Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Werbeanzeige

14.01.2019, 09:30

Forenbeitrag von: »TGGC«

Kapitel 12 beim Debuggen flüssig beim Release laggig

Zum testen einfach mal in die Mainloop ein Sleep(10) einbauen. Wenns damit besser geht, hast du Probleme nur zu kleiner Zeit. Typisches Problem kann sein: ein Wert wird irgendwo als Divisor benutzt und auf 0 abgerundet. Evtl. wird und dann irgendwo mit NaNs und irgendwelchen Exceptions weitergerechnet.

15.11.2018, 10:49

Forenbeitrag von: »TGGC«

Crypto Currency Mining

Zitat von »Wirago« Zitat von »David Scherfgen« Zitat von »TGGC« Hab ichs richtig mitbekommen? Da haben eben mal eine paar 1000 Bitcoin verkauft und der Kurs bricht wieder um 1000 Euro ein? Sehr vertrauenserweckend. Ich habe irgendwo was von einem Hackerangriff gelesen ... Ja, war es -> https://futurezone.at/digital-life/bitco…druck/400048871 Der Wert wandert aber erwartungsgemäß wieder nach oben. Achso, dieses oben!

29.10.2018, 13:02

Forenbeitrag von: »TGGC«

Gute Spiele für Erwachsene?

Für größere Gruppen und lockeres Spiel: Avalon/ The Resistance Camel Cup Dixit Evolution One Night Werewolf (gibts von Ravensburger mit Handy App) Secret Hitler hab ich mir auch selber gebastelt. Denn kaufen kann man es nicht in Dt. Ernsthafte Spiele, etwa 4 Spieler: Great Western Trail Imperial 2030 Innovation Ruhm für Rom Russian Railroads Robinson Crusoe Marco Polo Tzolkin Ora et Labora

09.10.2018, 20:03

Forenbeitrag von: »TGGC«

Normals für beleuchtetes Objekt erzeugen

Oder einfach an den Standard halten: https://en.wikipedia.org/wiki/STL_(file_…he_facet_normal Ist in dem Fall sogar noch simpler als BlueCobolds Vorschlag.

08.08.2018, 07:59

Forenbeitrag von: »TGGC«

byte[,] - Werte drumherum überprüfen

Man kann auch einfach eine Funktion/Methode bauen GetInfo(x,y) und da drin dann ausserhalb der Karte immer zurückgeben, was grad passt. Auch der Cast kann da drin sein und alles wird viel übersichtlicher.

22.06.2018, 15:10

Forenbeitrag von: »TGGC«

Crypto Currency Mining

Jupp, ich sehs...

22.06.2018, 08:54

Forenbeitrag von: »TGGC«

Ubisoft/Bluebyte sucht neue Leute

Ich werde mich an der Gehalts-Diskussion nicht weiter beteiligen, da ich sie fuer sinnlos halte. In kleinen Firmen verdient man allgemein weniger, und viele Spielefirmen sind tendenziell klein. Was erwartet man also bei solchen statistischen Betrachtungen? Genauso sinnlos ist der Vergleich von einem bestimmten Serveradmin mit z.B. einer studentischen QA Hilfskraft oder Sekretärin in Teilzeit (die logischerweise auch in der Statistik der Betriebsangehörigen drin sind). Wann genau sind denn die Tä...

21.06.2018, 15:46

Forenbeitrag von: »TGGC«

Ubisoft/Bluebyte sucht neue Leute

Ich kann dir da keinen Vergleich allgemeiner Erfahrungen geben, denn ich hab ja auch nur meine eigene. Eine besser bezahlte Stelle kann man sicher immer finden, wenn man die passenden Skills hat, lang genug sucht und mobil ist.

21.06.2018, 13:46

Forenbeitrag von: »TGGC«

Ubisoft/Bluebyte sucht neue Leute

Sry, das hat jetzt eine Weile gedauert, da ich am WE sehr beschäftigt war und als ich wieder Zeit hatte war hier erstmal offline. ;-) Also im Grunde gibts einfach erstmal eine formale Anforderung. Als Programmierer erfüllt man die z.B. durch eine Hochschulausbildung. Wichtiger ist aber sicherlich die konkreten Anforderungen der einzelnen Stelle. Angenommem da ist eine Stelle als Toolprogrammierer, dann wäre es gut wenn man schonmal an verschiedenen Tools (mit)gearbeitet hat, die man als Referenz...

13.06.2018, 13:50

Forenbeitrag von: »TGGC«

Ubisoft/Bluebyte sucht neue Leute

Ich wollte nur mal die Info weitergeben, das bei Ubisoft Bluebyte aktuell massiv gesucht wird an allen drei deutschen Standorten (Mainz, Düsseldorf, Berlin). Beispielsweise wird in Mainz ein Junior Programmer für Anno 1800 gesucht, wo man man auch als Abgänger von der Hochschule/Uni Chancen hätte, wenn man etwas Referenzen vorzeigen kann. Falls jemand Interesse hat, sagt einfach Bescheid oder stellt Fragen, geht auch per PM.

