Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 157.

Werbeanzeige

17.05.2019, 11:44

Forenbeitrag von: »ventrix«

Kleingewerbe anmelden?

Zitat von »hawkeye_de« Da die Diskussion "Haftung" immer mal wieder hochkommt, was sind denn (unkalkulierbarer) Risiken, wenn man z.B. ein Spiel bei Steam veröffentlicht ? Mir fällt da konkret nur ein, dass man ungewollt Urheberrechte verletzt oder bsp das Impressum bei seiner HP "vergisst" und weitere derartige Formalitäten...und selbst in diesem Fall würde doch sicherlich bei einem Urteil der Schaden nicht astronomisch (so dass man von Privat-Insolvenz bedroht ist) ausfallen, sondern bezogen ...

15.05.2019, 23:14

Forenbeitrag von: »ventrix«

MIT-Lizenz, Copyright-Hinweise für Web-Projekte

Copyright gibt es in Deutschland nicht. Eine Kennzeichnungspflicht gibt es auch keine, da eine Kennzeichnung für die Rechte irrelevant sind. Du möchtest scheinbar kostenlos Werbung mit haben, das hättest du vorher entsprechend formulieren müssen. Nachträglich einfach Nutzungsrechte nach Gutdünken ändern geht rechtlich nicht gut.

15.05.2019, 23:07

Forenbeitrag von: »ventrix«

Kleingewerbe anmelden?

UG/GmbH kostet dich rund 1500€ für die Gründung und nochmal 500-1000€/Jahr für einen Steuerberater. Die doppelte Buchhaltung ist kein großes Ding in einer kleinen Firma, WENN man dafür einen Steuerberater bezahlt. Auch als Einzelunternehmer kann man sich vor der Haftung schützen, indem man eine Vermögensschutzversicherung abschließt (ist z.B. für Steuerberater Pflicht, also mal fragen, die kennen sich aus). Auch in einer GmbH bist du bei grober Fahrlässigkeit sehr wohl privat haftbar. Zitat Gesc...

16.04.2019, 14:29

Forenbeitrag von: »ventrix«

"Vintage Saloon" (Konzeptvorstellung | Suche Unity-Programmierer)

3d für kleine Projekte ist immer so ne Sache. Spätestens bei Animationen sieht es dann i.d.R. so billig oder nach assets flipping aus, dass der Ersteindruck stark drunter leidet. Ich kann dir als Entwickler nur meine Erstmeinung nennen: ich würde etwas von dir sehen wollen, bevor ich mich melde. Dadurch könnte ich halbwegs einschätzen, ob wir qualitativ überhaupt zusammenpassen.

14.02.2019, 17:09

Forenbeitrag von: »ventrix«

Das Ende von spieleprogrammierer.de

Problem ist nur, dass weder die meisten Medienanwälte sich damit auskennen, noch riechen können, wie Richter in Zukunft entscheiden - noch, dass ich glaube, dass die Sache durchgesetzt wird (dafür fehlt schlicht die Kompetenz bei den Behörden, genau wie beim Datenschutz).

11.01.2019, 12:40

Forenbeitrag von: »ventrix«

Suche Designer für Spiele-Plattform

Mit Stundenpreis-Diskussionen fang ich mal nicht an, aber jedem ist hoffentlich klar, dass 130€+/Stunde für eine Firma mit zwei Personen mehr als utopisch sind. Dann stelle ich lieber einen fest ein oder geh direkt zu einer lokalen Agentur. Ich kann logischerweise schwer den Aufwand eines mir unbekannten designers einschätzen. Ich würde natürlich benötigte Unterseiten definieren. So viele sind das auch nicht, da das Grunddesign erstmal das wichtigste ist und wir auch nicht komplett unbedarft sin...

09.01.2019, 16:39

Forenbeitrag von: »ventrix«

Suche Designer für Spiele-Plattform

Kleines Update: Trotz Krankenheit über die Feiertage geht es voran mit einem Prototypen (1x Spiel bereits integriert, Erfolgssystem, PN-System, Chat-System, Vereins/clan-System, Freundes-/Blocklisten, autom. Spielersuche). Dank Entwicklergrafiken wäre ein offenes zeigen aber zu früh Wir haben es da nicht eilig, die nächsten 2 Monate bin ich noch mit einem anderen Projekt parallel beschäftigt. Wer also einen Designer kennt (oder ist), der Lust auf das Projekt hat - und/oder einen mindestens 4-Ste...

