Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Werbeanzeige

13.07.2007, 19:28

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Welche Tools benutzt ihr?

Visual Studio 2005 TS (MDX 1.1 und C#) Adobe Photoshop CS .NET Reflector ReSharper 3.0 dotTrace 3.0

03.07.2007, 13:45

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

programmieren unter vista...

Hallo zusammen Ich benutze Vista 64Bit. Für die Entwicklung läuft Visual Studio 2005 SP1 ohne Probleme. Es müssen zwar einige Restriktionen ausgehebelt werden, jedoch ist das ein allgemeines Vista Problem in diesem Fall. Bisher laufen alle von mir benutzen Programme und Spiele, und es traten keine grössere Probleme auf. Mein Spiel (MDX) wollte allerdings Anfangs auf 64Bit nicht laufen, siehe: - http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbuch…t-XP-Vista.aspx Gruss Peter

23.03.2007, 20:12

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Re: [C# + XNA]

Hallo Mike Zitat von »"WhiteMike"« Ich wollte fragen, wo es gute Tutorials zu XNA gibt. Würde mich echt wahnsinnig interessieren :-) Kann jemand vielleicht auch gute Bücher empfehlen? Würde mich nicht davor scheuen eins zu kaufen ... Es gibt viele, viele englische Tutorials, bei den Büchern ebenso. Deutsche kenne ich nur von evo-x.de. Aber die Keywörter sind ja nicht wirklich schwer :-/ - http://www.google.ch/search?hl=de&q=xbox+xna+tutorial&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de Gruss Peter

22.03.2007, 16:31

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

mein erster 3d-egoshooter

Hallo Rudolfo Zitat von »"Rudolfo"« und wegen der gegner KI , brauch ich ja nicht , weil es ein multiplayer game ist ! Man könnte es trotzdem brauchen. Ein Netzwerk, zwei Leute... und weils so wenig sind, noch 10 Bots ) Gruss Peter

15.03.2007, 17:29

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Kollision performant und zuverlässig abfragen (2D)

Salute Zitat von »"rewb0rn"« Der Profiler sieht nett aus, kannste da den link posten? - http://www.jetbrains.com/profiler/ Gruss Peter

15.03.2007, 16:56

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Kollision performant und zuverlässig abfragen (2D)

Hallo Passwort Ja, du hast vollkommen Recht, so prüft man nichts doppelt Gruss Peter

11.03.2007, 23:59

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

anwendung soll ohne runtime von visual studio laufen

Hallo zusammen Zitat von »"ChrisJ"« welche runtime denn? meinst du das platform sdk? Ich nehme an, du meinst die .NET Runtime (1.0 / 1.1 / 2.0). - http://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=5962 Gruss Peter

09.03.2007, 14:55

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Glückwunsch David

Hallo David Viel Glück und Spass beim Feiern dieses Wochenende :-) Gruss Peter

25.02.2007, 22:37

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Z-Index mit Direct3D für 2D Spiel - GUI

Hallo zusammen Danke für eure Antworten ) Zitat von »"grek40"« spontan würde ich sagen, dass du die kommastellen noch nicht optimal ausnutzt von 0.0 bis 1.0 gibt es ja nicht nur 0.1 0.2 0.3 usw sondern auch 0.0001 0.0002 ... schau mal, ob das geht oder ob es echt nur eine Kommastelle sein darf Ohh ja, das habe ich wegen der Aussage auf der einen Webseite ausgeschlossen, wie dämlich von mir *aufkopfschlag*. Habe es getestet, es funktioniert wirklich! Ich denke, man kann den ganzen Wertebereich vo...

25.02.2007, 19:59

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Z-Index mit Direct3D für 2D Spiel - GUI

Hallo zusammen Ich habe begonnen, eine GUI für mein Spiel zu schreiben. Dazu brauche ich den Z-Index jetzt wirklich, das aktive Control muss ja oben stehen. Nun, nachdem ich den Z-Buffer eingeschalten habe, spinnte mein Spiel schon mal rum und meine Werte (5, 1, 0, ...) für Z war hier wohl fehl am Platz. Irgendwo habe ich gelesen dass der Z-Index in Direct3D von 0.0f bis 1.0f geht, also 11 Ebenen. Ich arbeite jetzt zwar mit diesen Ebenen, doch frage ich mich: 1. Gibt es da nicht eine andere Unte...

