Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 282

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

1 791

18.11.2015, 15:49

Zunächst: Meine Aussage bezog sich nur auf ein SSD-RAID.

Ein RAID aus SSDs bringt - soweit ich weiß - kaum Geschwindigkeitsvorteile, da moderne SSDs bereits extrem schnell sind und ein normaler RAID-Controller die Daten gar nicht so schnell verarbeiten kann. Dann gibt es das Problem mit dem TRIM-Befehl, der für eine anhaltend hohe Schreibperformance von SSDs wichtig ist. In einem RAID wird dieser Befehl normalerweise nicht an die entsprechende SSD weitergeleitet. Der SSD-Controller erfährt dann nicht, wenn ein Bereich nicht mehr benötigt wird, und kann dementsprechend nicht optimieren.

Viele Leute denken auch, dass sie keine Backups mehr brauchen, wenn sie ein RAID haben, aber vergessen dabei, dass ein RAID nur gegen den Ausfall eines Datenträgers schützt, nicht aber gegen versehentliches oder Malware-bedingtes Löschen bzw. Korruption. Aber das ist streng genommen natürlich kein Argument gegen RAID.

Tobiking

1x Rätselkönig

  • Private Nachricht senden

1 792

18.11.2015, 18:04

Ein RAID aus SSDs bringt - soweit ich weiß - kaum Geschwindigkeitsvorteile, da moderne SSDs bereits extrem schnell sind und ein normaler RAID-Controller die Daten gar nicht so schnell verarbeiten kann. Dann gibt es das Problem mit dem TRIM-Befehl, der für eine anhaltend hohe Schreibperformance von SSDs wichtig ist. In einem RAID wird dieser Befehl normalerweise nicht an die entsprechende SSD weitergeleitet. Der SSD-Controller erfährt dann nicht, wenn ein Bereich nicht mehr benötigt wird, und kann dementsprechend nicht optimieren.

Laut http://www.anandtech.com/show/6161/intel…ards-we-test-it geht sowohl Trim als auch höhere Datenrate als die 6 GBit/s die eine SATA III SSD erreichen kann mit einem normalen Intel onboard Controller.

Solange PCI Express SSDs ein Nischenprodukt (aka teurer) und SATAe noch nicht verfügbar ist, sind mehrere SSDs die günstigste Lösung eine hohe Datenrate zu bekommen. Ob man so eine Datenrate braucht, sei mal dahingestellt. Flaschenhals ist da meistens eher das die Daten verarbeitet werden müssen und nicht sequenziell darauf zugeriffen wird.

David Scherfgen

Administrator

Beiträge: 10 282

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

1 793

18.11.2015, 18:07

Dann waren meine Informationen wohl veraltet ... Danke für die Klarstellung!

Edit: Da steht nur RAID 0 (was gar kein RAID ist ;)) und 1. Wie es bei anderen Modi wohl aussieht?

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

1 794

18.11.2015, 18:12

Ein RAID aus SSDs bringt - soweit ich weiß - kaum Geschwindigkeitsvorteile, da moderne SSDs bereits extrem schnell sind und ein normaler RAID-Controller die Daten gar nicht so schnell verarbeiten kann. Dann gibt es das Problem mit dem TRIM-Befehl, der für eine anhaltend hohe Schreibperformance von SSDs wichtig ist. In einem RAID wird dieser Befehl normalerweise nicht an die entsprechende SSD weitergeleitet. Der SSD-Controller erfährt dann nicht, wenn ein Bereich nicht mehr benötigt wird, und kann dementsprechend nicht optimieren.

Laut http://www.anandtech.com/show/6161/intel…ards-we-test-it geht sowohl Trim als auch höhere Datenrate als die 6 GBit/s die eine SATA III SSD erreichen kann mit einem normalen Intel onboard Controller.

Solange PCI Express SSDs ein Nischenprodukt (aka teurer) und SATAe noch nicht verfügbar ist, sind mehrere SSDs die günstigste Lösung eine hohe Datenrate zu bekommen. Ob man so eine Datenrate braucht, sei mal dahingestellt. Flaschenhals ist da meistens eher das die Daten verarbeitet werden müssen und nicht sequenziell darauf zugeriffen wird.

Naja, so ein Nischenprodukt sind sie nicht mehr. Eine 950 Pro (M.2 PCIe) mit 512GB kostet 325€, eine 850 Pro (SATA III) mit 512GB 222€. Für eine Verfünffachung(!) der Geschwindigkeit finde ich das egtl. in Ordnung.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

eisenmad

Treue Seele

Beiträge: 89

Wohnort: Heute hier, morgen dort

Beruf: Denker

  • Private Nachricht senden

1 795

18.11.2015, 22:22

Endlich KIZ mal live gesehen. Wohoo :love:

Aber Mannheim ist echt keine schöne Stadt....

Jaiel

Alter Hase

Beiträge: 1 164

Wohnort: Berlin

Beruf: Student Ang. Informatik

  • Private Nachricht senden

1 796

18.11.2015, 23:05

Die gibts noch?

eisenmad

Treue Seele

Beiträge: 89

Wohnort: Heute hier, morgen dort

Beruf: Denker

  • Private Nachricht senden

1 797

18.11.2015, 23:06

na na na, ein halber Fan ist ein halber Hater ;)

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

1 798

19.11.2015, 12:22

Spielzeug!

(Link)
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

ERROR

Alter Hase

Beiträge: 423

Wohnort: Paderborn

Beruf: Informatik Student

  • Private Nachricht senden

1 799

19.11.2015, 14:32

Crosspost PCMasterRace :D

Das Fractal Case wollte ich mir vielleicht auch mal holen. Wäre cool, wenn du mal erzählen könntest, was du so von dem Case hálst :)

PS. Wieso ist denn "häl st" falsch geschrieben? :D

1 800

19.11.2015, 15:08

hältst...;)

Werbeanzeige