Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Werbeanzeige

27.09.2020, 21:31

Forenbeitrag von: »Dali«

[RevShare][Hobby][2D/3D Art][Game Design][Programming] Erfahrener Spieleentwickler sucht Team

Hi, klar Interesse ist ja erstmal geweckt. Ein Hobby Projekt mit guten Aussichten auf mehr ist doch mal eine gute Motivation. Was mich aber total bremst ist die Unreal Engine bin ein überzeugter Unity Engine user. Trotzdem reizt es mich zu wissen was du dir projekttechnisch vorstellst. Kein Thema bin mit einem Treffen einverstanden ist ja alle mal besser als wenn die Leute aus dem Hobbyprojekt nicht live sieht. lg

09.08.2020, 12:29

Forenbeitrag von: »Dali«

The Mixture - 2,5D Side Scroller

Wenn man sich die Charactere anschaut, dann würde man gleich sagen ohne einen guten Grafiker kommt man hier nicht weiter. Das derjenige dann Geld haben will ist für mich selbstverständlich. Es gibt Hobby Grafik die sind einfach saugut. Projekte scheitern leider oft daran das einer nur Programmieren kann. Der andere macht nur Grafiken. Ein Kernstück im Projekt sollte in beidem gut sein damit ein Projekt vortbesteht. Stell dir mal vor das Projekt schreitet gut voran und alle merken es könnte was w...

17.03.2020, 22:28

Forenbeitrag von: »Dali«

Insane Pain (ein Sega Megadrive Homebrew-Spiel)

Ich habe Dir eine E-mail geschrieben. Normalerweise arbeite ich mit einer anderen Software. Aber ich merke immer mehr, dass ich Feuer und Flamme für Blender bin.

13.03.2020, 00:37

Forenbeitrag von: »Dali«

Insane Pain (ein Sega Megadrive Homebrew-Spiel)

Danke Dir für das Youtube Video. Mensch ich finde das Games bis jetzt sehr Interessant. Schade das ihr euch da auf den Mega Drive versteift habt. Gerade die Modder Scene mit ihrem 1UP arcade machine würde sich wahnsinnig über neue Inhalte freuen. Grafisch kann man doch hier viel viel mehr presentieren. Mit 3d Modellen und Grafik kann ich helfen nur stelle ich mich sicherlich schlecht an diese auf entsprächende Größe zu scalieren.

14.02.2020, 23:28

Forenbeitrag von: »Dali«

Insane Pain (ein Sega Megadrive Homebrew-Spiel)

Mein Respekt habt Ihr bereits. Schaut doch schon mal retro aus. Gerade mit Mortal Kombat, Street Fighter und Killerinstinkt verbinde ich schöne Erinnerungen. Damals habe ich im Einkaufszenter auf dem Snes Street Fighter gezöckelt. Mortal Kombat 1 und 2 Spielte ich gerne auf dem SNES bis ich dann in Serbien in einer Arcade Halle die Automaten spielen durfte das müsste 1996 oder 97 gewesen sein. Die Killer Instinkt automaten gabe es dort auch und der war meiner Meinung grafisch der Hammer und der ...

13.07.2019, 22:55

Forenbeitrag von: »Dali«

Teammitglieder für Gamingprojekt gesucht

Mit Blender bist du schon mal sehr gut dabei steht den teueren 3dProgrammen bald in nix mehr nach und reicht für ein Videospiel volkommen aus. Habe zwar Maya 2015 aber werkel immmer mehr in Blender rum und bin begeistert wie sehr sich das Programm zum besseren gewendet hat. Charactere zeichnen und die 3d Modelle erstellen sind fast schon 2 verschieden paar Schuhe Beides kann mal klar mit viel übung lernen und es kann jeder man muss nur am ball bleiben. Mir hatte vor sehr vielen Jahren dieses Tut...

