Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Werbeanzeige

25.02.2017, 16:01

Forenbeitrag von: »Schorsch«

1und1 webspace

Zitat von »SpieleProgrammerUser« Die Domain ist privat, wird hier nicht veroeffentlicht, also ich bin ja nicht bloed oder habe gerade angefangen webseiten zu bauen, es ist einfach so, die Dateien sind nicht erreichbar obwohl ich sie auf den Webspace geladen habe. Irgendetwas muss man dan einstellen nehme ich an bei 1und1 Servern. Ist schwierig dir da zu helfen. Meine magische Glaskugel bekommt grad keine Verbindung. Irgendwas wirst du falsch machen. Dass Problem wird mit ziemlicher Sicherheit n...

25.02.2017, 15:58

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Programme für die Spieleentwicklung

Das ist völlig egal. Am Ende hängt das vom Format ab welches du exportierst.

25.02.2017, 14:41

Forenbeitrag von: »Schorsch«

1und1 webspace

Mal ernsthaft. Wenn du dir da beim tippen so viel Mühe gibst wie hier wundert es mich nicht dass es nicht klappt. Normal sollte das was du vor hast ohne Probleme klappen. Es würde mich stark wundern wenn das Problem bei 1und1 liegt. Wie ist denn die URL?

25.02.2017, 14:31

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Forum als Handy-App

Ich fange direkt an. Die Rechnung schicke ich dir dann in den nächsten Wochen Das Thema hatten wir hier schon öfter. Sicherlich wäre das ziemlich cool so eine App zu haben. Aber auch ein unglaublich großer Aufwand. Du kannst dir ja zumindest Mailbenachrichtigungen aktivieren. Dann bekommst du es auch auf dem Smartphone mit wenn etwas neues ist.

25.02.2017, 14:15

Forenbeitrag von: »Schorsch«

C# oder Java

Haskell. Ansonsten maximal LISP. Alles andere lohnt sich nicht.

25.02.2017, 14:13

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Programme für die Spieleentwicklung

Zitat von »Gabilal« Blender ist auch gut für Effekte. Dabei muss man aber etwas aufpassen. Das was man in einer Software wie Blender erstellt muss man hinterher exportieren und in der Engine wie zum Beispiel Unity eben wieder importieren. Das muss nicht mit allem funktionieren. Eben weil so eine Software wie Blender nicht allein für Spiele gedacht ist. Bei Blender wäre Cycles so ein Beispiel. In Blender kannst du damit super arbeiten. In Unity kannst du damit jedoch nichts anfangen.

23.02.2017, 14:26

Forenbeitrag von: »Schorsch«

NEGAIA - A world designed by Vankenthor Entertainment

Bugreport habe ich schon für ein paar Dinge genutzt. Werde den Rest nachliefern. Bei der Charaktererstellung meinte ich den Wechsel der Frisur. Wechsle ich die Frisur wird die Haarfarbe zurück gesetzt. Das finde ich muss nicht sein. Schöner wäre es halt wenn ich auch zuerst Farbe und danach Frisur bestimmen könnte. Aber an sich ist das natürlich eure Sache Was die Leistung angeht, so ist das Notebook kein reines Office Notebook. Ich spiele auch schon mal andere Sachen darauf. Aber wenn ihr mit d...

23.02.2017, 13:52

Forenbeitrag von: »Schorsch«

NEGAIA - A world designed by Vankenthor Entertainment

Erstes kurzes Feedback, wobei ich das Spiel nur kurz gestartet habe, einen Charakter erstellt habe und ein paar Meter gegangen bin. Die Konfiguration am Anfang ist nicht wirklich schön. Man stellt zum Beispiel die Gesamtlautstärke ein ohne etwas zu hören. Man könnte dort schon Hintergrundmusik einblenden oder wie bei Windows einen Ton bei einer Änderung abspielen. Bei der Auflösung wird die aktuelle Auflösung nicht ab Anfang an in der Dropdown Box angezeigt. Erst wenn ich selbst eine Auflösung a...

22.02.2017, 14:37

Forenbeitrag von: »Schorsch«

NEGAIA - A world designed by Vankenthor Entertainment

Weniger Nutzer bekommt ihr durch nen Linux Build sicherlich nicht. Ihr könnt ja gucken was sich machen lässt und wenn es ein vertretbarer Aufwand ist macht ihr es und ansonsten stellt ihr es hinten an oder lasst es eben bleiben. Was nutzt ihr denn für den Client? Ich muss gleich eh kurz zu Win wechseln, vielleicht habe ich dann ja Zeit mir das Spiel schon mal anzusehen.

22.02.2017, 14:12

Forenbeitrag von: »Schorsch«

NEGAIA - A world designed by Vankenthor Entertainment

Ich nutze hauptsächlich Linux. Windows kommt selten mal für ein paar Spiele die nicht auf Linux laufen zum Einsatz und noch viel seltener wenn ich es mal für die Arbeit brauche. Ich wollte Negaia schon länger testen und habe mich mittlerweile sogar schon registriert. Bis jetzt stört mich aber dass ich dafür das OS switchen muss. Soll heißen, klar Wenn das möglich ist bin ich auf jeden Fall an einem Linux Build interessiert. Warum stellt ihr den nicht auf eurer Seite bereit? Ich bin ja nicht der ...

