Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 115.

Werbeanzeige

Gestern, 15:50

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Welche Programmiersprache ???

Zitat von »TypeOverride« Zudem lass von C++ als Anfänger die Finger. Manchmal hab ich das Gefühl einige wollen ihre Jobs sichern und raten Anfänger zu C++ damit sie schnell gefrustet sind und Programmieren ganz aufgeben. Oder wieso sollte jemand einem Anfänger dazu raten? Oder ist es der Spass daran Leute scheitern oder aufgeben zu sehen? Ich wollte mit 10 Jahren wissen, ob man einen PC irgendwie "ferngesteuert" herunterfahren kann. Mein Großcousin hat mir dann einmal die *.bat Dateien erklärt....

24.05.2017, 13:44

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Erste Screenshots zu meinem Horrorspiel - "Wicked Man" (Arbeitstitel)

Es waren nicht wirkliche Mühen. Ich weiß nicht, ob die Namen dieser Lieder urheberrechtlich geschützt sind (Ich glaube, es gibt sogar eine Plattenfirma mit dem Namen "Eicked Man"). Aber, nachdem es nur ein Arbeitstitel ist, sollte es da keine Probleme geben.

24.05.2017, 13:08

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Erste Screenshots zu meinem Horrorspiel - "Wicked Man" (Arbeitstitel)

Ich hab mal Google angeworfen, und Google sagte mir, dass es bereits mehrere Lieder mit dem Titel "Wicked Man" gibt. (z.b.: Gholtown - Wicked Man, Wicked Man - Ben Harper)

24.05.2017, 13:00

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Unreal Engine 4 oder 3D designer Suche Leute!

Dieser Beitrag gehört eher nach Projektvorstellungen und Stellenangebote.

23.05.2017, 18:03

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Indie Game "Drant" released - Hilf einem Drachen aus riesigen Monstern auszubrechen

Zitat von »Bostav« Zitat von »Blizzer« Hey das Spiel macht echt Spaß aber könntet ihr den Bereich, der für das grade nach oben springen ist größer machen? Ich bin schon paar mal gestorben weil er dann random nach links oder recht fliegt Dankeschön Spielst du auf einem Tablet oder einem Smartphone? Im ersten Update auf Version 1.1 haben wir bereits den Bereich um den Charakter vergrößert, dieser war ursprünglich noch kleiner. Was manch einer ebenfalls missverstanden hat ist, dass man auf den Cha...

19.05.2017, 17:11

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Pixel-Art 2D Animation

Ich glaube er sucht Erfahrungen von anderen, und generelle Hinweise, wie man in einem 2D-Spiel die Bewegung als Pixel-Art erstellt. Wenn ich den Text richtig interpretiern konnte.

18.05.2017, 19:07

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Normalen transformieren

Oder sonst einfach alle Normalen durchgehen und die Y-Achse manuell auf 0 setzen.

18.05.2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[C++] SDL_ttf - RAM Speicher wird überfüllt

Zitat von »David Scherfgen« Tipp: OpenFont nur im Konstruktor, CloseFont nur im Destruktor. Genau das habe ich am Anfang auch schon vorgeschlagen (vielleicht habe ich mich auch undeutlich ausgedrückt, aber das wollte ich eigentlich damit sagen)

17.05.2017, 19:58

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[C++] SDL_ttf - RAM Speicher wird überfüllt

Also ich kenne mich zwar nicht mit SDL und ttf aus, aber ich hätte das CloseFont in deine Quit Funktion gegeben (bzw. dort eine Funktion wie z.B.: CText::Exit, in der CloseFont aufgerufen wird, aufgerufen).

15.05.2017, 17:41

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

C#, XNA Wie kann ich die Erscheinungsposition eines Gegners errechnen?

Zitat von »Big_Santa« Ich verstehe nicht was Punkt A ist. In meinem Fall würde die Formel ja so aussehen: x = RechteckPosition.X - (Ax - RechteckPosition.X) * cos(Rotation des Rechtecks) + (Ay - RechteckPosition.Y) * sin(Rotation des Rechtecks) y = RechteckPosition.Y - (Ax - RechteckPosition.X) * sin(Rotation des Rechtecks) - (Ay - RechteckPosition.Y) * cos(Rotation des Rechtecks) Sind die Koordinaten von Punkt A in meinem Fall(wenn RechteckPosition der Mittelpunkt von RechteckTextur ist) immer...

15.05.2017, 15:57

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

C#, XNA Wie kann ich die Erscheinungsposition eines Gegners errechnen?

Hey Big Santa! Ich verstehe deinen Code zwar nicht, da ich noch nie mit C# bzw. mit XNA gearbeitet habe, aber ich versuche dir trotzdem zu helfen. Meine erste Frage: Welcher Punkt des Rechtecks ist die RechteckPosition? Das heißt um welchen Punkt dreht sich das Rechteck? Ich nehme anhand der zweiten zeichnung an, dass dieser Punkt auf der Hälfte der unteren Kante liegt. Liege ich da Richtig in meiner Annahme? Ich sehe in deinen Berrechnungen nirgends einen Sinus oder Cosinus, welcher aber meiner...

