Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 247.

Werbeanzeige

24.05.2012, 19:16

Forenbeitrag von: »Developer_X«

C++ Maximale Anzahl an Elementen in einem Vektor, und wie könnte man diese Zahl erhöhen

Schon gut so, ich werde eh nur streamen, und den größten Teil an Ergebnissen meiner Rechnungen in Einzeldateien speichern. LG Developer_X

23.05.2012, 09:15

Forenbeitrag von: »Developer_X«

C++ Maximale Anzahl an Elementen in einem Vektor, und wie könnte man diese Zahl erhöhen

Eigentlich geht es nicht um Dateien, sondern um eine Liste mit Daten, die allerdings wie gesagt "virtuell gestreamt" werden können. Es ist kompliziert zu erklären, also ich habe viele Daten die bei der Berechnung eines Phänomens entstehen, doch diese muss ich nicht, wie ihr ja bereits gesagt habt, alle im Arbeitsspeicher halten, sondern kann sie ja teilweise in dateien oder so schreiben. Ich habe einen 32-bit PC das bedeutet ja dass ich mit size_t dann insgesamt eine liste mit 2^32 Elementen spe...

22.05.2012, 17:39

Forenbeitrag von: »Developer_X«

C++ Maximale Anzahl an Elementen in einem Vektor, und wie könnte man diese Zahl erhöhen

Zitat von »Nox« maximale größe eines std::vector ist size_t. Dieses ist übrigens immer genauso groß wie der Adressraum des Betriebsystems. Also was genau ist das Problem? Ja, aber wie soll ich die ansprechen, wenn ich nen längeren String habe, wie z.B. beim auslesen einer txt Datei, da habe ich ja auch mehr als 2^32 chars in meiner Datei. Wie kann ich denn auf die einzelnen Elemente zugreifen? Mit unsigned int? Da kann man nur 2^32 elemente ansprechen, pa.

21.05.2012, 19:22

Forenbeitrag von: »Developer_X«

C++ Maximale Anzahl an Elementen in einem Vektor, und wie könnte man diese Zahl erhöhen

Hey Leute, ich habe mal eine Frage, weiß jemand zufällig von euch was die maximale Anzahl an Elementen in einem Vektor ist, um die Elemente anhand ihrer Indexnummer anzusprechen könnte man ja maximal, wenn man int benutzt, bis auf 2^32 Elemente kommen. Habt ihr ne Idee wie das anders ginge? m.f.G.: Developer_X

27.08.2011, 13:23

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Modelle

Habe ich mir jetzt auch gedownloaded, aber das Problem das ich jetzt habe ist, dass Assimp nicht so wirklich in Codeblocks eingebaut werden kann. Ich möchte das über DLLs regeln, das heißt dass ich die zum Programm beilegen möchte, das Problem ist dann nur immer, dass man bei den Build-Options den namen von der Assimp DLL wissen muss, der steht aber nirgens in der Doku, und ich weiß nicht, wie ich Assimp jetzt einbauen soll. Hat jemand von euch ne Idee? M.f.G. Developer_X

27.08.2011, 09:21

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Modelle

Ich musste nach dem Tutorial des Modellierens mit Milkshape leider feststellen, dass man da einen Registrierungscode brauch, um sachen Exportieren zu können, also was bezahlen muss, um es freizuschalten. Mist! Oder geht das auch gratis, muss man sich nur so bei der website anmelden?

26.08.2011, 18:12

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Modelle

Also ich will ma gucken, ob ich nicht Milkshape3D Objekte benutze. Ich habe mir mal das Modellierungsprogramm dafür runtergeladen. Damit kann man animierte Objekte machen (dafür ist Milkshape da).

25.08.2011, 15:47

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Modelle

Danke Fireball, deine Hilfe war sehr produktiv, ich probier mal Assimp zu nutzen. Danke dir! Zu den Anderen : Mal im Ernst, ich habe gegoogled, und tausend sachen gedownloaded und probiert, aber der meiste Kram ist scheißdreck, und außerdem ist das NeHe Tutorial auch nicht wirklich helfend für mich, weil ich mir das auch schon angeschaut habe. Habt Verständnis dass ich hier nachfrage, m.f.G. Developer_X

24.08.2011, 19:48

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Modelle

Sehr geehrtes Forum, ich suche schon seit Tagen nach einem Modell Loader für C++ OpenGL mit der SFML. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bitte euch, wenn ihr einen kennt, oder habt, könnt ihr mir den bitte geben? Ich finde des weiteren keine Modelle, könnt Ihr mir den Code eines ModellLoaders geben, der so Modelle Laden kann, und dann ein kleines Beispiel Modell, bitte! M.f.G. Developer_X

23.08.2011, 19:30

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL - LookAt - Probleme

Sehr geehrtes Forum, ich benutze OpenGL mit der SFML auf Code Blocks, und habe folgenden Code geschrieben : C-/C++-Quelltext 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 void Displayer::run() { while(running) { checkEvents(); drawGL(); } } void Displayer::checkEvents() { sf::Event Event; while (window->GetEvent(Even...

