Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1 271

23.12.2014, 18:49

Und trotzdem ist das kein Psychologieforum.

Du bist hier im Depri-Thread, Spaßbremse! :spiteful:
fka tm

MitgliedXYZ

Alter Hase

Beiträge: 1 375

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

1 272

23.12.2014, 20:30

Und trotzdem ist das kein Psychologieforum.

Du bist hier im Depri-Thread, Spaßbremse! :spiteful:
Das hier ist der "depri Thread", nicht der "Jubel Thread". Ich finde FSAs Beitrag passt da perfekt rein.

NachoMan

Community-Fossil

Beiträge: 3 905

Wohnort: Berlin

Beruf: (Nachhilfe)Lehrer (Mathematik, C++, Java, C#)

  • Private Nachricht senden

1 273

23.12.2014, 23:19

Ich finde die Aussage: "Vielleicht brauch er nur Aufmerksamkeit!" ziemlich grenzwertig. Besonders weil sie von einer Person getätigt wurde, die wohl kein abgeschlossenes Studium in Psychologie hat.

Ich bin zwar selbst Laie, aber gerade vernachlässigte Kinder verspüren diesen Wunsch ohne es zu wissen. Da ich dazu gehöre, fühle ich mich davon angegriffen. Denn, entgegen der scheinbaren Meinung vieler, ist Aufmerksamkeit ein natürliches Grundbedürfniss von Kindern. Diese Aussage impliziert unterschwellig aber, dass es eine negative Eigenschaft, und damit nicht "normal" ist. Das sollte einem klar sein bevor man eine solche Aussage trifft.
"Der erste Trunk aus dem Becher der Erkenntnis macht einem zum Atheist, doch auf dem Grund des Bechers wartet Gott." - Werner Heisenberg
Biete Privatunterricht in Berlin und Online.
Kommt jemand mit Nach oMan?

Julién

Alter Hase

Beiträge: 723

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 274

23.12.2014, 23:30

Sommerferien in Kos: Stahltor kippt um, erwischt die Schläfe. Verblutung tritt innerhalb von 5 Stunden ein.

Freundin geschwängert: Ich kann euch die Chatverläufe schicken.

Krankenhausreis: Ich glaube ich habe mit Schorsch genug darüber geredet.

Möglich das ich irgendwo unbewusst nach Aufmerksamkeit suche. Ich nehme dieses Feedback dankbar als Hinweis zur persönlichen Weiterentwicklung an.
Jedoch habe ich nur das Gefühl, dass das Unwahrheiten dargestellt werden. Hätte nichts dagegen gehabt, wenn alles nicht geschehen wäre. Die letzten Wochen waren einfach scheiße und war dabei auf mich gestellt.
Der Depripost ist doch eine Art Kummerkasten, oder was suggeriert denn Sylence mit seinem Anfangspost?

Falls meine Probleme euch zu "drastisch" erscheinen,dann seid doch froh, dass es euch nicht passiert.

Und ich werde jetzt siesen Post an sich meiden.

@Kitty: Sommer, Herbst, jetzt Winter. So kann man die Ereignisse in deinem Post chronologisch zuordnen.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

1 275

23.12.2014, 23:31

Ich habe gehöret, mit zuteilen was man fuehlt ist ein zeichen fuer selbstsicherheit...kann schon sein...hmm

1 276

24.12.2014, 00:06

Meine Güte, das ist ein thread im off-topic Bereich. Und es ist der depri thread. Dafür ist er da: das Leute jammern dürfen.
Trotzdem muss man natürlich mit Feedback rechnen wenn man persönliche Dinge teilt, wenn das nicht sogar gewünscht ist. Und nein, das mitteilen von Gefühlen ist nicht immer ein Zeichen von Selbstsicherheit. So einfach ist das leider nicht.

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

1 277

24.12.2014, 00:12

Ich fuehle mich richtig gelangweilt, wenn jemand es kompliziert machen moechte
;)

FSA

Community-Fossil

  • Private Nachricht senden

1 278

24.12.2014, 01:27

@Sucker: Na also dann darf ich auch jammern über andere. ;)
Und ich habe auch was zu jammern: Heute muss man auf Friede-Freude-Eierkuchen machen, damit man sich am 27. wieder hassen kann.

Zitat

Der RCCSWU (RandomCamelCaseSomtimesWithUndersquare) Stil bricht auch mal mit den veralteten strukturierten Denkmustern und erlaubt dem Entwickler seine Kreativität zu entfalten.

Architekt

Community-Fossil

Beiträge: 2 490

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 279

24.12.2014, 01:46

Ich finde die Aussage: "Vielleicht brauch er nur Aufmerksamkeit!" ziemlich grenzwertig. Besonders weil sie von einer Person getätigt wurde, die wohl kein abgeschlossenes Studium in Psychologie hat.

Klar hab ich das.
Der einfachste Weg eine Kopie zu entfernen ist sie zu löschen.
- Stephan Schmidt -

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

1 280

24.12.2014, 02:12

Schei ... weihnachten hab am advent. Das model gemacht und wollte es mit den anderen fefekttechnisch aufmotzen aber keiner hat zeithttp://forum.3dgs-hobbyschmiede.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=4447&h=468d8aec90bd49ff2a6722dfbe8903962c50ece9

Werbeanzeige