24.12.2018, 18:04

Forenbeitrag von: »ventrix«

Suche Designer für Spiele-Plattform

Hallo zusammen, Was wir vorhaben wir (2x Informatiker, 30 Jahre alt) suchen für ein aktuelles Projekt einen (UI-)Designer. Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Spiele-Platform rund um (klassische) Kartenspiele. Die Plattform wird als framework [Soziale Aspekte (Chat, Erfolge, Vereine..), Liga-/Turnier-System..] aufgebaut, um beliebige (Karten-)spiele zu unterstützen oder auch in andere Regionen zu gehen (z.B. Brettspiel-Lizenzen). Ein schriftliches Konzept existiert, kann sich aber noch hi...

27.09.2018, 09:56

Forenbeitrag von: »ventrix«

Coop/Multiplayer Business Tycoon 2019

Ich würde das erstmal nicht so sagen. Während ich gerne in einer freien Minute deine Idee/Konzept durchlese und bewerte, habe ich keine Zeit, dem auch noch hinterher zu laufen. Also stell das Konzept zur Verfügung, das wird dir schon niemand kompetentes klauen. Ich bin mir z.B. sicher, dass ich mehr Erfahrung und Daten verfügbar habe als du, wenn es um Monetarisierung und Zielgruppen-Bewertung geht, da ich schlicht Zugriff auf Statistiken mehrerer erfolgreicher Spiele und Apps habe. So speziell ...

06.08.2018, 09:44

Forenbeitrag von: »ventrix«

Planetoria - ein neues Kartenspiel wird geboren. Dafür brauche ich einen Grafiker und einen Programmierer.

Meine Angaben machen schon Sinn, da ich auf die Argumentation von "studentischen Hilfkräften" geantwortet habe. Man macht solche Projekte schlicht nicht zu 100% über freelancer. Das geht nie gut, weder finanziell, noch qualitativ. Zur Spielentwicklung gehört ein langer Atem und Motivation. Die meisten freelancer sind keine Projekte gewöhnt, welche evtl. ein Jahr+ dauern. Ein guter freelancer würde das Projekt daher sogar ablehnen, da er es sich nicht leisten kann wegen einem Projekt alle seine (...

04.08.2018, 13:21

Forenbeitrag von: »ventrix«

Planetoria - ein neues Kartenspiel wird geboren. Dafür brauche ich einen Grafiker und einen Programmierer.

Eingie schießen hier stark über das Ziel hinaus. Zitat 50 Euro ist auch in der Tat zu wenig, es sei denn Mann sucht sich eine studentische Hilfskraft. Das würde sich dementsprechend aber in einer längeren Entwicklungszeit widerspiegeln. Diese Hilfskraft zeigst du mir mal bitte, welche faktisch über 8000€/Monat verdienen kann. Ich sattel sofort zur Hilfskraft um! Eins musst du aber bedenken: auch wenn ein "erfahrener" Entwickler bereits "Bausteine" hat, die er wiederverwenden kann: das ist seine ...

16.07.2018, 16:51

Forenbeitrag von: »ventrix«

Projekt abzugeben: Designer-Software für Shadowboards/Schaumstoffeinlagen

Nur weil es sowas in einer Form schon gibt (i.Gr..), macht es ein Produkt nicht uninteressant. Besonders wenn man dann nurnoch das und das hinzufügen muss. Ich habe alleine dieses Jahr einen 6-stelligen Betrag mit einem Kassensystem verdient. Würdest du da auch zu mir kommen und sagen "Hey, Kassen gibts schon. Projekt ist unnötig"?

22.06.2018, 14:17

Forenbeitrag von: »ventrix«

Ubisoft/Bluebyte sucht neue Leute

Lustigerweise ist meine Erfahrung in der Spielebranche exakt das Gegenteil. Kleinere Firmen bezahlen mehr als größere (natürlich ausgenommen startups ohne richtiges Kapital). Größere haben eine WEIT größere Bewerberflut während kleinere um jeden Entwickler betteln müssen. Ich verdiene in meiner 12 Mann Firma mehr als ich in 10 Jahren bei Ubisoft verdienen würde - was nicht heißt, dass mein Gehalt gut ist. Mein erwähnter Serveradmin arbeitet auch nur in einer 16 Mann Firma. Zitat die Tätigkeit ei...

21.06.2018, 18:30

Forenbeitrag von: »ventrix«

Suche Entwickler für eine Choose-Your-Own-Adventure-Story zur Veröffentlichung auf Android

Zu deinen beiden Beispielen: das sind absolute Ausnahmen, was den Erfolg angeht. Lifeline wurde sehr stark gefeatured, da sie eine der ersten Apps mit Apple Watch support waren. The Parallax hat schlicht Glück gehabt (der Kollege von Parallax hat daran so nebenbei fast 3 Jahre gearbeitet, natürlich aufgrund fehlenden Wissens bei Beginn). Ohne finanzielle Beteiligung ist es die Zeit nicht wert. Wir blasen für unsere Apps täglich mindestens dreistellige Beträge für Werbung raus (was extrem wenig i...