23.08.2011, 19:26

Forenbeitrag von: »Developer_X«

Der nächste Programmier-Contest wird ...

Also ich habe bei einem Contest in einem Anderen Forum teilgenommen, und zwar vom SFML-Forum Deutschland, und habe auch gerade wieder den nächsten gestartet. Probiert mal was regelmäßiges zu organisieren, und auch mal sich an dem zu orientieren. http://forum.sfml-dev.de/index.php?board=13.0 M.f.G. Developer_X

20.08.2011, 18:12

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Texturen PNG

Danke danke danke! Das hat mir sehr geholfen! M.f.G. Developer_X

20.08.2011, 17:48

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Texturen PNG

Du weißt schon, dass ich SFML 1.6 benutze, und das Tutorial über Using OpenGL keinerlei Dinge über Texturen enthält? Also ich check gar nichts mehr. Was willst du mir zeigen, geb mir doch gleich den direkten Link, dann kapier ichs auch, weil so check ich nichts.

20.08.2011, 17:14

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Texturen PNG

Ich kriegs nicht hin, weil ich kein OpenGL Beispielprojekt finde. Kannst du mir vielleicht sagen wie man das macht? (Als Code) Bitte M.f.G. Developer_X

20.08.2011, 16:28

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Texturen PNG

Wie kann ich denn mit SFML geladene Bilder umwandeln, und OpenGL übergeben? Erbitte Antwort, weil das eine schöne und einfache Lösung wäre. M.f.G. Developer_X

20.08.2011, 14:05

Forenbeitrag von: »Developer_X«

OpenGL Texturen PNG

Sehr geehrtes Forum, wie kann man PNG-Texturen mit OpenGL laden? Ich benutze die SFML, und CodeBlocks. Ich habe stundenlang gegoogled, sämtliche Codes runtergeladen, und hin und her, habe nix brauchbares gefunden, was ich will ist eine Funktion was mir eine Gluint zurück gibt, wo die Textur enthalten ist, und der man den Pfad zur Datei übergeben muss (auch PNG Dateien). Danke, m.f.G. Developer_X

14.07.2011, 17:04

Forenbeitrag von: »Developer_X«

DoctorDangerous - Ein Spiel und Eine Idee

Kollision ist nun fertig überarbeitet, und noch einige kleine Verbesserungen sind hinzugekommen. Außerdem habe ich mich mit meinem Kollegen getroffen, und wir haben nun die Highscores fertig, nun also muss ich nur noch die entsprechende GUI schreiben.

13.07.2011, 14:56

Forenbeitrag von: »Developer_X«

DoctorDangerous - Ein Spiel und Eine Idee

Ok, ich habe das ganze nochmal von vorn (also von ganz Am Anfang der Erste Entwurf der Kollision) gestartet, und habe das jetzt super hinbekommen, einzigstes Problem ist jetzt schon zu checken : Darf er springen, oder nicht? Das wars, naja, gibt noch viel zu tun. Wollte euch nur mal informieren. m.f.G. Developer_X

12.07.2011, 15:39

Forenbeitrag von: »Developer_X«

DoctorDangerous - Ein Spiel und Eine Idee

Mich würds auch interessieren. @TGGC : Zur Info, die Website wird eh nochmal komplett neugemacht, die akutelle ist einfach mal so momentan dazu da, Infos und News an die User rauszubringen. Außerdem habe ich ja gesagt, das Spiel soll besser werden, indem Leute das Spielen und Verbesserungsvorschläge machen. Ich möchte so gucken, ob ich es schaffe ein Spiel zu machen, was wirklich gut wird. Verstehst du? M.f.G. : Developer_X

12.07.2011, 09:51

Forenbeitrag von: »Developer_X«

DoctorDangerous - Ein Spiel und Eine Idee

Sry, dass ich so oft poste. Ich habe jetzt nochmal was verändert : 1. Nämlich die Linien. Die sollen vom Spieler sein, und dann auf Kollision mit dem Objekt getestet werden, nicht umgekehrt. 2. Problem ist jetzt, nach einigen kleinen Änderungen noch folgendes : Wenn ich, wie im Code zu sehen, die If anweisung >>if(joe.jumping==true)<< wegnehme, bewegt er sich nicht nach links und rechts, solange er auf einem Block sitzt. Weil sie dasteht, kann man sich immer nach links und rechts bewegen, und du...

Werbeanzeige