12.05.2017, 19:42

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Mystery Outback ein kostenfreies Open World 3D RPG Abenteuer

Hey, ich hätte einen Vorchlag zu Steuerung: Die Bewegung passt so wie sie ist (etwas schneller könnte es sein), aber das was mich am meisten stört ist, dass man für jede Aktion (z. B.: beim Angeln) einen Tastaturkürzel braucht. Ich fände es viel angenehmer, wenn man eine Hotbar hätte, und dann mit rechtsklick eine Aktion mit dem ausgewählten Item macht, bzw. eine Aktion bei dem angeklickten Modell durchführen (also sehr Minecraft ähnlich) Grüße Patrick

10.05.2017, 06:47

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Objekt Fuel JavaFx

Also ich würde das so lösen: Eine Liste mit allen Tanks erstellen. Jeder Listebeintrag sollte die Position des Tanks (und eventuell die Breite, falls es unterschiedliche Tanks mit unterschiedlichen größen gibt), falls es unterschiedliche Tankarten gibt, empfiehlt es sich noch den Typ des Tankes zu speichern und eventuell solltest du auch noch speichern, wie viel Benzin der Tank beinhaltet. Dann würde ich überprüfen, ob sich das Flugzeug über den Tank befindet (dazu braucht man auch die Breite de...

08.05.2017, 14:55

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

Objekt Fuel JavaFx

Subsampling hat gesagt, nur die wichtigsten Teile (nicht den ganezn Code). Außerdem gibt es im Editor eine Funktion, mit der man Code einfügen kann. Das würde schöner aussehen, und es wird sogar beim erstellen eines Beitrags daraufhingewiesen, dass man diese Funktion nutzen sollte. Ich kann dir leider nicht wirklich helfen, da ich mich nicht mit JavaFX auskenne, aber ich wollte dich daraufhinweisen, dass dein Post unschön aussieht (Ich möchte dich auch nicht beleidigen). Grüße Patrick

05.05.2017, 16:14

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[Gelöst]Probleme mit selbstgeschriebener Modell - Funktion

Zitat von »BlueCobold« Ehrlich? Das Buch ist jetzt 14 Jahre alt (Das ist in IT-Jahren unfassbar lange, da gab's noch nicht mal Smartphones!) und er verdient damit noch genau wie viel? Ich finde sein fortdauernder Support für aktuelle Compiler-Versionen (und dieses Forum übrigens) ist mehr, als man von jedem anderen Buch je sehen wird oder überhaupt von ihm erwarten sollte. Jetzt auch noch zu verlangen, dass er den gesamten Code überarbeitet, ist aus meiner Sich schon reichlich unangebracht. Nie...

05.05.2017, 06:30

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[Gelöst]Probleme mit selbstgeschriebener Modell - Funktion

Zitat von »David Scherfgen« Zitat von »BlueCobold« Bezüglich Mustercode: Auch David wird wohl zugeben, dass sein Code nicht mehr aktuellen Standards entspricht. Sonst hätte er std::vector (das ist *kein* Äquivalent zu Vector2D oder VectorD oder sowas, sondern eine Art dynamischer Array!), std::string, std::unique_ptr und weitere solcher Sachen verwendet. (size_t ist hier allerdings kein gutes Beispiel, unsigned Typen bringen mehr Probleme als Nutzen) Absolut richtig - ich war jung, naiv und une...

04.05.2017, 08:12

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[Gelöst]Probleme mit selbstgeschriebener Modell - Funktion

Zitat von »BlueCobold« Bezüglich Mustercode: Auch David wird wohl zugeben, dass sein Code nicht mehr aktuellen Standards entspricht. Sonst hätte er std::vector (das ist *kein* Äquivalent zu Vector2D oder VectorD oder sowas, sondern eine Art dynamischer Array!), std::string, std::unique_ptr und weitere solcher Sachen verwendet. (size_t ist hier allerdings kein gutes Beispiel, unsigned Typen bringen mehr Probleme als Nutzen) Dann wäre es toll, wenn sich irgendjemand darum kümmern würde, den ganze...

04.05.2017, 07:17

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[Gelöst]Probleme mit selbstgeschriebener Modell - Funktion

Zitat von »Techel« Na mit dem ganzen unsicheren Gefrickel ist das ja auch kein Wunder. Benutze Container wie vector und string, smartpointer und gucke dir size_t sowie nullptr an. Halte dich bloß von solchen 'Hilfsmakros' fern die brauchst du bei genannten Dingen eh nicht. Was ist an einer selbstprogrammierten Vektorklasse so schlimm? Warum sind chars unsicher? Die verwende ich schon mein ganzes Leben und es gab nie Probleme. Wenn du so viel gegen den Code von David Scherfgen hast, schreib eine...

04.05.2017, 07:10

Forenbeitrag von: »Patrick Z.«

[Gelöst]Probleme mit selbstgeschriebener Modell - Funktion

Zitat von »BlueCobold« Zitat von »Patrick Z.« Wo soll ich den Breakpoint setzen? Genau in der Zeile, wo dir der Debugger das Problem anzeigt. Das Problem entsteht ja runtime u:d da bleibt das Programm sowieso stehen.

Werbeanzeige