21.06.2018, 17:50

Forenbeitrag von: »ventrix«

Ubisoft/Bluebyte sucht neue Leute

Was er damit sagen will: ja. Ich arbeite aktuell in einer kleinen Spielefirma und verdiene als studierter Informatiker weniger als Bekannte, welche als Fachinformatiker arbeiten. Ein Kollege von mir arbeitet als Serveradmin im SAP-Bereich und verdient 4500€ (wohlgemerkt nicht in Ballungsgebieten wie München oder Frankfurt, dort wären es 6000+) + Firmenhandy + Firmenauto + Betriebsrente + 30 Tage Urlaub. Davon kann ich als Spieleentwickler nur träumen. Hätte ich nicht noch Beteiligungen und Proje...

10.06.2018, 08:10

Forenbeitrag von: »ventrix«

Programmierer für einfachen Plattformer gesucht

Kein erfahrener Entwickler steckt jetzt regelrecht mehrere Tage in Überzeugungsarbeit, das wäre ja mehr Aufwand als eine Festanstellung in einem Konzern. Du erwähnst deine bereits erfolgreich aufbauende community. Die wäre wo? Du erwähnst, dass du Illustrator bist. Dürfen wir auch Arbeitsproben sehen? Ich suche immer Projekte, wie viele hier sicher auch. Deshalb ist die Kritik gerne mal größer, wenn man dir alles aus der Nase ziehen muss. Du kannst dich gerne mit details bei mir melden. Wenn dir...

15.01.2018, 21:39

Forenbeitrag von: »ventrix«

Programmierer für Battle & Collect Cardgame App gesucht (bezahlter Job)

Bei solch einem Projekt hast du 3 Möglichkeiten: 1. selbst ist der Herr 2. such dir einen Anfänger, der das mal probiert 2. plane mindestens 20-30k ein Sowohl der Betrag (Brutto!) als auch die Konditionen sind fern jeder Praxis. Niemand wird dir ein fertiges Produkt aushändigen und hoffen, dass du ihm den Rest nach Veröffentlichung bezahlst. Außer du fragst einen 16-Jährigen.. Punkt 2 eben. Auch ist dir scheinbar nicht bewusst, dass dazu nicht nur "app" gehört. Integrierung der jeweiligen api fü...

21.07.2017, 16:30

Forenbeitrag von: »ventrix«

Vernünftig PHP/HTML kombinieren

Zitat Bloß nicht! In eine PHP Datei gehört kein HTML und umgekehrt. Man trennt immer Design vom Verhalten (Model-View-Controller, kurz MVC). Mal ein paar Wörtchen dazu, da viele Entwickler das nicht richtig verstehen: In php direkt kein html: ok, ist i.d.R. schlechter Stil (es gibt Ausnahmen). In html kein php? Unmöglich! Wie baust du irgendeine Form von Dynamik ohne scriptsprache? Jedes template-System, welches serverseitig rendert, läuft durch den php-interpreter. Nur weil das template-System...

21.07.2017, 16:16

Forenbeitrag von: »ventrix«

Ideen verwirklichen ohne programmieren zu können?

Zitat von »Schorsch« Zitat von »derMax« Ich habe schon an so einigen Spielen mitgewirkt bzw. Ideen umsetzen lassen, dafür brauchst du gute Kontake oder eine Bomben-Idee um die Spielefirmen zu überzeugen. Welche Firmen haben denn Ideen von dir umgesetzt? Du bist da tatsächlich der erste von dem ich höre dass er so etwas erlebt hat. Wirklich? Gerade in Deutschland gibt es massenhaft Unternehmen, die nur sowas machen. flaregames z.B. lagert auch so einige Projekte direkt aus. Meine Firma nimmt auc...

21.07.2017, 15:30

Forenbeitrag von: »ventrix«

Wieviel bleibt bei Verkauf eines Spiels übrig?

Was heißt denn "Jahre"? Wenn das nicht Vollzeit ist, dann kann man auf sowas keine Rechnung aufbauen. Was viele hier offensichtlich nicht verstehen: auch ohne Gewerbeanmeldung ist man ganz normal steuerpflichtig. Steuerrecht != Gewerberrecht. Das schlimmste, das dir passieren kann ist, dass dir deine Stadt ein kleines Bußgeld wegen verspäteter Gewerbeanmeldung schickt. Vorausgesetzt du versteuerst das über deine Steuerklärung. Zitat Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer musst du nicht zahlen, wenn du sons...

Werbeanzeige