22.02.2017, 12:48

Forenbeitrag von: »Schorsch«

NEGAIA - A world designed by Vankenthor Entertainment

Ich bin mir grad gar nicht sicher ob das schon mal gefragt wurde. Ein Linux Client ist nicht geplant oder?

21.02.2017, 19:06

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Mausklick mit folgen

Wichtig ist doch wie das Verhalten sein soll. Um dir da erst mal selbst sicher zu werden was du möchtest kann es wieder hilfreich sein wenn du dir fertige Frameworks für GUIs ansiehst.

21.02.2017, 04:49

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Mausklick mit folgen

Du hast ein zweidimensionales Array von Tiles. Wenn du jetzt weißt dass deine Maus das dritte Tile von links und das 5te von oben angeklickt hat dann weißt du doch an welcher Position es sich in deinem Array befindet. Per Index greifst du dann direkt auf das Tile zu. An sich musst du nur mal nach Tilemap Tutorial oder vergleichbarem googlen. Sowas sollte eigentlich in so gut wie jedem grundlegenden Tilemap Tutorial erklärt werden.

20.02.2017, 16:10

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Mausklick mit folgen

Du verstehst das falsch. Wenn du eine Tilemap hast und sich deine Türme nur direkt auf dem Kachelraster befinden dann kannst du von deiner Mausposition zu Tilekoordinaten umrechnen. Sagen wir deine Tiles sind 64 Pixel Breit und Hoch und deine Mausposition ist 1337, 42 in Pixeln. Dann sind deine Tilekoordinaten 1337/64, 42/64 wobei abgerundet wird. Die Koordinaten auf der Tilemap sind also 20, 0. Jetzt guckst du in deiner Tabelle was sich an der Position befindet. Befindet sich dort ein Turm führ...

20.02.2017, 12:44

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Eure Pseudonyme

Irgendwie hat das zur Schulzeit angefangen. Wenn ich das richtig im Kopf habe muss das irgendwie 6te/7te Klasse rum gewesen sein. Wie es genau dazu kam weiß ich selbst nicht mehr. Jedenfalls hat es sich schnell unter einigen eingestellt und so heiße ich auch heute bei vielen Freunden noch Schorsch. Irgendwie brauchte ich dann einen Namen fürs Netz und anstatt mir irgendwas auszudenken habe ich dann einfach Schorsch genommen. Da der Name auf vielen Plattformen schon besetzt ist gibt es aber auch ...

18.02.2017, 14:01

Forenbeitrag von: »Schorsch«

pewn.de Spieleprojekte Datenbank Beta Version

Zitat von »BlueCobold« Als nächstes kommt dann die Frage, welches warum links und welches warum rechts steht, weil man ja von links nach rechts liest... Genau das habe ich auch gedacht. Zitat von »David Scherfgen« Genau, darum mein Vorschlag der Randomisierung Das wäre an sich die einzig sinnvolle Lösung für dieses "Problem" aber ob das am Ende so wichtig ist weiß ich nicht.

16.02.2017, 14:41

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Forenspiel - der Polithriller

Zitat von »DeKugelschieber« Ich würde hier auch, obwohl ich Herrn Goldwings Verhalten auch nicht nachvollziehen kann, erstmal von seiner Unschuld ausgehen. Dann müssten wir jeden für unschuldig halten. Wie würden wir dann nun vor gehen? Einen Strategiewechsel halte ich für schlecht. Was Herrn Sacaldur angeht. Sollte Herr Studios gelogen haben so gäbe es eigentlich nur zwei sinnvolle Alternativen. 1) Herr Studios und Herr Sacaldur sind beide Faschisten. In diesem Fall würde Herr Sacaldur Herrn S...

16.02.2017, 13:13

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Forenspiel - der Polithriller

Zitat von »KeksX« Liebe Kollegen, ich kenne die Position der Machtlosigkeit nur zu gut und möchte somit Herrn Studios hier Vertrauen schenken. Warum dieses vertrauen? Aufgrund nicht verifizierbarer Behauptungen, einem negativem Endergebnis und verdächtigem Verhalten in der Vergangenheit? Zitat von »KeksX« Mit der Wahl des nächsten Kanzlers möchte ich nun sicherstellen, dass es keine weiteren negativen Vorkommnisse dieser Art gibt, Und wie? Mich würde interessieren was hinter dieser Aussage stec...

16.02.2017, 11:24

Forenbeitrag von: »Schorsch«

WIP (Work in progress) - Postet Infos/Screenshots zu euren laufenden Projekten!

Das ganze heißt Schulzclicker. Das Teilwort "clicker" lässt darauf schließen dass es sich um eines dieser "Clicker"-Spiele handelt. Vergleichbar mit Cookie-Clicker oder wie sie nicht alle heißen. Da ich weiß dass Nimelrian politisch interessiert ist würde ich bei "Schulz" auf Martin Schulz tippen. Also rate ich mal frei und sage Nimelrian bastelt ein Spiel bei dem es darum geht das Gesicht von Martin Schulz anzuklicken um Punkte zu kassieren.

14.02.2017, 12:54

Forenbeitrag von: »Schorsch«

Forenspiel - der Polithriller

Zitat von »MitgliedXYZ« Habe ich das falsch in Erinnerung? Ich dachte Sacaldur wäre ein liberaler Politiker gewesen. Mein Fehler. Ich habe das Wort "nicht" überlesen. Sacaldur war für mich relativ sicher eingestuft. Aber warten wir die Erklärung der beiden ab.

Werbeanzeige