Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Werbeanzeige

28.06.2020, 14:10

Forenbeitrag von: »Schorsch«

KI - Grundlagen

Das sind am Ende alles nur Möglichkeiten bestimmte Probleme zu lösen. Es ist sicher gut sich die verschiedenen Möglichkeiten anzusehen. Du musst für dein Spiel aber selbst entscheiden was sich lohnt und was nicht. Ich fand dieses Buch (https://www.amazon.com/Programming-Examp…ing%20language.) ziemlich gut als Einstieg. Guck da vielleicht mal durch das Inhaltsverzeichnis.

22.06.2020, 13:21

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Hilfe zu Regex pattern

Mach mal eine Liste von Worten die gematcht werden sollen. Zusätzlich machst du eine Liste mit Worten die nicht gematcht werden. An sich reicht es hier von mir aus wenn du nur die gewünschten Zeichen benutzt die du festgelegt hast. Also Großbuchstaben und Zahlen. Versuch dabei möglichst unterschiedliche Fälle abzudecken.

05.06.2020, 08:20

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Algorithmus zur Umrechnung

Willkommen im Forum. Ich möchte ungern ein PDF-Dokument herunterladen um mir deinen Code anzusehen. Du kannst den Code hier direkt im Forum posten. Dafür haben wir hier extra Code tags. Dann sieht das ganze auch entsprechend gut aus.

20.05.2020, 17:33

Forenbeitrag von: »Schorsch«

[UNITY] Trigger, Gegner in Reichweite prüfen

Zitat von »Tris« So habe ich das derzeit umgesetzt und es scheint auch gut zu funktionieren. Das sagt an sich schon alles. Solange es funktioniert würde ich mir da wenig Gedanken machen. Sollte das mal ein Bottleneck werden kannst du dich darum kümmern das performanter zu machen.

13.05.2020, 09:39

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Komunikation zwischen Arduino und Unity

In C# haben Strings eine Methode 'contains' womit du einen String durchsuchen kannst. Zusätzlich gibt es 'startsWith' womit du gucken kannst ob ein String mit einem bestimmten Substring beginnt. Viel einfacher wäre es aber doch wenn du IDs senden würdest. Jede Nachricht könnte mit einem Byte/Int beginnen. Button01('1') könnte dann so aussehen dass du erst die ID für Button01 sendest und danach den Wert 1 verschickst. Wie das ganze umgesetzt wird hängt aber davon ab was du genau vor hast.

27.04.2020, 13:33

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Habe die CD verloren

Guck mal hier. Da kannst du die Codebeispiele herunterladen. Viele Grüße Schorsch

07.04.2020, 09:15

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Studie über Onlineforen

Du darfst mich gern anschreiben.

18.03.2020, 17:34

Forenbeitrag von: »Schorsch«

[Suche] Ausbildungsplatz als Spieleprogrammierer/Anwendungsentwickler im Raum Münster

Wäre auch Köln in Ordnung? Ich kenne da wen, bin mir zwar nicht sicher ob die auch ausbilden, könnte da aber mal fragen.

04.03.2020, 06:54

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Absolute Anfängerfrage: wenn ich mit der Entwicklung eines Spiels starten will, brauche ich doch zuallererst die Grafiken, oder?

Zitat von »Oiewjr« Ja, damit fährst du ganz gut denke ich. In 2D Spielen musst du überlegen, wie du das Spiel den Spielern präsentieren möchtest. Willst du z.B. die Aspect Ratio einhalten (z.B. Breitbild), sehen Personen oben und unten einen kleinen schwarzen Rand. Ist es dir egal, dass die Spieler unterschiedliche Inhalte sehen, kannst du auch je nach Monitor mehr/weniger Inhalte rendern. Das lässt sich in Godot ganz gut einstellen. Du kannst der Engine im Prinzip sagen ob du möchtest dass das...

26.02.2020, 17:56

Forenbeitrag von: »Schorsch«

C++ Alle Dominosteine in der Konsole ausgeben (for-Schleife)

Zitat von »justmytwocents« Wie bekomme ich jetzt die überschüssigen Dominosteine weg? Du musst dir überlegen welche Dominosteine in deinem Fall überschüssig sind. Hier sind es die Steine, bei denen der X-Wert kleiner als der Y-Wert ist. Deine innere Schleife sollte also nicht bei 0 starten, sondern bei y. Zitat von »justmytwocents« Und wie kommen die Leerzeichen ins Spiel? Das Problem lässt sich an gut zerstückeln. Die erste Frage die du beantworten musst ist, wie viele Leerzeichen entsprechen ...

23.02.2020, 18:02

Forenbeitrag von: »Schorsch«

C++ Letztes Zeichen eines Strings bekommen

Dazu fallen mir ein paar Kleinigkeiten auf. Wenn dein erster String kürzer ist als der zweite, kommt es zu einem Fehler. Deine isItTrue Variable kannst du raus werfen. Sobald die zu testenden Zeichen unterschiedlich sind kannst du false zurück liefern. Beendet deine Schleife weißt du dass die Zeichen alle gleich waren und du kannst true zurück geben. Es ist nicht besonders gut dass du Zeiger auf Strings als Parameter erwartest. Diese könnten null sein, worauf du in deinem Fall nicht prüfst. Einf...

