Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Werbeanzeige

04.03.2020, 00:47

Forenbeitrag von: »Oiewjr«

Absolute Anfängerfrage: wenn ich mit der Entwicklung eines Spiels starten will, brauche ich doch zuallererst die Grafiken, oder?

Erstmal gratuliere ich dir zu dem wahrscheinlich längstem Threadtitel auf dem Forum Zitat Ich bin nah dran an der 50, werde also in diesem Leben vermutlich kein C++ / C# oder ähnliches mehr lernen. Zu alt ist man nie, mit etwas Arbeit wird das schon! Zitat Ist diese Vorstellung meinerseits realistisch, soll heißen: läßt sich auf diese Art und Weise überhaupt ein Spiel erstellen? Lässt sich schon so nach deiner Vorgehensweise umsetzen. Ich würde dir raten einfach mal anzufangen und dir ein paar G...

11.01.2020, 00:16

Forenbeitrag von: »Oiewjr«

Mau-Mau für den Webbrowser

Zitat wäre es möglich die Spielansicht und die Eingaben logischerweise über HTML / CSS umzusetzten Möglich wäre das aufjedenfall. Zitat Oder wäre etwas anderes als PHP sinnvoller Wenn du nur ein fertiges Spiel möchtest, ist der Technologiestack am sinnvollsten, mit dem du vertraut bist. Das, was du implementieren möchtest ist ein relativ triviales Konzept. Du könntest das mit so ziemlich jeder gängigen Programmiersprache umsetzen, wobei PHP aufjedenfall nicht zu den schlechteren Wahlen zählt. D...

11.01.2020, 00:01

Forenbeitrag von: »Oiewjr«

[C#] TCP-Server mit GUI

Wenn du dir Sorgen um die Leistung machst, könntest du das Frontend der Serverapplikation auch optional separieren und den Server mit z.B. einer REST Api zum Steuern ausstatten. So wäre es zumindest leichter den Server Cross zu compilen.

13.07.2019, 01:54

Forenbeitrag von: »Oiewjr«

In-Game Editor vs. externer Editor & Versionierung von Spielwelten

Große Firmen werden wohl viele ihrer Tools im eigenen Haus entwickeln. Für kleinere Entwickler ist es oft sinnvoller auf externe, fertige Produkte zurückzugreifen, oder im Zweifelsfall auf Open Source Projekte aufzubauen. Persönlich gefallen mir Editoren mit nahtloser Simulation, so dass Resultate direkt begutachtet werden können. Externe Tools bieten halt den Vorteil der Wiederverwendbarkeit, was mit InGame Editoren nicht so einfach möglich ist, da diese ja erstmal an das jeweilige Spiel gebund...

16.04.2019, 08:23

Forenbeitrag von: »Oiewjr«

Thread-Modell Server

Ich habe jetzt leider nicht den ganzen Thread gelesen. Aber zu deiner nicht persistenten HTTP - Lösung kann ich dazu raten, dich mal mit rpc und protobuf zu beschäftigen. GRPC bietet hier ein ziemlich gutes/simples Framework, dass du dir mal anschauen kannst: https://grpc.io/

16.04.2019, 08:13

Forenbeitrag von: »Oiewjr«

Wie kann ich mich mit curl in C++ bei Instagram einloggen?

Im Regelfall wird ein Access-Token vom Server generiert, der als Session Cookie im Clientbrowser persistiert wird. Du kannst mal über die Entwicklertools schauen, was du an Cookies gesetzt bekommst, wenn du dich einloggst. Diese Cookies sendest du dann bei jedem erneuten Request an den Server zurück. Solltest du keinen entsprechenden Cookie in der Response Nachricht finden, wurdest du vmtl. auch nicht eingeloggt.

Werbeanzeige