Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 398.

Werbeanzeige

25.04.2019, 00:51

Forenbeitrag von: »Lares«

SFML Pointer & Zeiger

Zitat von »Magogan« Natürlich unterstützt Linux relative Pfade... Keine Ahnung, wie du darauf kommst, dass das nicht so sein sollte. Ich habe nie gesagt, dass Linux keine relativen Pfade unterstützt, nur dass sie anders funktionieren. Was passiert, wenn du eine Datei innerhalb eines Programms unter Linux erstellst, die lediglich "test.txt" heißt? Meines Wissens wird sie im Home-Verzeichnis abgelegt, nicht im lokalen Verzeichnis der Applikation, es sei denn, du bist explizit im entsprechenden Ve...

24.04.2019, 18:57

Forenbeitrag von: »Lares«

SFML Pointer & Zeiger

Zitat von »Abe« Sobald das bild nicht vorhanden ist geht es Text Styles lädt es anscheinend da es bei dem Pong Exempel geht. Zitat von »Abe« Da das eigentliche Hauptproblem 'Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)' ist das Programm stürzt halt beim laden der Textur oder zeichnen ab. Ich bin kein Ubuntu-Nutzer, aber meines Wissens nach geht das Linux-OS anders mit Dateipfaden um als Windows. Während Windows den von dir benutzte Pfad automatisch als relativer Pfad zur Applikation bei A...

22.02.2019, 14:35

Forenbeitrag von: »Lares«

Dreamcast Entwickler hier?

Bin zwar kein Dreamcast-Entwickler, aber ich sage trotzdem mal willkommen im Forum

03.10.2018, 10:33

Forenbeitrag von: »Lares«

Eure fertigen Projekte

Das Spiel endet sobald alle Felder eingenommen wurden (also keins mehr grau ist). Dazu müssen deine Einheiten sich über das Feld bewegen. Jede Runde wird eine Bauern-Einheit um deine Burg gespawnt, diese kannst du in eine andere Einheit verwandeln: - Knight: Ähnlich dem Springer in Schach, kann ein Feld besetzen - Ranger: Ähnlich dem Läufer in Schach, kann ein Feld besetzen - Tower: Kann sich nicht bewegen und kann von anderen Einheiten übernommen werden, dafür nimmt es aber auch 3x3 Felder ein ...

03.10.2018, 01:14

Forenbeitrag von: »Lares«

Eure fertigen Projekte

Freut mich Ja die AI müsste nochmal verbessert werden, man gewinnt oftmals noch zu einfach.

02.10.2018, 18:17

Forenbeitrag von: »Lares«

Eure fertigen Projekte

Hallo zusammen. Im Rahmen der letzten Ludum Dare Game Jam habe ich ein virtuelles Brettspiel namens "The King‘s Board" entwickelt. Im wesentlichen kann man es als eine Mischung aus Schach und Go betrachten. Man muss so viele Felder des Bretts wie möglich einnehmen, indem man seine Bauern losschickt und sie zu stärkeren Einheiten entwickelt. Ich habe innerhalb des letzten Monats das Spiel weiterentwickelt und die neue Version online gestellt. Das komplette Spiel kann im Browser gespielt werden un...

22.09.2018, 18:57

Forenbeitrag von: »Lares«

Dollmakers Darling

Hab die Demo angespielt. Atmosphäre und Artstyle gefallen mir bisher sehr gut. Ich finde allerdings das englische Voice-Over bei deutschsprachigen Text eher störend. Außerdem war es im Wald für mich schwierig die Map-Ausgänge zu sehen, was vllt. auch daran lag, dass ich das Spiel "gezwungenermaßen" im Fenstermodus gespielt habe. Bin gewohnt, dass man unter Windows mit Alt+Enter auf Vollbild umschaltet, aber bei dem Spiele geht das über F4, wie ich hinterher erfahren hab.

20.09.2018, 14:00

Forenbeitrag von: »Lares«

WIP (Work in progress) - Postet Infos/Screenshots zu euren laufenden Projekten!

@StarfunpixelGames Willkommen im Forum. Die Screenshots sehen gut aus und die Perspektive ist auch mal was anderes zu den üblichen RPG Maker Projekten. Der Vorsatz mit den Jumpscares gefällt mir

10.08.2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Lares«

Entwickeln als Einzelperson vs. Entwickeln im Team

Zitat von »Half« Nur weil man nicht auf alle Aspekte eingeht wird nicht automatisch gleich schwarz-weiß gedacht. Es ist ja gut, dass du mit weiteren Informationen ergänzt, aber werte bitte unsere Infos nicht ab nur weil wir nicht alle Richtungen abgedeckt haben. Das hast du nämlich auch nicht. Niemand muss auf alle Aspekte eingehen. Warum auch? Dafür ist ein Forum da, dass verschiedene Personen ihre Meinung sagen können. Ich hab auch nirgendwo eure Informationen abgewertet, lediglich gesagt, da...

08.08.2018, 01:38

Forenbeitrag von: »Lares«

Entwickeln als Einzelperson vs. Entwickeln im Team

Hier findet iwie ein Schwarz-und-Weiß-Denken statt von den meisten, dabei gibt es doch auch Mittelwege. Viele Leute in der Spielebranche übernehmen Auftragsarbeiten, gerade für Grafik und Audio. Undertale beispielsweise wurde grafisch nicht allein von Toby Fox, sondern auch von Temmie Chang (und ich meine sogar noch ein paar anderen Artist - bin mir aber nicht sicher) mitentwickelt. Insofern klar kannst du deine Vision so umsetzen wie du es möchtest, ohne Kompromisse. Musst dann halt nur bereit ...