21.02.2007, 14:45

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Tutorials::C# und DirectX

Salü Auf Deutsch: http://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=5919 In Englisch findest zu ziemlich viele Tutorials im Internet.

19.02.2007, 19:29

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Visual C# + XNA + DirectX

Hallo zusammen Zitat von »"Sn3aK87"« Zitat von »"Chase"« Das hat mich kurz verwirrt. Es gibs scheinbar 2 verschiedene C# openbooks: 1. http://www.galileocomputing.de/openbook/visual_csharp/ 2. http://www.galileocomputing.de/openbook/csharp/ Ich hab zwar keines gelesen aber ich denke mal dass das "visual c#" extra für MS Visual Studio gedacht ist und das andre ist IDE - Unabhängig geschrieben. Ich würde eher Visual C# lesen. Ist mehr übersicht drin. Aber ist dafür auch sehr groß Nein, das "csharp...

15.02.2007, 14:46

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Meshes Malen

Hallo Was heisst für dich "es geht nicht mit Listen"? Gruss Peter

13.02.2007, 13:15

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Warzone Command 2

Hallo zusammen Das Spiel sieht toll aus, die Techdemo hat es in sich. Respekt! Das wird sicher ein Erfolg. Gruss Peter

10.02.2007, 19:21

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Service Pack 1 fürs Visual Studio Express 2005

Hallo zusammen Ich kann bis jetzt keine Probleme vermelden. Evt. liegt das daran, dass die Express Version einen bzw. mehrere Bugs hat?

10.02.2007, 11:19

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Kommentare und Ausführungsgeschwindigkeit?

Hallo zusammen Kann allen nur zustimmen, sowas von unqualifiziert Aber vorallem dieser Satz: Zitat Diese Kommentarzeilen bringen ein aktives Leistungsdefizit von bis zu 50% im Spiel! Der absolute "Hammer", hehe

08.02.2007, 13:06

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

[C# Managed DirectX] DeviceReset bei mehreren Vertexbuffern

Hallo Chris Danke für deine Antwort. Zitat von »"chriss"« Schreib dir am besten eine Klasse die alle Objekte managed. Scheint mir ein bisschen aufwändig zu sein, ist das wirklich _die_ Lösung? Zitat von »"chriss"« Zudem würde ich pro Objekt einen Vertexbuffer anlegen (nur meine Meinung). Hast du dazu eine Begründung? Andere Meinungen?

07.02.2007, 11:25

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

[C# Managed DirectX] DeviceReset bei mehreren Vertexbuffern

Hallo zusammen Ich habe jetzt schon eine ganze Weile Informationen über dieses Thema im Internet zusammengesucht, wurde aber leider nicht zu 100% schlau. In den meisten Anleitungen zur Behandlung von DeviceReset, steht, dass man den VertexBuffer neu initialisieren muss, dies natürlich mit Angabe des Vertextypes. Anschliessend sollte man die Vertexdaten im Eventhandler in den Buffer schieben. Hört sich alles sehr plausibel an, nur, jedes Beispiel das ich gefunden habe, benutzt ein VertexBuffer un...

05.02.2007, 09:09

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Blutiger Anfänger - 1. Übungsaufgabe - VS 2005 Pro

Hallo Chris Zitat von »"Chimaira"« Ist die TriBase Engine von David Scherfgen? Ja

01.02.2007, 22:37

Forenbeitrag von: »Peter Bucher«

Eure IDE

Hallo zusammen Ich habe (noch) nicht viel mit C++ am Hut, sondern arbeite vorwiegend mit C#. Die Wahl der IDE fällt einem unter Windows ja besonderns leicht Ich arbeite mit dem Visual Studio 2005, einfach nur genial... fast zu genial

Werbeanzeige