreicht hat, schloss ich einfach darauf, dass das projekt 3 Dimensionen zu groß werden würde. Also habe ich überlegt, was dem, was du bereits geleistet hast, am nächsten kommt und dennoch für dich als Einzelperson machbar sein kann. Desha...

29.04.2019, 04:01

Forenbeitrag von: »Half«

Unser erstes Computerspiel - ein Schulprojekt bei Steam und Kickstarter

Klingt als sei lediglich die Shop-Seite offline genommen wurden, aber das Spiel bleibt in den Bibliotheken und bleibt über Keys auch auf Steam verkaufbar. Habe ich das so richtig verstanden (reine Neugier)?

12.04.2019, 23:29

Forenbeitrag von: »Half«

"Girls of Glory" (Arbeitstitel)

Ich habe mir mal Zeit genommen und etwas getestet. Spaßkiller #1 war für mich die Maus. Ich nutze 2 Monitore und wärend ich die Kamera bewege bewegt sich die Maus oft auf den 2. Monitor. Mit einem Mausklick wechsel ich dann versehentlich die Fenster anstatt die Ingameaktion auszuführen. Mit so einem Bug kann man sogar AAA Spiele töten. Warum du nicht wirklich weiter kommst ist mir nach dem Spielen klar. Du hast 2 Szenen die inhaltlich kaum zusammenpassen und ein Aufgabenspektrum, für das man kei...

04.04.2019, 20:46

Forenbeitrag von: »Half«

[Diskussionsrunde] 1st-Person oder 3rd-Person

So, RL hat mich bisschen beschäftigt, aber jetzt gibts mal wieder meinen Senf zum Thema. @Tris: Ja es ist ein schwieriges Thema, aber genau deshalb lohnt es sich auch darüber zu diskutieren. Ein einfaches Thema mit überwiegender Übereinstimmung aller Leute bietet ja kaum Diskussionsstoff. Und du hast mir viel Stoff zum Nachdenken gegeben, danke dafür. Die "Ausnahmen" wie Dying Light und Mirror's Edge würde ich nicht unbedingt als Ausnahmen bezeichnen. Man hat das Gamedesign von Anfang an auf Fir...

04.04.2019, 19:45

Forenbeitrag von: »Half«

Fighting Generation - Fighting Game (WiP)

Macht mal die Augen auf, ein Video ist seit Anfang an verlinkt. Man sieht direkt, dass das Skillset sehr eingeschränkt ist und sich mehrere Charaktere die selben Skills teilen. Ich schätze mal das liegt am Entwicklungsstand. Die Finisherposen sehen lustig aus und wechseln scheinbar auch ab. Auch die Optik gefällt mir. Ich habe zwar seit Tekken 3 kein Fighting Game mehr gezockt, aber ihr habt meine Lust daran wieder geweckt.

25.03.2019, 15:45

Forenbeitrag von: »Half«

[Diskussionsrunde] 1st-Person oder 3rd-Person

Schöne Eröffnungsthesen. Zitat von »David Scherfgen« First Person ist immersiver. Du siehst die Welt aus der Sicht der Spielfigur. [...] Ist das denn wirklich so? Zu den immersivsten Spielen (persönliche Wertung) zählen viele 3rd-Person Spiele. Meiner Meinung nach haben 1st-Person Spiele ein höheres Immersionspotenzial, können dies aber nur selten (und meist nur in spezifischen Genre wie Shooter oder Horror) ausreizen. Es ist nicht selten, dass z.B. der eigene Körper komisch aussieht oder sich k...

24.03.2019, 10:36

Forenbeitrag von: »Half«

[Diskussionsrunde] 1st-Person oder 3rd-Person

Ich dachte mit, das es ganz nett wäre, wenn wir über gewisse Designentscheidungen in Spielen diskutieren. Da wir alle Entwickler sind (egal ob als Hobby oder beruflich), könnten die Diskussionen interessant werden und tiefer in die Materie gehen. Wenn sich genug Leute an der Diskussionsrunde beteiligen, werde ich auch weitere Runden zu weiteren Themen eröffnen. Für lediglich 5 Posts würde das aber kaum einen Sinn machen. Nun gut, das erste Thema dürfte jeden betreffen, der ein 3D-Spiel mit Spiel...

18.02.2019, 21:56

Forenbeitrag von: »Half«

Sammelthread Videos über Gamedesign

Zitat von »firedragon« @ Half: Erstmals danke für deinen Beitrag. Ich fange gleich mit meiner Antwort zu deiner Kritik zum 1. Video von Maxim an: Klar sind noch Steigerungen in der Grafik möglich und es wird sich noch zeigen wie Effizient die neue Raytracing Lösung von Nvidia wird. Doch neben den Grafikstil wird es eher nicht mehr die großen Sprünge geben, sondern es wird mehr Kleinigkeiten und die Performance verbessert verden. Und die Performance ist nun mal wichtig für VR Games. Es geht dabe...

