Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Crush

Alter Hase

Beiträge: 384

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

31

17.12.2010, 20:00

Hier nochmal ein paar Bilder (die Leute, die herum liegen, muß man fast alle selber meucheln):

(Link)

(Link)

(Link)

(Link)


(Link)

(Link)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Crush« (17.12.2010, 20:12)


32

17.12.2010, 20:29

Was ist denn das für ein krankes Spiel Oo^^
Metal ist keine Musik sondern eine Religion.

Crush

Alter Hase

Beiträge: 384

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

33

17.12.2010, 21:17

Das Spiel ist noch viel kranker, als es die Bilder zeigen. Im Kindergarten fressen die Kinder z.B. ihre Betreuerin auf und auf der Straße muß man Kinder und Jugendliche für immer zum Verstummen bringen - selbst vor Babies wird nicht Halt gemacht. In einer Cutscene wird z.B. in Nahaufnahme gezeigt, wie dem Baby lebendig die Augen heraus quillen, dann Insekten aus den Augenhöhlen kriechen und die Augen danach wieder von der Mutter sehr blutig reingedrückt werden. Seiner eigenen Freundin muß man sogar das Rückrat ausreißen. Es werden fast jede vorstellbare Abscheulichkeit und Tabuthemen irgendwie behandelt, wie Monster, Mord, blutige Rituale, Geschlechtsverkehr, Masturbation, S&M, Kannibalismus, Prostitution, Pädophilie, sexuell übertragbare Krankheiten, Homosexuellen bis zum nuklearen Holocaust. Da macht kein Jugendschützer mehr mit, weil man sonst 99% des Spiels heraus schneiden müßte.
Man kann auch selber sehr vielfältig sterben, was meistens in Großformat intensiv gezeigt wird. Hier wurde versucht die Grenze der Perversitäten maximal auszuloten.
Trotz allem ist es aber ein aufwändiges und professionelles Point & Klick Adventure mit dichter Atmosphäre und die abgedrehte Story kann auch fesseln. Wer Splatter und Gore mag, wird dieses Spiel nicht vermissen wollen.

Hier ein paar Fotos aus Cutscenes (Warnung! Nichts für sanfte Gemüter):
Pic1
Pic2
Pic3
... das mit dem Baby poste ich lieber nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »Crush« (17.12.2010, 21:45)


hanse

Alter Hase

Beiträge: 472

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

34

17.12.2010, 21:45

Ich glaube das Spiel wird nicht lustiger wenn du irgendwelche exotischen Spiele verwendest die keiner kennt. ;)

Crush

Alter Hase

Beiträge: 384

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

35

17.12.2010, 21:46

So exotisch ist das nun auch wieder nicht. Im Gegenteil: Über dieses Spiel ist an sich viel diskutiert und berichtet worden. Soll ich schon auflösen? Andererseits gebe ich ja viele Hinweise, nach denen man gut suchen kann. Ein Foto allein schickt jeden aus dem Rennen, der das Bild nicht selber schon gesehen hat. Realms of the Haunting ist sicherlich unbekannter als dieser Titel. Google würde sicher bei entsprechender Eingabe ziemlich direkt zu diesem Spiel führen.

hanse

Alter Hase

Beiträge: 472

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

36

17.12.2010, 22:03

naja wohl exotisch genug das es noch niemand erraten hat ;) (ich kenns z.B. nicht)

ich probier jetzt erst mal noch mein glück mit google

[Edit] Harvester ?

Crush

Alter Hase

Beiträge: 384

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

37

17.12.2010, 22:08

Na, das war doch einfach! Gratulation. Du bist dran. Das ist ja irgendwie der Sinn vom "Spielen" - es zu finden, auch wenn man es nicht kennt. Vielleicht sollte man zum Screenshot gründsätzlich ein bissel etwas drüber erzählen, daß man nicht zu lange hängen bleibt? Außerdem ist es sicher auch etwas interessanter, wenn man ein wenig über das Spiel erfährt ohne zu viele Details zu verraten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crush« (17.12.2010, 22:15)


hanse

Alter Hase

Beiträge: 472

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

38

17.12.2010, 22:35


(Link)


ich denke das ist sowieso zu einfach also schreib ich erstmal nix dazu

39

18.12.2010, 00:00

Zanzarah. Wo man als Amy so komische Flugkobolde sammelt und dann in kleinen 3D Arenen gegen andere Kobolddinger kämpfen muss. (Ist es albern, wenn man den Namen des Hauptcharakters kennt, aber erst suchen muss, bevor man den Spieltitel wieder weiß? :D)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

n0_0ne

1x Contest-Sieger

  • Private Nachricht senden

40

18.12.2010, 00:21

Bei SO bekannten Titeln sollte man vielleicht wirklich nur screen zeigen, auf denen die hauptcharaktere nicht drauf sind ^^

BTW: Das sind Feen, keine Flugkobolde ^^

Werbeanzeige