12.06.2018, 14:59

Forenbeitrag von: »TGGC«

Crypto Currency Mining

Ah, danke für die Info. Inwiefern wandert er wieder nach oben?

11.06.2018, 13:29

Forenbeitrag von: »TGGC«

Crypto Currency Mining

Hab ichs richtig mitbekommen? Da haben eben mal eine paar 1000 Bitcoin verkauft und der Kurs bricht wieder um 1000 Euro ein? Sehr vertrauenserweckend.

25.05.2018, 07:12

Forenbeitrag von: »TGGC«

Feedback bezüglich Game Design

Ok, verlink uns einfach dein Gamedesign und wir lesen es mal in einer ruhigen Minute.

23.05.2018, 07:32

Forenbeitrag von: »TGGC«

Javascript | Match3 Fehlersuche

z.B. sowas: http://paperjs.org/reference/point/ Mit einer bestimmten Sprache hat das nichts zu tun, sowas geht in jeder objektorientierten Sprache.

22.05.2018, 08:48

Forenbeitrag von: »TGGC«

Javascript | Match3 Fehlersuche

Darum ist es immer gut, sowas in eine Point oder Vector Struktur zu kapseln.

16.05.2018, 10:07

Forenbeitrag von: »TGGC«

Erreichbare Felder auf Grid berechnen

Ob es "maximal schnell" ist, haengt vom konkreten Graph, Kosten und Reichweite ab. Breitensuche hat das Problem, das es oft quer durch den Speicher springt, wodurch es oft langsamer als erwartet läuft auf modernen Maschinen. Ich vermute aber in dem Fall ist das wenig relevant. P.S: Der Unterschied zu einem Floodfill ist lediglich das man Knoten wieder oeffnet, wen man einen kuerzeren Weg findet. Da ist im Algorithmus eine if Abfrage anders, man ersetzt ein != durch ein <.

15.05.2018, 22:15

Forenbeitrag von: »TGGC«

Erreichbare Felder auf Grid berechnen

Ob man Breiten- oder Tiefensuche macht, wird hier letztendlich egal sein, denn das Ergebnis ist das Gleiche. Nur auf die Rechenzeit wird Breitensuche evtl. schneller sein, da weniger Updates der Entfernungen noetig sind, wenn es viele verschiedene Wege gibt (und so hoert sich die Beschreibung an). Als Voraussetzung muss ja jede deiner Feldkosten über 0 liegen, sonst kann man theoretisch unendlich weit laufen. Daher kann man aufhören, sobald alle Felder betrachtet wurden bei denen die bisherigen ...

07.05.2018, 09:41

Forenbeitrag von: »TGGC«

externe Leveldatei für eine 2D Map

Ich bin der Meinung, man sollte sowas immer mit einer kleinen struct machen, die man binär serialisiert. Diese hat man dann im Speicher linear x mal hintereinander (x=Breite mal Länge der Karte) und genau so schreibt man sie auch in eine Datei. Das ganze geht dann mit einem einzigen Schritt, der y Bytes schreibt/liest (y=x mal Byte pro struct inkl. padding). Sowas sollte jede Bibliothek unterstützen und es ist um Faktor 100 schneller als z.B. Json.

19.04.2018, 22:39

Forenbeitrag von: »TGGC«

Mehrere Wahrscheinlichkeiten zusammenbringen

Zitat von »Architekt« Aber da ich Kategorien ohne Wissen voneinander untersuche, sollten beide Kategorien eine gewisse Wahrscheinlichkeit aufweisen, dass diese Worte in ihre Kategorie gehören, oder nicht? Und deswegen macht diese Betrachtung eben keinen Sinn. Angenommen du hast einen Satz der nur aus einem Wort besteht "w1". Zehn Prozent aller Worte in Kategorie 1 sind w1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das "w1" zu Kategorie 1 gehört? Das lässt sich aus den 10% nicht ableiten. Ist die Wahr...

19.04.2018, 17:00

Forenbeitrag von: »TGGC«

Mehrere Wahrscheinlichkeiten zusammenbringen

Nein, du denkst da völlig falsch. Ein Beispiel, angenommen es gibt nur 3 Woerter und 2 Kategorien: Kategorie 1: w1-90%, w2-10%, w3-0% Kategorie 2: w1-10%, w2-80%, w3-10% Wenn ich folgenden Text habe: w1 w1 w1 w1 w1 w2 w3. In welche Kategorie gehört der? Mit 100% gehört er in Kategorie 2, weil in Kategorie 1 ja w3 nie vorkommt. Und warum ist das so? Weil der Unterschied von Pw3 in aus beiden Kategorien so hoch ist. Hätte hingegen beide Kategorien die gleiche Wahrscheinlichkeit fuer w3, z.B. 5% zu...

Werbeanzeige