03.06.2018, 04:31

Forenbeitrag von: »Lares«

OpenGL Performance: viele kleine Texture (Regions) vs. wenige große Texturen

Zitat von »Wheee321« Wo genau besteht der Vorteil einer Texure-Region? Eigentlich für genau das von dir gegebene Beispiel. Innerhalb einer einzelnen Textur hast du mehrere verschiedene Tile-Grafiken. Wenn du die Spielwelt erstellst, kannst du dann sagen, dass die verschiedenen Instanzen des zu zeichnenden Objekts a) an unterschiedlichen Positionen gezeichnet werden sollen b) unterschiedliche Abschnitte der Textur anzeigen sollen Dadurch kann die gesamte Spielwelt in einem einzigen Draw-Call gez...

06.03.2018, 00:30

Forenbeitrag von: »Lares«

Suche Hilfe für Spiele-Idee

Wenn du hauptsächlich Grafiker und Modelierer suchst, hast du glaube ich in anderen Foren mehr Erfolg. Hier tummeln sich hauptsächlich Programmierer. Allerdings gibt es ein paar Grafiker, die hier Stellenanzeigen haben, kannst ja die Suchfunktion nutzen, um die entsprechenden Threads zu finden. Generelle Tipps für deine Projektvorstellung, falls du noch in anderen Foren suchen willst: -Fang schon mal an etwas zu entwickeln und zeig das in deiner Projektvorstellung -Rede mehr darüber, was das Spi...

27.02.2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Lares«

Spieleidee - Arcane Cessendrion

MikroMX563, entgegen meinen Vorrednern rate ich dir nicht davon ab, deine eigene Engine zu schreiben. Selbst wenn die Engine nicht fertig wird, wirst du trotzdem bei der Entwicklung einiges gelernt haben, was dir später weiterhilft. Auch bezüglich des Selbstgestaltens kann man zumindest im Bezug auf einprägsame Namenskonvention, Design Pattern, und Asset Pipeline bedeutende Unterschiede für die eigene Produktivität und die eigenen Projekte herausholen. Wahrscheinlich wird die Engine nie so ausge...

23.02.2018, 00:42

Forenbeitrag von: »Lares«

Game Design studieren oder Alternativen (Ratschlag gesucht)

Ehrlich gesagt glaube ich, wäre es für dich sinnvoller erstmal herauszufinden, welche spezifische Rolle du im Team übernehmen willst. Zum einen werden Allrounder in einer Firma eher selten gesucht, zum anderen wüsste ich keinen Studiengang, der dir sowohl Einblicke in Leveldesign, Narrative, als auch künstlerische Aspekte (Modellieren, Concept Art, etc.) und Design gibt. Wenn du zur Zeit nicht weist, was du machen willst, wäre es wahrscheinlich sinnvoll mit ein paar Game Engines zu arbeiten, die...

09.01.2018, 23:05

Forenbeitrag von: »Lares«

MMO Spielidee voranbringen? Alleine geht es nicht, aber wie funktioniert z. B. Enderal?

Wenn dir die Grafik mehr oder weniger egal ist, dann mach doch ein 2D Spiel daraus (erstmal) und schaue, ob die Idee funktioniert und bei den Leuten ankommt. Danach kannst du immer noch einen "Teil 2" in 3D mit erweiterten Features erstellen. Dadurch wird es auch wahrscheinlicher, dass du entsprechende Teammitglieder findest, da du bereits deine Spielidee vorzeigen kannst. Generell hat man bei Spielprojekten nur zwei Möglichkeiten bezgl. Teambildung: 1. Du hast ein Team (Freunde, Bekannte) und p...

02.01.2018, 00:51

Forenbeitrag von: »Lares«

Gutes neues Jahr 2018

Frohes Neues euch allen

19.08.2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Lares«

Schadensberechnung eines Kamfpsystems

Zitat von »JuKu« Man darf anscheinend nicht mit absoluten, sondern muss mit relativen Werten rechnen, z.B. dass Rüstung nur ein Prozentwert ist. Dann würde allerdings 100 auch 100% Rüstung entsprechen, also keinen Schaden machen... Das wäre ja aber auch wieder nicht gewollt. In WoW wurde das zu WotLk-Zeiten mit Skalierungswerten geregelt: Wenn man einen Hit-Wert von 100 hatte, war der dadurch erhaltene Prozentwert an Treffergenauigkeit auf niedrigen Charakter-Level höher, gegenüber dem MaxLevel...

07.08.2017, 13:53

Forenbeitrag von: »Lares«

Inputhandling > Zusammenfassen von If-Statements

Naja eine erste Verbesserung wäre die && Abfragen in einzelne Funktionen umzuwandeln mMn. Also anstatt C-/C++-Quelltext 1 2 if (ks.IsKeyDown(GameplayButtons.ACTIONBAR_0) && oldks.IsKeyUp(GameplayButtons.ACTIONBAR_0)) return UIManager.actionToBeTriggered("actionbar_0"); folgendes C-/C++-Quelltext 1 2 if (IsKeyPressed(GameplayButtons.ACTIONBAR_0)) return UIManager.actionToBeTriggered("actionbar_0"); Ich verwende für sowas gerne folgende Begriffe: Pressed -> 1. Frame in dem die Taste unten ist Down...

Werbeanzeige