Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 791.

Werbeanzeige

21.03.2015, 17:44

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

OpenGL: Verwirrung ob der maximalen Ausgabegrößen von Geometry-Shadern

Hallo zusammen, ich hätte da folgendes Problem. Im OpenGL-Wiki steht bzgl. der maximalen Ausgabegrößen von Geometry-Shadern: Zitat The first limit, defined by GL_MAX_GEOMETRY_OUTPUT_VERTICES​, is the maximum number that can be provided to the max_vertices​ output layout qualifier. [...] The other limit, defined by GL_MAX_GEOMETRY_TOTAL_OUTPUT_COMPONENTS​ is [...] the total number of output values (a component, in GLSL terms, is a component of a vector. So a float​ is one component; a vec3​ is 3 ...

22.09.2013, 12:55

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Erfahrungen mit Teilzeitstellen in der Softwareentwicklung?

Zitat von »LInsoDeTeh« Hi, wir suchen immer talentierte Leute, ob Teilzeit oder Vollzeit. Wir sitzen in Essen, haben aber Projekte und Kunden in ganz Deutschland. Bei Interesse melde dich doch gerne per PM. Du hast eine PM.

13.09.2013, 20:59

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Erfahrungen mit Teilzeitstellen in der Softwareentwicklung?

Hallo zusammen, ist eine ganze Weile her, dass ich hier das letzte Mal gewesen bin. Das hängt vor allem damit zusammen, dass ich die letzten drei Jahre mit einem Dualstudium mehr als beschäftigt gewesen bin. Habe nun vor einigen Wochen meinen Bc.Sc. und meine Ausbildung zum mathematisch-technischen Softwareentwickler abgeschlossen und werde noch einen Master der Informatik dranhängen. Nebenher möchte ich gerne in Teilzeit arbeiten. Gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit Teilzeitarbeit als Soft...

18.02.2011, 10:30

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ Nested Typedef

Dass das alles nicht gerade schön ist, ist mir klar, ich versuche nur neue Funktionalität in bestehende Fremdklassen reinzuwurschteln, sobalds läuft, schreib ich's eh nochmal ordentlich... naja da es nicht geht werde ich das 'ordentlich' machen wohl vorziehen müssen.

18.02.2011, 00:25

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ Nested Typedef

Zitat Abgesehen von friends natürlich Ich will im Grunde dasselbe wie das hier, nur dass A außerhalb von B definiert ist: C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 class B { public: B() : a( *this ) { } void blub() { a.foo(); } private: class A { public: A( B& b ) : b( b ) { } void foo() { b.bar(); } private: B& b; }; A a; void bar(); };

17.02.2011, 21:41

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ Nested Typedef

Hallo, ich habe eine Frage zum Standard. Ich habe heute längere Zeit dazu gegooglet und widersprüchliche Angaben gefunden. Verhalten sich nested typedefs so wie nested classes oder nicht? Konkret: Ist das folgende Beispiel korrekter C++ Code? MS Visual Studio 2008 schluckt das jedenfalls nicht... C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 class B; template < typename T > class A { public: A( B& b ) : b( b ) { } void foo() { b.bar(); } private: B& ...

26.12.2010, 14:07

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

VPS-Empfehlung

Hi, kann mir jemand einen VPS empfehlen? Preislich maximal 15 Euro / Monat, als Betriebssystem sollte entweder Debian oder Ubuntu möglich sein. Nicht Host-Europe. Danke im Voraus

25.08.2010, 20:16

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

spieleprogrammierer.de auf Facebook

Zitat von »xardias« Naja ich muss sagen, dass ich Twitter gar nicht so schlecht finde *signed*

19.08.2010, 12:24

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Milo

Könntest du es kurz zusammenfassen? Hab grad keine Lust, mir das ganze Video anzuschauen =)

18.08.2010, 15:53

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Jubel, Jubel, Freu, Freu... der glückliche Thread

Zitat von »ArthurII« Bin frisch von zu hause ausgezogen! Ist schon 'ne feine Sache. Meine Wohnung hat 'ne schöne Zentrale Lage in Aachen. Nur leider ist die Mensa nicht so gut :-( Aber auf jeden Fall stört mich keiner mehr bei irgendwelchen langatmigen Gedankengängen Ist doch langsam erschreckend, wie viele Aachener hier unterwegs sind... Tipp: Das Bistro am Hauptgebäude ist IMHO die beste Mensa :-D

17.08.2010, 12:44

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Kapitel 4 (Funktionen/Return)/Überladene Funktionen

Ja, kann man so sagen, ist aber schlabbrig. Ich verleich das ganz gerne mit mathematischen Funktionen: f(x) = x^2 In dem Fall wäre x^2 der Rückgabewert. Also wenn du eine Funktion als mathematische Funktion schreibst, ist der Rückgabewert das, was rechts vom Gleichheitszeichen steht. Und in C++ wird der Rückgabewert über return angegeben.

17.08.2010, 11:52

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Kapitel 4 (Funktionen/Return)/Überladene Funktionen

Mit der return-Anweisung definierst du den Rückgabewert einer Funktion. War das verständlich?

17.08.2010, 11:51

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ IDE mit autoparsing

Muss Chromanoid aber recht geben. Jemand, der in einem Atemzug fragt, was eine IDE sei, und im nächsten garnicht mehr aufhört, eine bestimmte IDE anzupreisen, scheint den Sachbestand für mich nicht objektiv zu bewerten.

16.08.2010, 16:19

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ IDE mit autoparsing

... die Gedanken sind frei ... *sing*

15.08.2010, 23:47

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ IDE mit autoparsing

Zu QtCreator: Nur syntaktische, so weit ich es überblicken tue.

15.08.2010, 19:51

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

C++ IDE mit autoparsing

Zitat von »n0_0ne« Bin auf der Suche nach einer guten IDE für C++, die während man programmiert den Code parsed und so Fehler direkt anzeigen kann. Qt Creator (die IDE meiner Wahl) macht das. Zwar nicht alle Fehler, aber so einige halt. Und das gibt es übrigens auch für Linux.

11.08.2010, 15:32

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Meine eigene Engine...

Und was sind dann deiner Meinung nach die nicht wichtigen Sachen? Wörtliche Übersetzung: Versuch und Irrtum. Die sinngemäße überlasse ich dir.

10.08.2010, 20:20

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Meine eigene Engine...

Ich glaub, die einzige Art und Weise, wie du lernst, dass dein Vorhaben viel zu überhastet ist, ist, dass du es probierst und scheiterst. Versteh mich aber nich falsch, darin liegt keinerlei Schande. Durch Fehler lernt man. Trial & Error.

10.08.2010, 11:32

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Mal wieder was Lustiges

<!--splitLinkBegin--><!--splitLinkEnd--><!--noLinkBegin-->ExternesOriginalbildanzeigen(Link)<!--noLinkEnd--> http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-57776.html http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=p…-All-Categories

09.08.2010, 14:55

Forenbeitrag von: »the[V]oid«

Meine eigene Engine...

Flexibilität bedeutet Erweiterbarkeit und Wiederverwendbarkeit. Erreicht man durch geschickte Abstraktion. Tu dir mal bischen Grundlagen zu Software-Design an, ehe du dir iwelche Gedanken um Engines machst.

Werbeanzeige