Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

601

16.11.2017, 23:27


@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 136

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

602

17.11.2017, 01:08


@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 136

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

603

21.11.2017, 18:22

Dert Text ist so sch**** :D aber ich finde das rockt


Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 050

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

604

21.11.2017, 21:14

„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 136

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

605

21.11.2017, 22:37

and every night :ninja:

606

22.11.2017, 11:30

hahaha was für ein Scheiß :D


@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 136

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

607

22.11.2017, 15:12

edit: hüner haben aber eine sehr komplexes kommunikations system und ...
voll traurig die tatsache, das hüner intelligente sensibele wesen sind, und wir die essen :(
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur…-a-1128537.html
in dem artikel haben die sogar eine technik ausgedacht wie man die fähigkeit rechnen zu könne nachweisen kann. Dei star treck wären diese hühner als empfindungs fähige lebensfor spezifiziert worden und man würde sie achten.
Es gibt auch videos hüner treniert werden um z.B über einen fluss zu springen/fliegen, also um ihre Fähigkeiten zu entwickeln. vielleicht könnten die hühner sogar eine kultur entwickeln und mit anderen tieren ein politisches system, wer weiß, denn wir menschen essen die ja vorher auf. auf der einen seite mag ich hühner auf der anderen seite Schmecken sie auch sehr gut aber die wissen vielleicht nicht, das wir menschen eigentlich Ihre feinde sind. Vielleicht wäre es anders, wenn wir die hühner immer erst in einer echten jagt, töten würden, die hätten dan auch eine chance zu entwischen, vielleicht würde ich dann auch nur das nervige dumme hun töten und nich alle wie es in den automatisierten anlagen theoretisch sein könnte, ich weiss ja nicht wie die arbeiter dort täglich entscheiden.
fazit: ich ess weiter huhn, finde es aber nicht richtig, das töten eifach auszublenden.

hoffe ihr seit jetzt alle ok wie ich :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@zimmer« (22.11.2017, 15:23)


Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 050

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

608

22.11.2017, 16:34

edit: hüner haben aber eine sehr komplexes kommunikations system und ...
voll traurig die tatsache, das hüner intelligente sensibele wesen sind, und wir die essen
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur…-a-1128537.html
in dem artikel haben die sogar eine technik ausgedacht wie man die fähigkeit rechnen zu könne nachweisen kann. Dei star treck wären diese hühner als empfindungs fähige lebensfor spezifiziert worden und man würde sie achten.
Es gibt auch videos hüner treniert werden um z.B über einen fluss zu springen/fliegen, also um ihre Fähigkeiten zu entwickeln. vielleicht könnten die hühner sogar eine kultur entwickeln und mit anderen tieren ein politisches system, wer weiß, denn wir menschen essen die ja vorher auf. auf der einen seite mag ich hühner auf der anderen seite Schmecken sie auch sehr gut aber die wissen vielleicht nicht, das wir menschen eigentlich Ihre feinde sind. Vielleicht wäre es anders, wenn wir die hühner immer erst in einer echten jagt, töten würden, die hätten dan auch eine chance zu entwischen, vielleicht würde ich dann auch nur das nervige dumme hun töten und nich alle wie es in den automatisierten anlagen theoretisch sein könnte, ich weiss ja nicht wie die arbeiter dort täglich entscheiden.
fazit: ich ess weiter huhn, finde es aber nicht richtig, das töten eifach auszublenden.

hoffe ihr seit jetzt alle ok wie ich

ò_Ó Und da hast du einen Ohrwurm von? :D
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 136

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

609

22.11.2017, 17:44

jauw, das ist wohl sowas ähnliches wie ein ohrwurm :D kann man übergeordnet vielleicht als in kreis denken nennen od so :D
edit:
obwohl ein ohrwurm ist ja ehr fühlen als denken :) musik kann ja die stimmung beeinflussen, ist also eine art teufelskreis stimmung (ist aber nicht so ernst gemeint)

wieauch immer ist hier ja ein diskussions thread, kann man ja immer noch auslagern wenn weiter diskutiert wird

Julién

Alter Hase

Beiträge: 704

Wohnort: Würzburg

Beruf: Student / Junior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

610

04.01.2018, 23:37

Auch wenn's nicht jedermanns Geschmack trifft, ich feire den Rapper und den Produzenten für ihren Stil.
Dir hat dieser Post gefallen? Dann schau doch bei mir auf Twitter vorbei!

Werbeanzeige