18.02.2019, 21:37

Forenbeitrag von: »Half«

Das Ende von spieleprogrammierer.de

Zitat von »damios« Schon wenn hier von einem "Gesetz" gesprochen wird[...] Ich habe ehrlich gesagt keinen wirklichen Wert drauf gelegt, weil es für uns nur minderrelevant ist. "Gesetz" war für mich mehr umgangsprachlich als fachlich gemeint. Recht hast du natürlich. Zitat von »damios« Bzgl. der Betroffenheit von Spieleprogrammierer würde ich Nox zustimmen: Spieleprogrammierer fällt schon gar nicht unter den Begriff eines "online content sharing service provider". Ergänzend dazu mal ein Auszug a...

14.02.2019, 22:07

Forenbeitrag von: »Half«

Das Ende von spieleprogrammierer.de

So wie ich die Sache sehe, werden große Konzerne Uploadfilter als Abo/Verkauf anbieten, welche dann von kleineren Plattformen genutzt werden (müssen), welche keinen eigenen ausreichend guten Filter basteln können. YouTube hat bereits einen umfangreichen Filter für Videos, Google wird also einer der ersten Konzerne sein, welcher Filter vermarktet. Dadurch könnten sie sogar ihre Datenbanken viel intensiver füttern (man stelle sich kostenfreie Uploadfilter mit Datentransfer zu Googleserver vor, die...

14.02.2019, 17:47

Forenbeitrag von: »Half«

Das Ende von spieleprogrammierer.de

Und weil wir gerade dabei sind ... es ist nur blöd, dass die Petition ausgerechnet bei change.org organisiert wird. Diese Plattform erhielt nämlich 2016 den BigBrotherAward (Negativpreis) für die Kategorie Wirtschaft. Es ist wirklich schwierig geworden überhaupt noch jemanden/etwas wenigstens ein Basisvertrauen entgegen zu bringen. Wenn die Uploadfilter gesetzlich vorgeschrieben werden, wird es auf jeden Fall in die nächste Runde gehen: EuGH.

06.02.2019, 03:13

Forenbeitrag von: »Half«

Sammelthread Videos über Gamedesign

Ich habe mir erstmal nur die ersten zwei Videos angeschaut. 1. Video: In einigen Punkten hat er meiner Meinung nach recht, in anderen jedoch nicht. Und mich nervt seine Art und Weise, aber das ist ein anderes Thema. Grafik: - Er behauptet wir haben das grafische Limit bereits erreicht. Dem kann ich nicht zustimmen. Es gibt noch so unglaublich viele Baustellen, bei denen man die Grafik verbessern kann. Das Problem ist nur, dass es a) bessere Hardware braucht, b) neue Möglichkeiten Grafik zu erste...

02.02.2019, 09:29

Forenbeitrag von: »Half«

Ronith 4: Isolation

Ja, ich würde mich dadurch gestört fühlen, besonders bei den Umrandungen. Das Problem vieler Spiele ist, dass sie gleiche Assets für Items, als auch für starre Objekte nutzen und man dann nicht abschätzen kann, ob man den Gegenstand mitnehmen kann oder nicht. Ein weiteres Problem ist (beim ersten Spieldurchgang), dass man bei kleinen Objekten nicht weiß, ob man diese Art von Objekt überhaupt aufheben kann. Und wenn zu viele statische Objekte und Items z.B. auf den selben Schrank liegen, kann der...

24.01.2019, 11:33

Forenbeitrag von: »Half«

"Girls of Glory" (Arbeitstitel)

Das Problem, was ich sehe ist zumindest, dass ich nicht so recht weiß, was dein Spiel sein soll. Für mich klingt das so wie "ein paar Features zusammengewürfelt und sich bissl ausprobieren". Du hast dir aber bestimmt mehr Gedanken dazu gemacht, nur wenn ich den ersten Post lese, steht nur "jetzt habe ich den Faden verloren". Öhm nunja, damit habe ich aber auch ehrlich gesagt das Interesse ein wenig verloren, noch bevor das Spiel eine reale Chance hatte es zu wecken. Und jetzt sagst du es ja selb...

20.01.2019, 21:14

Forenbeitrag von: »Half«

Klassenumfang der Blueprints

Ich habe mich in letzter Zeit mit Clean Code beschäftigt und das Prinzip weitestgehend verinnerlicht. Momentan überarbeite ich sämtlichen Code. Bereits beim Überarbeiten merke ich deutlich, wie die Qualität des Codes steigt und welche Vorteile ich dadurch erhalte. Der ganze Aufbau ist viel dynamischer und zu meinem Erstaunen tatsächlich auch etwas übersichtlicher (obwohl ich es vorher schon nicht als unübersichtlich wahrnahm) trotz der höheren Klassenanzahl. Danke nochmal für eure Hinweise, die ...

16.01.2019, 01:00

Forenbeitrag von: »Half«

CanyonBreed - Ein Sci-Fi MMO (open Alpha)

Zitat von »Slotpunch« Abschließend möchte ich noch etwas zum Thema Testspieler finden sagen. Meiner Meinung nach hast du dir leider ein totes Genre ausgesucht. Was genau meine ich damit? Es gibt Genres die funktionieren immer, z.B. Sportspiele, Shooter und Jump and Runs. Diese Genre sind zeitlos und gerade im Jump and Run Bereich punkten wir Indieentwickler ja immer. Dagegen stehen Spielegenres die einen gewissen Zeitgeist widerspiegeln, plötzlich auftauchen und wie bescheuert kopiert werden um...

Werbeanzeige