Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Werbeanzeige

25.02.2011, 17:59

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

3D-Spiele-Programmierung mit Visual C++ 2010

Hast du auch das Verzeichnis von d3d9.lib bekanntgegeben? Und d3d9.lib bei Linker->Eingabe eingegeben? Meiner Meinung nach sollte es eigentlich dann ohne Probleme funktionieren, ausser du meinst mit rumgefuchtelt, dass du irgendetwas gemacht hast sodass das externe nicht aufgelöste Symbol nur noch das kleinste Problem ist. SkryptForFun

13.01.2011, 20:26

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Kollisionsabfrage

Ich mache es immer so, dass ich den Inhalt der zu prüfenden Variablen mit dem Debugger überprüfe zu verschiedenen Zeitpunkten im Programm. Meistens findet sich der Fehler.

09.01.2011, 16:44

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Problem mit Rendern von Modellen (Teilweise durchsichtig?)

Normalerweise hat der 3D-Editor eine Funktion mit der man die Normalen nue berechnen kann. (Gibts zumindest bei Blender ) SkryptForFun

04.01.2011, 10:22

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Assimp::Importer.ReadFile bricht bei *.blend Files mit einer Exception ab [done]

Du kannst auch mal versuchen ein Modell von Blender 2.55 Beta zu laden. Ich weiss nicht ob das mit dem zusammenhängt, aber ein Versuch wäre es wert. Zudem ist die neue Blender Version wesentlich besser als die alten Versionen. SkryptForFun

01.01.2011, 14:05

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

brauche hilfe leutz

Ich seid nicht die ersten die schnell mal ein Projekt haben wollen (<- Google...). Das ginge dann nicht von heute auf morgen. So wie euer Auftreten ist bekommt ihr höchstens 1-2 genügend (dumme) Programmierer welche euch helfen. Die realistische Zeitabschätzung zu dem geplanten Projekt ist dann 1-2 Jahre mit vollem Einsatz. Ob der Durchhaltewille da ist ist ebenfalls fraglich... Überdenkt eure Position in diesem Projekt. Mehr gibt es (leider) nicht zu sagen. SkryptForFun PS: Der Markt ist zudem ...

30.12.2010, 21:12

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

COM-Initialisierung

Gibt es dann irgend eine Funktionen in DirectX welche diese Funktionen unbedingt benötigt und nicht alles von alleine macht. Denn ich will nicht wieder wegen so etwas stundenlang auf Fehlersuche sein. Und würde es dann einen Fehler geben wenn ich die Methode CoInitialize(NULL) aufrufe?

30.12.2010, 19:55

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

COM-Initialisierung

Hallo Ich arbeite gerade mit transformierten Vertices und hab mir ein paar Funktionen geschrieben und Direct3D initialisiert. Ich habe auch Funktionen in der alle initialisierten Variablen und Schnittstellen "released" werden oder sonst richtig gelöscht. Doch plötzlich fiel mir auf, dass ich zwar COM-Schnittstellen freigegeben habe aber nie CoInitialize(NULL) oder CoUninitialize() aufgerufen. Bis jetzt gab es auch keine Probleme, doch jetzt frage ich mich was das bringt oder was sonst geschiet w...

28.12.2010, 11:17

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Texturanzeigeproblem

Schlussendlich sollte es im ganzen Projekt einheitlich sein was die Lesbarkeit des Codes erhöht. Doch was ist genau mit Exceptions gemeint? Ich weiss zwar was Exceptions sind und wie man sie abfängt (try etc.) aber nicht wie sie zu implementieren oder anzuwenden sind. Und lohnt sich der Aufwand? SkryptForFun

27.12.2010, 20:38

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Texturanzeigeproblem

Nein eigentlich nicht. Aber da das mein erstes Projekt ist sollte ich mir das mit 0 als Erfolgscode schon von Anfang an angewöhnen. Werds ändern. SkryptForFun

27.12.2010, 11:50

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Texturanzeigeproblem

Ich wusste doch dass die Lösung nicht weit sein kann Danke. SkryptForFun

27.12.2010, 10:59

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Texturanzeigeproblem

Hallo Ich mache gerade mein erstes Programm mit 2D-Grafik und dafür benutze ich transformierte Vertices. Jetzt habe ich ein Quadrat erzeugt und kann es ebenfalls richtig anzeigen lassen. Doch ich habe versucht eine Textur darüber zu legen und so habe ich das versucht: Texturkoordinaten in den Vertices setzen D3DXCreateTextureFromFileEx(...) (gibt D3D_OK zurück) SetTexture(0, ...)Und so sieht der Code aus: InitScene.h C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24...

24.12.2010, 19:10

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Wie erstelle ich ein einfaches Raumschiff mit Blender?

Ups... Ich hab den Fehler gefunden und so siehts jetzt aus. SkryptForFun

24.12.2010, 18:39

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Wie erstelle ich ein einfaches Raumschiff mit Blender?

Danke das Tutorial ist wirklich gut! Ich hab mal etwas rumprobiert und mein eigenes Schiff erstellt. Was haltet ihr davon? SkryptForFun

24.12.2010, 13:56

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Fehler beim Initialisieren von TriBase

Ähm...Aber dann hast du die Bibliotheksdateien nicht richtig eingetragen. Das Projektverzeichniss und Windows\system32 wird immer durchsucht da sie Standardverzeichnisse sind. Doch genau die Idee der Quellenangabe ist es dass man die Dateien nicht immer alle in diese Verzeichnisse kopieren muss. Meiner Meinung nach ist das keine Lösung des Problem. SkryptForFun PS: Zudem müllst du dir nur unnötig die Festplatte voll.

22.12.2010, 18:42

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Printscreen blockieren?

Wahrscheinlich gibt es schon einen Weg allerdings müsste man sich zwischen die Grafikkarte und das Betriebssystem. Das will ich aber nicht riskieren geschweige denn dass ich das könnte. Doch etwas würde mich schon noch interessieren. Wie kann man den Bildschirminhalt in Film-Geschwindigkeit (jedes Frame) aufnehmen so dass es auch noch im Vollbildmodus funktioniert, wie z.B. HyperCam, Camtasia?

22.12.2010, 18:20

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Printscreen blockieren?

Gibt es in diesem Sinn einen Umweg dass man mit DirectX z.B. den Bildpuffer sperrt und so eine Art durchsichtige Hülle über den Desktop legt und alle Eingaben an das System weiterleitet (Maus, Tastatur)?

19.12.2010, 10:53

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Printscreen blockieren?

Ja ich meine Screenshots. Mich interessiert ob es einen Weg giebt die WinAPI-Funktion Bitblt so zu blockieren damit es nicht mehr möglich ist Screenshots zu machen. Der Zweck ist herauszufinden ob man einen anderen Weg finden muss den Bildschirminhalt zu kopieren wenn man ein Programm zur Überwachung eines PC programmiert. SkryptForFun

19.12.2010, 10:22

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Printscreen blockieren?

Nein. Ich möchte ein Programm im Hintergrund laufen lassen können welches Printscreens von allen anderen Programmen auf dem PC verhindert. Also soll kein Programm Printscreens machen können.

18.12.2010, 17:53

Forenbeitrag von: »SkryptForFun«

Printscreen blockieren?

Hallo Ich habe eine Frage: Ist es möglich die Printscreens zu blockieren mit einem Programm? Ich programmiere unter C++ , C# und Python. Unter C++ kommt ebenfalls DirectX in Frage. SkryptForFun

Werbeanzeige