Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1 531

26.07.2014, 20:45

@Nacho: ;)

Techie

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 532

02.08.2014, 21:21

Yey, endlich meinen eigenen OpenGL Loader Generator in Python für C++ geschrieben. Ok, macht nur die wichtigen Sachen wie Typedefs raussuchen und zur passenden Funktion schreiben oder Dinge wie das Laden der Funktionspointer. Ich bin zufrienden

GLEW, verschwinde und komme nie wieder!
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

1 533

02.08.2014, 21:57

@Techie: Willkommen im Club! ^^

Techie

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 534

04.08.2014, 01:29

Gibt es eigentlich eine Lib, die ein OpenGL Fenster erstellt UND die Extensions lädt? Mich nervt es immer zwei Libs linken zu müssen. FFS
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

1 535

04.08.2014, 08:20

Nach allem was ich weiß: Ne, zumindest keine bekannte.

1 536

04.08.2014, 08:54

Was meinst du mit "UND Extensions lädt"? Dass du den Namen einer Extension angibst, und dann diese geladen wird? Wäre interessant umzusetzen, aber ich glaube, dass es daran liegt, dass die Namen der Extensions eben von Plattform zu Plattform unterschiedlich sind.

Wobei ich anmerken muss, dass sich das größtenteils nur auf das Präfix bezieht, so etwas wie std::strcat dürte also eig. möglich sein.

Techie

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 537

04.08.2014, 19:54

Sorry, das war wohl falsch formuliert. Eine Lib ( für natives C++ ), welches ein Fenster erstellt, ein OpenGL Context erzeugt UND obendrein noch die Funktionspointer lädt.

Das kenne ich bisher nur von SharpGL und OpenTK, beide jeweils C#.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Techie

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 538

05.08.2014, 00:26

Ich glaube ich mache eine Repo, die genau dass erfüllt.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Techie

Alter Hase

Beiträge: 727

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Student | Hilfswissenschaftler in der Robotik

  • Private Nachricht senden

1 539

05.08.2014, 02:39

Ich habe 3 Stunden lang an einer OpenGL Fenster- + Contextklasse geschrieben. Der Code hat beim ersten Mal funktioniert, keine Syntaxfehler oder Logikfehler. Beim ersten Mal; ich glaube ich kann jetzt glücklich sterben.

Den C++ Kauderwelsche gibt es hier.

F*CK THIS WGL IS SUCH PAIN IN DA ASS

P.S.:
Ich muss meinen OpenGL Loader Generator überarbeiten.
I write my own game engines because if I'm going to live in buggy crappy filth, I want it to me my own - Ron Gilbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Techie« (05.08.2014, 02:44)


ERROR

Alter Hase

Beiträge: 423

Wohnort: Paderborn

Beruf: Informatik Student

  • Private Nachricht senden

1 540

21.08.2014, 22:20

F*CK YEAH! Endlich klappt Git :D

Werbeanzeige