Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1 641

30.01.2015, 23:03

Na, vielleicht hat er Drogen genommen. Jeder Mensch weiß, dass Drogen dein leben zerstören, also kann ein vernünftiger Mensch niemals froh darüber sein, Drogen zu nehmen. Aber weil man halt doch fröhlich ist, ist man halt grundlos fröhlich, eben weil man keinen Grund dafür sieht :D
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 196

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 642

31.01.2015, 14:12

Na da kann man sich jetzt drüber streiten. Wenn man glücklich ist weil Drogen im Gehirn kranke Party anrichten dann gibt es ja doch einen Grund. Sagt ja keiner wie sinnvoll der ist;) Aber ich denke das geht auch ohne Drogen:) Ich kenn das auch wenn man einfach mal grundlos Glücklich ist. Ist sehr selten aber schön:)
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

1 643

31.01.2015, 15:01

Naja, streigen wollen würde ich darüber jetzt nicht, es war absolut nicht ernst gemeint und eher einer dieser "wirre Schlussfolgerung"-Witze.

Wobei das interessante an Emotionen ja generell ist, dass man sowohl viel glücklicher und zufriedener sein kann, als es die Situation aktuell hergibt, als auch einen ganzen Tag lang wegen irgendeiner Kleinigkeit echt miese Stimmung haben kann, obwohl es einem im großen und ganzen gut geht, und die Dinge über die man sich gestern noch so kindisch gefreut hat, ja heute auch noch da sind...
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

1 644

31.01.2015, 15:43

Bin beim BWINF weiter und die Bearbeitung der Aufgaben macht nun auch deutlich mehr Spaß. :)

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 196

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 645

31.01.2015, 15:44

Das war mir schon klar Jonathan:) Ich wollte einfach ein wenig rum philosophieren.

edit: Und jetzt gibts auch was zu jubeln für mich:) 1 Jahr Unreal Engine 4 subscription umsonst bekommen:)
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schorsch« (31.01.2015, 19:32)


Julién

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 646

13.02.2015, 15:46

Auf zur eigenen Geburtstagsparty :thumbsup:
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

1 647

13.02.2015, 16:07

Auf zur eigenen Geburtstagsparty :thumbsup:

Herzlichen Glückwusch nachträglich :D

Schorsch

Supermoderator

Beiträge: 5 196

Wohnort: Wickede

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

1 648

13.02.2015, 16:53

Auch von mir alles Gute nachträglich.
„Es ist doch so. Zwei und zwei macht irgendwas, und vier und vier macht irgendwas. Leider nicht dasselbe, dann wär's leicht.
Das ist aber auch schon höhere Mathematik.“

LInsoDeTeh

Treue Seele

Beiträge: 373

Wohnort: Essen, Deutschland

Beruf: Team Lead Inhouse-Entwicklung

  • Private Nachricht senden

1 649

17.02.2015, 14:13

Heute die zweite SharePoint Prüfung innerhalb einer Woche bestanden :-)

1 650

18.02.2015, 10:21

Das war mir schon klar Jonathan:) Ich wollte einfach ein wenig rum philosophieren.

Sagmal, gehts noch? Du kannst doch hier nicht einfach mit deiner freundlichen, guten Laune ankommen. Das hier ist doch kein Gute-Laune-Thread oder so. Können wir uns nicht wie richtige Männer streiten? Wo bleibt denn da der Spaß, wenn wir uns vertragen und lieb zueinander sind? Das hier ist das Internet, da müssen Fetzen fliegen!
Worum ging es nochmal? Vermutlich bin ich eh deiner Meinung, aber die müsste ich dann schnell ändern, damit wir schön weiter streiten können. Hehehe. :D

Habe gestern übrigens eine vielversprechende SIGGRAPH Emerging-Technologies Einreichung äh eingereicht. Mal sehen was draus wird :)
Lieber dumm fragen, als dumm bleiben!

Werbeanzeige