18.02.2020, 13:30

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Mit C++ und Strings einzelne Worte umkehren

An sich solltest du noch mal versuchen selbst eine Lösung zu implementieren. Du musst lernen Probleme zu zerteilen. Dein Ziel ist es Wörter in einem Satz umzudrehen. Fang also erst mal mit einem einzelnen Wort an. Wenn das funktioniert nimmst du Leerzeichen mit auf. Nachdem das funktioniert solltest du eine Möglichkeit gefunden haben ein Wort umzudrehen bei welchem du Anfang und Ende kennst. Das sollte sich jetzt relativ einfach zu deiner eigentlichen Aufgabe erweitern lassen. Fremden Code zu le...

29.01.2020, 13:04

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Sicherheitsabfrage mit sizeof

An sich wäre es wirklich praktisch wenn du deinen Code posten würdest. Es ist erst mal egal ob der Buffer größer als dein String ist. Der Buffer muss nur groß genug sein damit der gewünschte String dort rein passt. Du möchtest also prüfen ob der gewünschte String maximal so groß wie dein Buffer ist. Zusätzlich musst du dir natürlich überlegen was du andernfalls machen möchtest. Ich habe das Buch grad nicht zur Hand, weshalb ich nicht genau weiß wie der Code dort aussieht. Im einfachsten Fall nim...

07.01.2020, 20:42

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Eure fertigen Projekte

Bei Sorting Bags ist mit nicht klar wie ich den Laser deaktivieren kann. Die letzte Röhre kann so nicht genutzt werden, weshalb es nur eine Frage der Zeit ist bis ich verliere.

07.12.2019, 12:28

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Ist es ein Gutes Buch? Eure Meinung!

Wenn dir das Buch weiter hilft spricht ja erst mal nichts dagegen. Wichtig wäre dass das Buch mit Python 3 arbeitet. Ich selbst habe es nicht gelesen und kann deshalb wenig dazu sagen. Wenn es sich um Python 2 handelt solltest du dir hinterher auf jeden Fall die Unterschiede zwischen Python 2 und Python 3 ansehen.

05.12.2019, 11:02

Forenbeitrag von: »Schorsch«

The Grand Demon Saga

Die Objekte verschwinden tatsächlich im Hintergrund. Du musst mit passenden Farben und Kontrasten arbeiten damit das nicht passiert. Guck dir zum Beispiel mal NES und SNES Spiele an. Die haben das oft gut gelöst. Castlevania ist ein gutes Beispiel bei dem du siehst wie sich Objekte vom Hintergrund abheben, obwohl nur wenig Farben benutzt werden.

04.12.2019, 11:44

Forenbeitrag von: »Schorsch«

The Grand Demon Saga

Hey. Testen kann ich es aufgrund von fehlendem Linux-build leider nicht. An sich klingt das doch ganz cool was du da auf die Beine stellst. An deinen Grafiken stören mich allerdings die Rahmen. Ich finde du solltest entweder den Pixellook anstreben und auf diese verzichten, oder von vornherein auf einen ganz anderen Stil setzen. Ansonsten weiter so. Vielleicht nimmst du ja mal ein kurzes Demovideo auf indem du zeigst wie du ein paar Minuten spielst?

19.11.2019, 00:13

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Einheiten formatieren

Wie bewegst du denn deine Einheiten? An sich sind Steering Behaviors eine nette Sache um so etwas umzusetzen. Hier sind ein paar Links dazu: https://gamedevelopment.tutsplus.com/ser…--gamedev-12732 https://www.red3d.com/cwr/steer/gdc99/ https://www.gamedev.net/blogs/entry/2264…g-and-arriving/ https://www.gamasutra.com/blogs/JuanBelo…_Behaviours.php Im Prinzip sind das die ersten Links die Google bei dem Stichwort so ausspuckt. Guck sie dir einfach mal an. Dazu sollte sich bei Google vermutlich a...

29.10.2019, 12:05

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Probleme bei verschiedenen Rotationen eines 3d Modells

Hey, wie rotierst du dein Modell? Arbeitest du mit Euler-Rotation? Dabei gibt es einige Probleme, wie zum Beispiel Gimbal Lock. Du drehst dein Modell vermutlich um seine lokalen Achsen, erwartest aber eine Drehung um die globalen Achsen. Aber mal Schritt für Schritt. Du neigst dein Raumschiff (pitch) und veränderst damit das lokale Koordinatensystem deines Modells. Jetzt drehst du dein Raumschiff (yaw). Dabei nutzt du weiter die lokale Achse des Schiffs. Global gesehen ist diese Achse aber berei...

26.06.2019, 11:10

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Generator für Kreuzworträtsel

Hey, spontan würde ich sagen dass Backtracking ein guter Ansatz wäre. Du solltest mal ein paar Kreuzworträtsel von Hand erstellen. Dadurch bekommst du vielleicht gute Ideen wie dein Algorithmus arbeiten könnte. Ansonsten ist es wichtig dass du genügend Frage/Antwort Paare hast. Welche Sprache kannst du denn bereits? An sich ist es egal mit welcher Sprache du arbeitest. Nimm also am besten die mit welcher du am besten zurecht kommst.

Werbeanzeige