Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

1 931

03.03.2016, 12:17

jo das wäre ein Sprung :D
^bin eigentlich gegen Spritzen aber Reisen ohne Auslands Impfungen werde ich auch nicht reskieren.
Aber richtig doof ist es zu riskieren ein killer Virus zu nehmen und glauben das Gegengift kann alle Schäden, auch die DNA Mutation, rückgängig machn wie in Mission: Impossible


(Link)
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 932

03.03.2016, 12:40

:D wtf zimmer?!

Nimmelrian hat es deutlich gemacht was ich mich gerade frage ^^

Und wenn man aus der ISS springen würde dann wäre das ganz sicher der letzte Sprung in deinem Leben. Selbst wenn du mit einem hyper duper super tollen neuartigen Anzug rausspringt komsmt du eh als gekochter Fisch in der Sardinenbüchse unten an.

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

1 933

03.03.2016, 12:46

Und wenn man aus der ISS springen würde dann wäre das ganz sicher der letzte Sprung in deinem Leben. Selbst wenn du mit einem hyper duper super tollen neuartigen Anzug rausspringt komsmt du eh als gekochter Fisch in der Sardinenbüchse unten an.

Ja, nach ein paar Jahren bis Jahrzehnten. Ich bezweifle, dass du mit einem normalen Sprung genug Orbitalgeschwindigkeit abbaust, um direkt wieder in die Atmosphäre einzutreten.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 934

03.03.2016, 12:53

Ja du kannst dich ja genau gerade Richtung Erde abstoßen. Jahre wird schon nicht dauern aber ein nettes Roulette auf welchem Kontinent oder in welchem Ozean du dann aufschlägst wird es sicher.

Wie hoch ist den die ISS eigentlich? Vllt krachst du ja gegen irgendwelchen Schrott der um die Erde fliegt und dann ist auch vorbei.

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

1 935

03.03.2016, 13:12

Ja du kannst dich ja genau gerade Richtung Erde abstoßen. Jahre wird schon nicht dauern aber ein nettes Roulette auf welchem Kontinent oder in welchem Ozean du dann aufschlägst wird es sicher.

Eine Radialbeschleunigung dreht deinen Orbit. Dein Perigäum ändert sich dadurch aber nicht/kaum.

(Link)
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 936

03.03.2016, 13:20

JA gut ich kann nur philosophieren. Aber wenn man sich auf einem Orbit befindet und sich genau im richtigen Moment senkrecht richtung Erde abstößt dann kommt man der Erde in einer KReiselbewegung immer näher. Und leer ist der Raum so nah wie die ISS da ist auch nciht, man erfährt schon einen Widerstand durch die Partikel dort wenn auch nicht so signifikant. Ok wird bestimmt etwas lange dauern, jedenfalls sollte man nicht aus der ISS springen :fie:

Der Film Gravity ist sehr cool wenn auch Science-Fiction :D

ps.: Du hättest auch ruhig Erdnähe sagen können statt diesem Fachwort, dann hätte ich das nicht googeln müssen ;)

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

1 937

03.03.2016, 13:25

Aber wenn man sich auf einem Orbit befindet und sich genau im richtigen Moment senkrecht richtung Erde abstößt dann kommt man der Erde in einer KReiselbewegung immer näher.

Nein. Du kommst ihr näher, dann entfernst du dich wieder. Dann kommst du wieder näher und entfernst dich wieder. Das Perigäum wird nur deswegen kleiner, weil du durch die Reibung der oberen Atmosphärenschichten abgebremst wird. Das passiert aber auch auf der ISS und allgemein bei jedem Satelliten im LEO.

Und bitte verwende nicht Gravity als Quellmaterial für das Lernen von Astrophysik.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 938

03.03.2016, 13:34

Und bitte verwende nicht Gravity als Quellmaterial für das Lernen von Astrophysik.

so war das auch nicht gedacht ;) nur ein kleiner Filmtipp am Rande :thumbup:

@zimmer

Alter Hase

Beiträge: 1 150

Wohnort: NRW Germany

  • Private Nachricht senden

1 939

03.03.2016, 14:01

:D, sory sorry Leute, ich habe keinen Anders Wort gefunden, ich meine Das Wäre Ultra Geil.

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 940

04.03.2016, 00:39

Hab grad herausgefunden dass ich "The Division" gratis zu meiner kürzlich bestellten GTX 980 dazubekomme. :thumbsup:

Werbeanzeige