09.07.2019, 21:57

Forenbeitrag von: »Dali«

Teammitglieder für Gamingprojekt gesucht

@Blizzer Ja würde ich genau so sehen Man erstellt den Character quasi ein mal und muss nicht ständig neu zeichnen. Seit denn man nimmt auch die sprite bones und animiert damit in unity. @Engelchen19 Na ich drück dir die Daumen Golden Sun hatte ich das letzte mal auf dem DS gezockt nach einer durststrecke mal ein tolle rollenspiel Secret of mana 3d sieht anbei toll aus... aber nu schweifen wir aus Ich warte noch voller sehnsucht auf das ganz neue Fear Effect von sushi "lol"

09.07.2019, 16:37

Forenbeitrag von: »Dali«

Teammitglieder für Gamingprojekt gesucht

Cross Code ist schon irgendwo interessant. Ich kenne noch Secret of Mana als ich klein war habe ich es mit meinem Bruder auf dem Snes durgespielt und es ist mir gut in erinnerung geblieben. Muss sagen das ich die 3d Version bevorzugen würde . Natürlich wäre es einfacher das Spiel in 2d zu gestalten vorallem wenn du es auf für das Handy bringen willst. 3d hat sehr viel Vorteile aber es ist alles Geschmacksache. Da du meinst du bist ja schon am einarbeiten kannst mich ja gerne auf dem laufenden ha...

09.07.2019, 12:10

Forenbeitrag von: »Dali«

Teammitglieder für Gamingprojekt gesucht

Also bist du noch ziemlich am Anfang deines Vorhabens. Die Idee finde ich schon mal garnicht mal so schlecht, wenn man es im Spiel gut einbaut. 2d ist immer so ne Sache. Bin 3d Grafiker und mein erstes Spiel sollte auch ein 2d game werden. Nur habe ich schnell das Interesse an diesen 2d Grafiken verloren und auch wenn manche sehr gern daran festhalten. Unity macht echt Laune gerade wenn es ums prgrammieren geht und man schaft einiges und ist am Ende erstaunt.

22.04.2017, 09:57

Forenbeitrag von: »Dali«

Hmmm

Nu bin ich aber auch neugierig.

22.04.2017, 09:56

Forenbeitrag von: »Dali«

NEGAIA

Ich muss klar sagen, dass mir die Enviroments wirklich sehr gut gefallen. Erinnert mich an Morrowind auf meiner Xbox da habe massig an Zeit liegen lassen. Bei den Menschen schauen die Animation mittlerweil gut aus und die Modelle auch. Bei den roten Figuren weiter oben im Chat besteht sicher noch etwas Verbesserungsbedarf. Anatomie es doch etwas ungewöhnlich.

06.12.2016, 22:34

Forenbeitrag von: »Dali«

Pro Gloria et Patria - das rollenspielbasierte RTS [Dev gesucht]

Stimmt aber das umlernen ist in der Branche normal. 3ds max , Maya, cinema4d usw. Zbrush ist heute ein must have. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in Blender keine brauchbaren riggingtools gibt. Damals scheute viele Maya da 3ds Max wenn mich alles täuscht ein deutsche reference help hatte. Maya hatte auch definitiv eine höhere Lernkurve als max finde ich. Stimmt ! im Store kann man z.b alles holen was man z.B. für vegetationen braucht. Ich bin lieber Fan vom selber erstellen als zu kaufen ...

06.12.2016, 22:03

Forenbeitrag von: »Dali«

Pro Gloria et Patria - das rollenspielbasierte RTS [Dev gesucht]

Eine Studenten Version habe ich auch noch rumliegen die 2008 Version glaube ich.

06.12.2016, 19:48

Forenbeitrag von: »Dali«

Pro Gloria et Patria - das rollenspielbasierte RTS [Dev gesucht]

Notfalls kauft man sich sich bestimmte Assets in einem Store. Maya oder 3dsmax sind gerade für Hobbyprojekte in eine Ferne gerückt was ich total schade finde. MayaLite gibt es glaub ich noch aber des kostet auch noch ordendlich im Monat. Für einen Grafiker ist das sicherlich ein harter Brocken. Für ein paar Modelle wäre ich dabei, jedoch möchte ich das Ganze dann auch über Skype mit Micro besprächen. Mit den Leuten zu reden macht hier mehr Sinn. Richtig Spannend wird es dann wenn sich mehre Graf...

05.12.2016, 21:47

Forenbeitrag von: »Dali«

Pro Gloria et Patria - das rollenspielbasierte RTS [Dev gesucht]

Na so stellt man sich doch erste Angaben vor. Liest sich so als ob ihr euch da schon richtig Mühe gibt. Nice Nice

Werbeanzeige